Teilzeit

Leiharbeit und Minijobs sind schlecht für Privat- und Familienleben

Neue Studie prüft Auswirkungen sogenannter atypischer Beschäftigungsverhältnisse Tun auf Dauer nicht gut: atypische Arbeitsverhältnisse. Leiharbeit, Teilzeitarbeit, befristete Jobs und Minijobs – wer in einem solchen Beschäftigungsverhältnis steht muss sich meist mit einer schlechteren Bezahlung als Normalarbeitnehmer abfinden. Eine aktuelle Studie des Forschungszentrums Familienbewusste Personalpolitik (FFP) in Münster im [...]

2017-05-08T12:15:48+02:0030.06.2015|Arbeitsrecht|0 Comments

Schuldenfalle Hartz 4

Kaufen, was man nicht braucht: Millionen von Deutschen sind überschuldet. Obwohl Deutschland zu den reichsten Ländern der Welt gehört, haben viele Menschen hier hohe Schulden. Die Arbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung der Verbände schätzt, dass bundesweit 3,1 Millionen Haushalte verschuldet sind. Betroffen sind damit ca. 7 Millionen Menschen. Die Situation der [...]

2017-05-08T12:15:48+02:0014.06.2015|Hartz IV - Alg II|4 Comments

Arbeitslosigkeit auf dem Rückmarsch

Trotz der Rezession ist der Arbeitsmarkt momentan stabil. Die Erwerbslosenzahlen sind im Spätherbst sogar etwas zurück gegangen.  Im November 2009 verringerte sich die Zahl der Arbeitslosen um 13.000 auf 3,21 Millionen. Die Arbeitslosengquote nahm um 0,1 Prozent ab und sank auf 7,6 Prozent. Ein effektiver Rückgang steckt jedoch nicht hinter [...]

2016-11-23T13:30:55+02:0003.12.2009|Arbeitsrecht|0 Comments

Leiharbeit und Teilzeitjobs verdrängen klassischen Arbeitsvertrag

Immer mehr Beschäftigte in Deutschland haben befristete Arbeitsverträge, schlecht bezahlte Teilzeitarbeit und Leiharbeit. Der Anteil klassischer Beschäftigung in der Arbeitswelt ist dagegen in den vergangenen 10 Jahren deutlich gesunken.  Dies geht aus einer Untersuchung hervor, die das Statistische Bundesamt am 19. August 2009 in Frankfurt vorstellte. Im Jahr 2008 hatten [...]

2016-11-23T13:55:41+02:0020.08.2009|Arbeitsrecht|6 Comments