Mindestlohn

Mindestlohn hat positiven Einfluss auf Hartz 4

Mindestlohn gut für Hartz 4 Bezieher Das halbe Jahr ist um und die ersten Statistiken des am 1. Januar 2015 eingeführten gesetzlichen Mindestlohns liegen vor. Und daraus kann man ablesen, das der Mindestlohn sich positiv hinsichtlich der zusätzlich auf Hartz 4 angewiesenen Arbeitnehmer ausgewirkt hat, also auf die [...]

2017-05-08T12:15:48+01:0022.06.2015|Hartz IV - Alg II|5 Comments

Mindestlohn: nicht für Praktikanten und Erntehelfer?

Mindestlohn für Praktikanten und Erntehelfer umstritten Teile der CDU wollen einige Arbeitnehmer vom gesetzlichen Mindestlohn ausschließen Das Bundesarbeitsministerium gibt eine strikte Linie beim Mindestlohn vor. Er soll ab 2017 für alle Branchen und für alle Arbeitnehmer gelten – in Höhe von 8,50 Euro. Der Mindestlohn werde auch mit [...]

2017-05-08T12:15:51+01:0013.06.2014|Arbeitsrecht|2 Comments

Mindestlohngesetz im Bundestag

  Mindestlohngesetz bei der Zubereitung. Der Entwurf des Mindestlohngesetzes (MiLoG) wird gegenwärtig (Mai/Juni 2014) im Deutschen Bundestag diskutiert. Die Bundesregierung hatte ihren Gesetzentwurf zunächst dem Bundesrat zugeleitet, der einige Vorschriften überprüft haben wollte. (Br-Ds. 14714(B)). Der Bundesrat hatte in seiner Sitzung am 23. Mai 2014 zu dem Gesetzentwurf [...]

2019-02-28T15:55:43+01:0005.06.2014|Arbeitsrecht|1 Comment

Mindestlohngesetz: ohne Ausnahmen auf dem Weg

Das Mindestlohngesetz, das zum 1. Januar 2015 in Kraft treten soll, ist von der Bundesregierung auf den Weg gebracht worden. Es liegt jetzt ein entsprechender Gesetzentwurf vor. Er folgt im Wesentlichen dem Vorschlag aus dem Bundesarbeitsministerium. Das Gesetz ist Teil eines Pakets, das die Bezeichnung "Gesetz zur Stärkung der Tarifautonomie" [...]

2017-05-08T12:15:52+01:0029.05.2014|Arbeitsrecht|1 Comment

Mindestlohn für Praktikanten

Hochschulabsolventen starten oft als Praktikanten ins Berufsleben. Das ist frustrierend, da sie jahrelang studiert und gelernt haben, das Examen oft mit guten Noten abgeschlossen haben und dann als billige Mitarbeiter von den Unternehmen ausgenutzt werden. Mit der Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns in Höhe von 8,50 Euro auch für Praktikanten ist [...]

2017-05-08T12:15:53+01:0001.05.2014|Arbeitsrecht|0 Comments

Bundesarbeitsministerium legt Gesetzentwurf zum gesetzlichen Mindestlohn vor

Das Bundesarbeitsministerium hat am 19.04.2014 einen Gesetzentwurf für den gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 Euro vorgelegt.  Er firmiert unter dem Namen Tarifautonomiestärkungsgesetz und sieht  fast keine Ausnahmen zum flächendeckenden Mindestlohn vor. Das Bundeskabinett will den Gesetzentwurf am 2. April beschließen und ihn dann an Bundestag und Bundesrat weiterleiten.  Der Mindestlohn soll [...]

2017-05-08T12:15:53+01:0020.03.2014|Arbeitsrecht|3 Comments

Mindestlohn-Niveau gilt nicht für Selbstständige

Mehr als eine Million Selbstständige in Deutschland haben ein Einkommen, das deutlich unterhalb des geplanten gesetzlichen Mindestlohns von 8,50 Euro liegt. Das ist aus Presseberichten unter Zitierung von Berechnungen des Deutschen Instituts für Wirtschaft zu entnehmen. Ein Viertel aller Selbstständigen hat danach einen Verdienst von weniger als 8,50 Euro brutto [...]

2017-05-08T12:15:54+01:0007.01.2014|Arbeitsrecht|0 Comments

Gesetzlicher Mindestlohn von 8,50 Euro im Koalitionsvertrag verankert

Der Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD sieht die Einführung eines flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohns von 8,50 Euro brutto je Zeitstunde für das ganze Bundesgebiet vor. Die Mindestlohnregelung soll am 1. Januar 2015 in Kraft treten. Ausnahmen Es gibt allerdings auch Ausnahmen von dieser Regelung, nämlich die Mindestlöhne nach dem Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AentG). [...]

2017-05-08T12:15:54+01:0002.12.2013|Arbeitsrecht|0 Comments