Kindergeld

Bundestag beschließt Erhöhung des Kindergeldes

Kinderzuschlag für Geringverdiener soll vor Hartz 4 schützen Das Kindergeld wird erhöht. Immerhin vier Euro mehr Kindergeld gibt es ab sofort jeden Monat. Die Neuerung gilt rückwirkend für das gesamte Jahr 2015. Ab dem nächsten Jahr wird der Kindergeldzuschlag um weitere zwei Euro steigen. Auch der Kinderzuschlag für [...]

2017-05-08T12:15:48+01:0028.06.2015|Hartz IV - Alg II|0 Comments

Steuerlicher Grundfreibetrag, Kinderfreibetrag, Kindergeld und Kinderzuschlag werden erhöht

Kinderfreibetrag hat Auswirkungen auf Düsseldorfer Tabelle Die Bundesregierung ist aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestags von 1995 dazu verpflichtet, alle zwei Jahre einen Bericht über die Höhe des von der Einkommensteuer freizustellenden Existenzminimums von Erwachsenen und Kindern vorzulegen. Dieser Bericht wird Existenzminimumbericht genannt. Aktuell hat die Bundesregierung den [...]

Gesetz gegen Missbrauch von Sozialleistungen (Hartz 4) durch Ausländer

Gesetz gegen Sozialtourismus Vor dem Hintergrund, dass in Deutschland lebende Ausländer Hartz-4-Leistungen in Höhe von circa 6,7 Milliarden Euro jährlich  beziehen, was ungefähr 20 Prozent des Gesamtaufkommens entspricht, arbeitet die Bundesregierung an einem Gesetz, das den Missbrauch von Hartz 4 und anderen Sozialleistungen verhindern soll. Der Großteil dieser Hartz 4 [...]

2017-05-08T12:15:52+01:0023.05.2014|Hartz IV - Alg II|2 Comments

Kindergeld für Ausländer

Die Zahl der Kindergeldanträge aus Osteuropa ist in jüngster Zeit stark angestiegen. Derzeit liegen bei den Familienkassen der Arbeitsagenturen, die für die Bewilligung von Kindergeld zuständig sind, 30.000 unbearbeitete Kindergeldanträge. Hintergrund ist eine Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs vom Juni 2012. Danach hat derjenige einen Anspruch auf Kindergeld, der in Deutschland [...]

2017-05-08T12:15:53+01:0001.05.2014|Familie | Familienrecht|0 Comments

Kindergeld ist einkommensunabhängig

Seit dem 1. Januar 2012 wurde in § 32 Abs. 4 S. 2 EStG die Passage gestrichen, dass Kindergeld nur gewährt wird, wenn die Einkünfte und Bezüge des Kindes einen gesetzlichen Grenzbetrag (zuletzt 8400 Euro) nicht erreichen. Dadurch wurde das Kindergeld einkommensunabhängig gestellt, jedenfalls dann, wenn das Kind eine erste [...]

2017-05-08T12:15:55+01:0022.02.2013|Familie | Familienrecht|0 Comments

Hartz IV für Ausländer

Armutsmigration aus Rumänien und Bulgarien Der Arbeits- und Integrationsminister von NRW hat vor einer starken Zunahme der Armutseinwanderung in deutsche Großstädte gewarnt. Es müsse gegengesteuert werden, sonst würde sich die Situation ab dem 1. Januar 2014 noch weiter verschlechtern. Am diesem Tag gilt für bulgarische und rumänische Staatsangehörige die volle [...]

2017-05-08T12:15:55+01:0021.02.2013|Hartz IV - Alg II|18 Comments

Kindergeld zwischen Schule und Ausbildung

Unter dem Az 2 K1289/10 mit Urteil vom 13. Juli 2012  hat das Finanzgericht Münster entschieden, dass Eltern einen Anspruch auf Kindergeld auch dann haben, wenn sich das Kind ernsthaft um einen Ausbildungsplatz bemüht. Solche ernsthaften Bemühungen im Sinne des Gesetzes liegen nicht nur dann vor, wenn sich das Kind [...]

2017-05-08T12:15:56+01:0010.11.2012|Familie | Familienrecht|0 Comments

Kindergeld 2012 ohne Einkommensgrenzen

Ab dem 1. Januar 2012 müssen Familien keine Einschränkungen beim Kindergeld hinnehmen, wenn ihre volljährigen Kinder Geld verdienen. Es müssen jetzt keine Erklärungen und Belege zum Einkommen der volljährigen Kinder bei den Familienkassen eingereicht werden.  Bisher galt eine Einkommensgrenze von 8004 Euro pro Kind und Jahr. Jetzt muss erst nach [...]

2016-11-23T14:02:10+01:0008.01.2012|Familie | Familienrecht|2 Comments