AU

AU-Bescheinigung schon am ersten Krankheitstag

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat unter dem Az 5 AZR 886/11 entschieden, dass Arbeitgeber bereits ab dem ersten Tag der Krankmeldung die Vorlage eines ärztlichen Attests verlangen dürfen. Eine Begründung muss der Arbeitgeber nicht geben. Es muss auch nicht der Verdacht vorliegen, der Mitarbeiter habe in der Vergangenheit eine Krankheit vorgetäuscht. [...]

2017-05-08T12:15:56+01:0018.11.2012|Arbeitsrecht|0 Comments

Arbeitslose müssen sich krank melden

Wer von Arbeitslosigkeit betroffen ist und Arbeitslosengeld I erhält, ist weiter in der gesetzlichen Krankenversicherung und Pflegeversicherung pflichtversichert. Die Beiträge werden dann zusätzlich zum ALG I von der Bundesagentur für Arbeit übernommen. Tritt eine Erkrankung während des Bezugs von Arbeitslosengeld ein, so wird dasselbe lediglich für höchstens sechs Wochen in [...]

2016-11-23T13:32:21+01:0009.03.2010|Arbeitsrecht|2 Comments