Arbeitsplatz

Nach Jobverlust Hartz 4

Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) sind immer mehr Arbeitslose direckt auf Hartz IV angewiesen. Jeder Vierte erhalte nach dem Verlust des Arbeitsplatzes nur noch Arbeitslosengeld II ( Hartz IV). Das fällt sehr viel geringer aus als das Arbeitslosengeld I, das sich am Verdienst orientiert. Ein Drittel dieser Menschen [...]

2016-11-23T13:30:21+01:0011.01.2012|Hartz IV - Alg II|1 Comment

Lohn sinkt – Arbeitnehmer unzufriedener

Reallöhne sinken Keine guten Nachrichten für die Arbeitnehmer in Deutschland. Die Reallöhne sind nach neusten Berechnungen des Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in den vergangenen Jahren gesunken, und zwar auf breiter Front. Nicht nur Geringverdiener mussten danach bei den realen Netto-Stundenlöhnen Einbußen hinnehmen, sondern auch Beschäftigte mit mittlerem und überdurchschnittlichem Einkommen. [...]

2011-08-10T10:07:26+01:0010.08.2011|Arbeitsrecht|0 Comments

Arbeitsrecht: kein Schneefrei wegen Kinderbetreuung

In vielen Städten ist in den vergangenen Tagen wegen des starken Schneefalls die Schule ausgefallen. Wenn die Schule den Heimweg sicherstellen will und die Kinder deshalb frühere nach Hause schickt, so ist das rechtlich abgesichert. Dasselbe gilt, wenn sie wetterbedingt geschlossen bleibt. Denn: die Eltern haben nur einen Anspruch auf [...]

2019-03-01T08:45:33+01:0021.12.2010|Arbeitsrecht|2 Comments

Wirtschaftskrise kostete Jobs

Etwa  3,6 % der Arbeitnehmer, das sind 3,2 Millionen haben im Jahr 2009 und seit dem Ausbruch der Wirtschaftskrise im Oktober 2008 ihre Arbeitsstelle verloren, sind gekündigt worden. Das sind ca. 500.000 mehr als im Jahr zuvor. Trotz Kurzarbeit wurde seit Oktober 2008 jedem Neunten der knapp 28 Millionen sozialversicherungspflichtig [...]

2009-10-30T22:59:17+01:0030.10.2009|Arbeitsrecht|0 Comments

Arbeitsmarkt für Schwerbehinderte schwankt nicht

Der Landschaftsverband Westfalen Lippe (LWL) teilte nun mit, dass der Arbeitsmarkt für schwerbehinderte Menschen trotz der Wirtschaftskrise verhältnismäßig stabil geblieben ist. In Westfalen-Lippe waren am Ende des Monats Juli 2009 18.693 Schwerbehinderte ohnen einen festen Arbeitsplatz. Im Juni 2009 seien es noch 121 Menschen weniger gewesen. Vor einem Jahr waren [...]

2009-08-20T22:03:56+01:0020.08.2009|Arbeitsrecht|1 Comment

Angst vor Arbeitslosigkeit läßt Verbraucher kalt

Obwohl viele Angst um den Arbeitsplatz haben, lassen sich die Verbraucher ihre Kauflust nicht verderben. Die Wirtschaftskrise hat keine großen Auswirkungen auf die Nachfrage der Verbraucher.  Stabile Preise, Kaufanreize wie die Abwrackprämie und die Hoffnung auf ein Ende der Krise stabilisieren den Verbrauch. Inzwischen, so Marktforscher, mache sich die Hoffnung [...]

2009-05-28T14:11:54+01:0028.05.2009|Hartz IV - Alg II|0 Comments