Arbeitnehmer

Freistellung des Arbeitnehmers und Nebentätigkeit

Wenn ein Arbeitnehmer vom Arbeitgeber freigestellt worden ist, kann eine Nebentätigkeit zulässig sein. Das dort verdiente Geld muss nicht unbedingt an den alten Arbeitgeber herausgegeben werden. Das ist der Tenor einer jüngeren Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts unter dem Az. 10 AZR 809/11. Dem Urteil lag der Fall eines Produktmanagers zugrunde, der [...]

2017-05-08T12:15:55+01:0018.05.2013|Arbeitsrecht|0 Comments

Krank im Urlaub und andere Sonderfälle

Das Arbeitsrecht weiß die Antworten auf Sonderfälle, die mit dem Erholungsurlaub zusammenhängen. Wie muss sich ein Arbeitnehmer verhalten, der im Urlaub krank wird? Ein Arbeitnehmer, der im Urlaub krank wird, hat aufgrund der Erkrankung keine Möglichkeit sich zu erholen. Deshalb darf er die Krankheitstage später im Joch einmal als Urlaub [...]

2017-05-08T12:15:56+01:0017.11.2012|Arbeitsrecht|1 Comment

Arbeitsrecht: Fotos von Arbeitnehmern nicht ohne Einwilligung veröffentlichen

Fotos von Arbeitnehmern dürfen nicht ohne deren Zustimmung auf der Homepage ihres Unternehmens erscheinen. Dies geht aus einer aktuellen Entscheidung des Arbeitsgerichts Frankfurt hervor, das die Persönlichkeitsrechte des Arbeitnehmers den Vorrang vor betrieblichen Interessen gab. Die Richter des Arbeitsgerichts gaben einer Klage einer Bankkauffrau statt und verurteilten die Bank, die [...]

2017-05-08T12:15:57+01:0004.09.2012|Arbeitsrecht|0 Comments

Lohn sinkt – Arbeitnehmer unzufriedener

Reallöhne sinken Keine guten Nachrichten für die Arbeitnehmer in Deutschland. Die Reallöhne sind nach neusten Berechnungen des Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in den vergangenen Jahren gesunken, und zwar auf breiter Front. Nicht nur Geringverdiener mussten danach bei den realen Netto-Stundenlöhnen Einbußen hinnehmen, sondern auch Beschäftigte mit mittlerem und überdurchschnittlichem Einkommen. [...]

2011-08-10T10:07:26+01:0010.08.2011|Arbeitsrecht|0 Comments

Riester-Rente ideal für Arbeitnehmer

Die Riester-Rente ist eine ideale zusätzliche Altersvorsorge für Arbeitnehmer. Zu diesem Ergebnis ist die Stiftung Warentest gekommen. Lebensversicherungen hingegen seien nur als Ergänzung sinnvoll. Neben der staatliche geförderten Riester-Rente komme für Arbeitnehmer auch eine Betriebsrente in Frage. Als Grund für diese Entscheidung wird angegeben, dass gute Renditen bei Lebensversicherungen der [...]

2016-11-23T13:55:37+01:0025.01.2011|Arbeitsrecht|0 Comments

Arbeitsrecht: Anspruch auf Urlaub besteht immer

Das Urlaubsrecht ist ein Bereich des Arbeitsrechts, in dem unter Arbeitnehmern oft falsche Vorstellungen herrschen. Wird der Jahresurlaub geplant, so müssen Beschäftigte einige formale Regeln einhalten, damit der Anspruch auf Urlaub auch umgesetzt werden kann. Vom Grundsatz her kann ein Arbeitnehmer eine bestimmte Urlaubszeit verlangen. Der Arbeitgeber kann den Wunsch [...]

2010-03-04T07:00:28+01:0004.03.2010|Arbeitsrecht|0 Comments

Anspruch auf Bildungsurlaub: fünf Tage als Arbeitnehmer lernen

Arbeitnehmer sind unter Umständen verpflichtet, sich weiterzubilden. Das Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein hat unter dem Az 3 Sa 153/09 entschieden, dass eine Kündigung eines langjährigen Mitarbeiters rechtens ist, wenn er sich nicht ausreichend fortgebildet hat, um die Technisierung im Betrieb bewältigen zu können. Arbeitnehemer haben einen Anspruch auf Weiterbildung und können sich [...]

2019-03-19T16:04:00+01:0008.02.2010|Arbeitsrecht|0 Comments

Arbeitnehmer können Umzugskosten nicht immer absetzen

Das Finanzgericht Hamburg hat unter dem Az 5 K 33/08 entschieden, dass Arbeitnehmer Kosten eines Umzugs nur dann von der Steuer absetzen können, wenn sich durch den Ortswechsel die tägliche Fahrstrecke zum Arbeitsplatz um wenigstens eine Stunde verkürzt. Dem Finanzamt ist es gestattet, die notwendige Fahrzeit mithilfe von Routenplanern aus [...]

2010-01-22T15:10:47+01:0022.01.2010|Arbeitsrecht|0 Comments

Elektronischer Entgeltnachweis Elena wird verbessert

Die Bundesregierung hat nun weiter Verbesserungen an dem umstrittenen Arbeitnehmerdaten-Projekt Elena angekündigt. Es sollen jetzt Vertreter der Arbeitnehmer bei der Liste der zu erfassenden Daten für den in der Kritik stehenden elektronischen Entgeltnachweis Elena ein gesetzlich festgeschriebenes Anhörungsrecht bekommen. Das erklärte die Bundesarbeitsministerin. Bei der Entwicklung der Datengrundsätze seien Arbeitnehmer-Vertreter [...]

2010-01-08T15:23:41+01:0008.01.2010|Arbeitsrecht|1 Comment

Arbeitnehmer zieht es ins Ausland

Die Wirtschaftskrise läßt wieder mehr Arbeitnehmer aus Deutschland in Jobs auf der anderen Seite der Grenze wechseln. Bis Mitte November 2009 half die Zentrale Auslandsvermittlung und Fachvermittlung der Bundesagentur für Arbeit 9840 Personen, Arbeitsplätze bei Firmen im Ausland zu finden, so eigene angaben der ZAV. Im Jahr 2008 waren es [...]

2019-03-01T09:46:01+01:0003.01.2010|Hartz IV - Alg II|0 Comments