Posted by
Flexirente bringt Erleichterungen beim Zuverdienst für Rentner

Flexirente bringt Erleichterungen beim Zuverdienst für Rentner

Ab dem 1. Juli 2017 kommt die Flexirente. Damit können Frührentner, also Empfänger vorzeitiger Altersbezüge, unkomplizierter einen Nebenjob annehmen. Hinzuverdienst nach alter Rechtslage Bislang war es abhängig vom Alter, wie viel man hinzuverdienen durfte. Ab Erreichen der Regelaltersgrenze darf belieb viel dazuverdient werden. Davor gibt es feste Grenzen. Nach diesen Regeln durfte ein Rentner zu […]

Posted by

Immer mehr Rentner

Die Zahl derjenigen, die einen Rentenantrag stellen, steigt stetig. Grund sind die abschlagsfreie Rente mit 63, die veränderte Mütterrente und die ersten Auswirkungen des demografischen Wandels. Gegenüber dem Vorjahr registrieren die Rentenversicherungen teilweise sogar ein Plus von mehr als 20 Prozent. Bei der Altersrente stieg die Zahl der Personen, die erstmals eine Rente erhielten sogar […]

Posted by

Rente mit 63 vor Bundesverfassungs- und Sozialgericht?

Zeitungsberichten zufolge wird das Konzept der Rente mit 63 bald von den Sozialgerichten überprüft werden. Angeblich bereiten die Gewerkschaften ein Musterverfahren vor. Die IG Metall sammele Fälle für künftige Klagen. Die Gewerkschaft vertritt die Auffassung, dass die Rente ab 63 eine willkürliche Ungleichbehandlung von Sachverhalten darstelle, die gleich zu behandeln wären. Zeiten der Arbeitslosigkeit Es […]

Posted by

Grundsicherung im Alter steigt

Immer mehr Rentner in Deutschland sind auf Leistungen der staatlichen Grundsicherung im Alter angewiesen. Ende 2013 bezogen schon knapp 500.000 Menschen ab 65 Jahren diese Art der Sozialhilfe. Innerhalb von 8 Jahren ist das ein Anstieg von 45 %. Legt man diese Entwicklung zugrunde, ist zum Jahreswechsel 2014/2015 die Grenze von einer halben Million überschritten. […]

Posted by

Rente mit 63: Frühverrentungswelle nicht in Sicht

Die gesetzliche Möglichkeit, ab dem 1. Juli 2014 eine abschlagsfreie Rente mit 63 Jahren zu beziehen wird voraussichtlich nicht zu einer Frühverrentungswelle führen. Darauf deutet die Zahl der aktuellen Rentenanträge hin. Bewilligungsbescheide können gegenwärtig noch nicht erlassen werden, da die Rentenreform zwar vom Gesetzgeber beschlossen, aber noch nicht im Bundesgesetzblatt veröffentlicht ist. Die Rentenzahlung wird […]

Posted by

Rentenpaket und Rentenerhöhung kommen zum 1. Juli 2014

Am 13. Juni 2014 hat der Bundesrat dem Rentenpaket der Bundesregierung zugestimmt. Nunmehr hat es alle parlamentarischen Hürden genommen und kann dem Bundespräsidenten zur Unterschrift vorgelegt werden. Danach tritt es wie geplant zum 1. Juli 2014 in Kraft. Rente mit 63 Jahren Das Rentenpaket bringt in erster Linie eine Erweiterung der Altersrente für besonders langjährig […]

Posted by

Rentenreform steht

Die Regierungskoalition hat sich auf einen Kompromiss zur Rente mit 63, zur Mütterrente und zur Erwerbsminderungsrente geeinigt.  Die Gesetze sollen zum 1. Juli 2014 in Kraft treten. Der Bundestag soll am kommenden Freitag darüber abstimmen. Rente mit 63 Bei der Rente mit 63 Jahren werden die Zeiten der Arbeitslosigkeit nur bis zwei Jahre vor Erreichen […]

Posted by

Mütterrente von Deutscher Rentenversicherung kritisiert

Die Deutsche Rentenversicherung kritisiert die Mütterrente. Die Reserven der Rentenversicherung würden durch die Finanzierung der Mütterrente (und der abschlagsfreien Rente mit 63) erheblich verkleinert. Folge sei, dass die abschlagsfreie Rente zu nicht unerheblichen Verteilungseffekten führe, von denen überwiegend Männer profitierten. Rentner würden künftig nur geringere Rentenerhöhungen erhalten, weil die abschlagsfreie Rente mit 63 die Rentenkasse […]