Mietrecht

Mietpreisbremse kann seit dem 1. Juni 2015 gezogen werden

Ein Umzug ohne Mieterhöhung ist wünschenswert. Seit dem 1. Juni 2015 können die Bundesländer die Mietpreisbremse ziehen und sprunghaften Mieterhöhungen entgegentreten. Die gesetzlichen Vorgaben wurden durch den Bund gemacht. Sie sollen Willkür der Vermieter am Wohnungsmerkt entgegenwirken. Wie funktioniert die Mietpreisbremse? Wenn eine Wohnung frei wird, darf der [...]

2017-05-08T12:15:48+01:0013.06.2015|Mietrecht|1 Comment

Mietpreisbremse kommt in Light-Form

Sinn und Zweck der Mietpreisbremse Besonders in Großstädten steigen seit Jahren die Mieten stark an, insbesondere, weil viele junge Menschen vom Land in die Stadt ziehen. Der Wohnraum ist durch die hohe Nachfrage und das geringe Angebot knapp. Einem unkontrollierten Anstieg der Mieten soll ein Riegel vorgeschoben werden. 10 Prozent [...]

2017-05-08T12:15:50+01:0026.02.2015|Mietrecht|4 Comments

Mietpreisbremse im Bundestag

Der Gesetzentwurf der Bundesregierung hat in erster Lesung den Bundestag passiert. Nun waren Anfang Dezember 2014 die Mietpreisbremse und das Bestellerprinzip für Maklerleistungen  Gegenstand einer Anhörung im Rechtsausschuss des Bundestages. Die Sachverständigen sahen viel Nachbesserungsbedarf an dem Gesetzentwurf. Bei ihrer Anhörung im Rechtsausschuss des Bundestages zum Gesetzentwurf zur Einführung einer [...]

2017-05-08T12:15:50+01:0009.12.2014|Mietrecht|0 Comments

Hausordnung ist Teil des Mietvertrages

Die Hausordnung wird dem Mietvertag oft angehängt und findet sich in einem gesonderten Formular. Dennoch ist die Hausordnung  teil des Mietvertrages, denn mit der Unterzeichnung desselben werden die Regelungen der Hausordnung ebenfalls akzeptiert, jedenfalls generell in den meisten Fällen. Die Hausordnung muss nicht für alle Mieter im Haus dieselben Regelungen [...]

2017-05-08T12:15:57+01:0007.09.2012|Mietrecht|1 Comment

Vermieter muss bei Trennung informiert werden

Bei einer Trennung, nicht erst bei einer Scheidung, müssen Ehepaare ihren Vermieter informieren. Dieser muss wissen, wer in der ehemals gemeinsamen Wohnung bleibt. Sobald der Vermieter diese Mitteilung bekommen hat, tritt der verbleibende Partner in den Mietvertrag ein. Wenn beide Ehegatten Mieter der Wohnung waren, setzt der verbleibende Partner das [...]

2017-05-08T12:15:57+01:0006.09.2012|Mietrecht|1 Comment

Eigenbedarfskündigung auch bei langer Mietdauer rechtens

Selbst wenn ein Mietvertrag über lange Jahre Bestand hat, sind Mieter nicht vor einer Kündigung geschützt, wenn der Vermieter sich auf Eigenbedarf stützt. Das Landgericht Frankfurt hat in einem aktuellen Urteil unter dem Az 2-11 S 110/11 eine Eigenbedarfskündigung des Vermieters auch dann zugelassen, wenn der Mietvertrag schon über 40 [...]

2012-01-06T17:33:33+01:0006.01.2012|Mietrecht|3 Comments