Wovor haben die Deutschen Angst?  Das zu ergründen ist der Sinn von unterschiedlichen Umfragen. Aktuell steht an erster Stelle der Alpträume der Deutschen die Angst vor einer Verschlechterung der Wirtschaftslage, dem Anstieg der Arbeitslosigkeit und vor Hartz 4.  Die Wirtschaftskrise hat die Angst, im Alter anderen zur Last zu fallen, von der Spitzenposition verdrängt.

Außerdem fürchten sich die Deutschen vor schweren Krankheiten und davor, im Alter zu vereinsamen und davor, im Alter arm zu werden.

Weitere Ängste sind die vor Naturkatastrophen, vor Terrorismus und vor Spannungen durch Ausländer.