Die Bundesregierung hat heute am 27. Januar 2009 das Konjunkturpaket 2 beschlossen. Darin sind die Zahlung von 100 Euro pro Kind für das Jahr 2009 vorgesehen. Dieser Kinderbonus wird bei der Einkommensteuererklärung für 2009 mit den Kinderfreibeträgen verrechnet. Die Folge: Besserverdiener profitieren daher nur kurzfristig.
Dieser Anspruch auf den Kinderbonus besteht für alle Kinder in Deutschland, für die auch ein Kindergeldanspruch besteht und soll ohne Antrag der Eltern im März oder April 2009 gemeinsam mit dem Kindergeld ausgezahlt werden.
Der Kinderbonus wird nicht als Einkommen bei ALG 2 Ansprüchen, also auf die Hartz IV Leistung, oder anderen Sozialleistungen der ARGE angerechnet. Somit profitieren gerade die finanziell schlechter gestellten Familien von dem Kinderbonus. Sie müssen keine Einkommenseinbußen an anderer Stelle in Kauf nehmen.