Das Gesundheitsminiserium teilte mit, dass Empfänger von ALG II (Arbeitslosengeld II) ein Sonderkündigungsrecht gegenüber Ihrer Krankenkasse erhalten würden, falls diese einen pauschalen Zusatzbeitrag im Rahmen der Gesundheitsreform erheben sollte.

 Empfänger von Sozialhilfe nach dem SGB XII, werden einen evt. pauschalen Zusatzbeitrag zur Krankenkasse vom jeweiligen Träger der Sozialhilfe bezahlt bekommen.