Wohngeld für Hartz IV Empfänger?

Der seit Monaten herrschende Streit über die Beteiligung des Bundes an den Unterkunftskosten für ALG II Empfänger könnte sich entspannen.  Die bisherige Regelung sieht vor, dass der Bund etwa 1/3, die Kommunen 2/3 der Kosten für die Unterkunft tragen.

Die Länder sind jetzt von ihrer Ursprungsforderung abgerückt und möchten nun, dass auch der Bund ein Entgegenkommen zeigt. Die Ministerpräsidenten der Länder haben in einer Konferenz in Bad Pyrmont beschlossen, dass der Bund im Jahr 2007 4,7 Milliarden Euro für die Wohnkosten bei Hartz IV übernehmen soll. Die anfängliche Forderung an den Bund lag bei 5,8 Milliarden Euro.

Der Bund hingegen will lediglich gut 3,9 Milliarden zahlen.

103 Gedanken zu „Wohngeld für Hartz IV Empfänger?“

  1. Hallo,
    ich wollte nur sagen, dass man froh sein sollte in diesem Land, „fuers nichts tun“. Ich setzte das in Klammern, da ich niemanden beleidigen moechte, einen Dach ueber den Kopf bekommt.
    Ich beziehe Harzt IV, da ich Erkrankt bin und ich komme aus einem anderen Land. Daten moechte ich hier nicht nennen.
    Davor habe ich Studiert und wollte Karriere machen. Bin so unter Umstaenden auf einen anderen Arbeitszweig gekommen, so dass ich trotz Erkrankung noch arbeiten kann. Freischaffende Schriftstellerin (demnaechst on Book Demand). Auch als Lebensberaterin. Kurz und knapp gesagt – HARTZ IV ist eine Stuetzte – damit man einen Dach ueber den Kopf, zum Arzt gehen kann und was zu Essen hat.
    Wer Leben lang so leben moechte, sollte sich Gedanken daruebr machen, was seine Wuensche und Ziele im Leben sind. Harzt IV ist nur eine Ueberbruekung. Mehr sage ich zum Thema nicht.
    Einen gesegneten Tag
    wuenscht
    Aleksandra Maja Migniewicz
    PS. wer Traeume hat sollte sie auch verwirklichen. Klar gibt es an und mal Huerden, aber diese sind dazu da, um sie zu ueberbruecken. Tschuess

    Antworten
  2. Hallo zusammen

    Wir sind ein drei Familien Haushalt der leider harz4 bezieht wir müssen mit unserm kranken Sohn 3 mal im Jahr oder mehr in eine Spezialklinik fast 400 km weit weg und bekommen im Monat 1034 Euro wenn man alles abzieht haben wir 600 Euro im Monat und haben ein auto und bekommen das zweite Kind und wir kümmern uns um Arbeit oder besser gesagt mein Mann da ich wegen der schwangerschaft gerade nicht arbeiten darf und mein Mann nimmt jede Arbeit die er kriegen kann an aber ich versteht nicht wie sich die Leute hier aufregen wie wenig sie bekommen wenn Mann ein baby hat dann kauft man kein Gläschen sondern kocht es selbst denn es ist viel gesünder als das fertig zeug und auch noch billiger da Mann das andere einfrieren kann und man immer was hat immer wenn Mann kocht kann man dem Kind was klein machen und geben hat unserem auch nicht geschadet… Wir kommen mit unserem Geld immer über die runden man muss einfach mal ein plan machen was man braucht und dann guckt man wo es am billigsten ist und geht da einkaufen und nicht da wo es am teuersten is…

    Antworten
  3. Was ich viel trauriger finde, als Hartz IV selbst, ist die Tatsache, dass ein Großteil der Bezieher nicht einmal in der Lage ist sich zu artikulieren. Mir wäre es unendlich peinlich überhaupt Leistungen zu beantragen. Nicht weil ich mir dafür zu fein wäre, sondern eher weil ich genau mit solchen Paradebeispielen an ALG II Empfängern NICHT in einen Topf gesteckt werden möchte. Überlegt doch einmal selbst warum Hartz IV einen so schlechten Ruf hat…..
    Leid tun mir hingegen jene, die wirklich etwas ändern möchten, es aber aus eigener Kraft nicht schaffen und aus diesem Kreislauf nicht rauskommen.

    Antworten
  4. an alle alg2 empfänger :
    ich bin selber auch empfänger mann kan überleben von aber nicht leben da stimme ich euch zu !

    an alle die empfänger hassen:

    warum schafft ihr keine arbeitsplätze damit die faulen endlich zu arbeit kommen ????

    seit ich als schmarotzer beschimpft worden bin spende ich kein blut und meine organe gibt es auch nicht es könnt einer bekommen der über mich geschimpft hat !

    Antworten
  5. Höchst amüsant wie hier auf hohem Niveau gejammert wird….ich lebte bis letztes Jahr 7 Jahre lang in England, als ich dort den Job verlor fiel ich gleich runter auf 260 Pfund im Monat Arbeitslosengeld….davon brauchte ich noch 35 Pfund um diese bei der Miete mit dazuzutun, da diese, obwohl sie günstig war und die Wohnung klein war, nicht vollends bezahlt wurde…also blieben mir noch 225 pfund….und ihr jammert bei 374 Euro Hartz IV *lach*…

    Ihr habt sowas von null Ahnung wie gut unser System ist….verwöhntes Volk

    Antworten
  6. Halli Hallo Hallöle.
    Hab mir mal die Mühe gemacht und hier mal so alles durchflogen.

    Ja, Deutschland ist ein armes Land.
    Nur is es komisch, viele beklagen sich, aber machen nix. Egal ob Reich oder Arm.
    Wie auch?
    Keiner fängt an und somit wird sich nie einer wehren.
    Schließlich muss es immer ein Leittier geben. Und das ist kräftig und stark.
    Somit fallen da sogenannte Hartz IV – Empfänger oder (wie man von manch hier einen genannt wird) Asoziale weg. Weil die einfach zu schwach sind für diese Position.
    Jetzt meine Frage an die lieben Arbeiter/Arbeitgeber:
    „Warum gebt ihr nicht mal den Anfang/den Schwung in diese Richtung????????“

    Ich will damit nicht sagen, dass ich perfekt bin.
    Um Gottes willen, bin ich das nicht.
    Schon allein der Gedanke vom Staat abhängig zu sein, finde ich schrecklich.
    Aus diesem Grund habe ich im Jahr 2010 ganze 3 Firmen besucht und im letzten Jahr (also 2011) waren es sogar 4 Firmen gewesen.
    Was kann ich aber dann dafür, wenn da den ach so tollen Arbeitgebern nach 3-5 Monaten so ganz plötzlich einfällt, mich zu kündigen.
    Vor allem mal ohne einen Grund zu nennen.
    Denn ein Mensch allein kann nicht sagen was er falsch macht!
    Ob er eine dämliche Angewohnheit im Sprechen, in der Bewegung oder beim Arbeiten hat.
    Das können einen nur andere mitteilen, die einen beobachten.
    Aber mir hat man nie gesagt, was ich falsch gemacht hatte, und deshalb gekündigt wurde. Obwohl ich immer nachgefragte.

    Nun zum Thema Hartz IV, ist es immer unterschiedlich was so im Haushalt an Einkommen da ist.
    Das kann Gehalt, Lohn, Kindergeld, Rente oder sonstige zufällige Zurückerstattung von der Lohnsteuererklärung oder vom Strom usw. sein.
    Es wird alles an das Hartz IV angerechnet und somit kann es voll ausgezahlt oder nur teilweise gezahlt werden.
    Habe ich schon selber zu genüge gehabt.
    Man muss nur selber immer aufpassen, dass die lieben Ämter einen nicht verarschen.
    Die gehen gerne auf Dumm Fang.
    Da musste ich auch mal ab und zu dagegen antreten.

    Ich bin verheiratet und habe zum Glück noch keine Kinder.
    Weil ich weiß, dass ich mir die nicht leisten kann.
    Wir beide würden sofort schon vorgestern 2 Kinder haben. Nur bei der Situation die hier so abgeht. Haben wir keine Lust und keine Freude darauf.

    Wir beide sind arbeiten. Haben zusammen im Monat ca. 1300 Euro zur Verfügung.
    Is nicht viel.
    Da gehen, wie bei jedem,
    fixe Kosten (Miete – Versicherungen – Strom – Telefon/Internet usw.)
    und
    variable Kosten (Sprit – Nahrungsmittel – Kleidung – Reperaturen für das Auto – wenn etwas in der Wohnung kaputt geht usw.)ab.
    Und wir bekommen nichts vom Amt oder Wohngeld…

    Und der Gäg is, wir beide können uns nicht mal nen Urlaub leisten. Konnten nicht einmal Flitterwochen uns leisten. Ääähhh…
    Obwohl wir schon mehrmals versucht hatten, dafür zu sparen.
    Es kam immer was anderes dazwischen.
    Leider gab es auch schon Situationen, wo wir uns Geld borgen mussten.
    Und wir sind nun mal solche, die sich sagen, bevor ich mir was Neues anschaffe, werden die Schulden beglichen.

    Es ist einfach nur furchtbar, das man mittlerweile sieht, wer reich und arm ist.
    Egal ob man nun mit Geld umgehen kann oder nicht.
    Fakt ist, diese Lücke wird immer größer.
    Es wird nie ein „Reicher Mensch“ auf die Idee kommen, mal den Armen Menschen die in Deutschland leben zu helfen.
    Und zwar so zu helfen, das die Lücke schrumpft.
    Das man es auch bemerkt und sieht.

    Am Ende muss jeder mit dem Geld klar kommen, was er zur Verfügung hat.
    Nur finde ich es sehr traurig dass manch einer alle Hartz IV – Empfänger in einen Topf wirft und somit alle gleichermaßen als Asozial beschimpft.
    Es gibt wahrlich solche, die mit Absicht sich Kinder frühzeitig anschaffen, um nicht arbeiten zu gehen.
    Kenn ich zu genüge welche.
    Oder die sich sagen, für 5 Euro brauch ich gar ne mir erst den Wecker stellen.
    Warum auch? Das is für diese Menschen einfach keine Motivation, um zu sagen ich gehe jetzt Arbeiten.

    Aber es gibt auch welche, die krampfhaftmäßig versuchen Arbeit zu finden und dabei immer hoffen, mal für mehrere Monate da zu arbeiten und nicht das man (wie bei mir) nach 3-5 Monaten gekündigt wird.

    Ansonsten kann ich nicht mehr dazu sagen.
    Es ist nicht leicht und wird es nie werden.
    Und eh der Deutsche Bürger mal sich wagt auf die Straße zu gehen, da kommt der 3te Weltkrieg zu erst…

    Antworten
  7. hallo ich habe da eine frage ich und mein sohn 6 monate wollen aus unsere derzeitigen wohnung ausiehen ich bekomme harz4 leider im mom und wohngeld jetzt ist meine frage die die neue wohnung ist genau so teuer wie die derzeitige 480 warm aber größer alte (64 m2) neue (78m2) wird mir das bewilligt.?

    LG LENA

    Antworten
  8. hallo habe eine frage muss neüen antrag auf wohngeld stellen da das alte dezember abläüft meine frag mein mietvertrag die miete bleibt gleich mus ich denn trotzdem neüen mietvertag machen oder reich die kopie von vorimen jahr

    Antworten
  9. Eine Krähe hackt der Anderen ein Auge aus. Unfrieden wird gestiftet…besonders aus den politischen Reihen. Es kommt unseren Landesvätern sehr recht, das sich die Bevölkerung gegenseitig fertig macht.

    So ein Forum ist einerseits gut, damit man sich mit Betroffenen austauschen kann. Würde man dieses Forum sinnvoll nutzen, könnte man etwas bewegen, sogar die Welt verbessern.
    Aber was macht Mensch? Alles schlecht!

    Traurig, traurig! Wo die Bevölkerung zusammen halten sollte, fallen sie gegenseitig übereinander her. Ich entschuldige mich bei denjenigen, die hier ihr Leid klagen und denen es echt nicht gut geht. Denn keiner, der in oder mit Hartz IV leben muss…ist glücklich!
    Und für diejenigen die sagen“ In der DDR war alles besser, haben noch nie für sich selbst sorgen müssen, das regelte ja der Staat früher für sie. Das leben ist halt man kein Ponnyhof!

    Also liebe mitbürger, ich habe eine Bitte…nehmt Rücksicht aufeinander und schreibt die Beitäge mit einem gewissen Stil und Klasse.

    Vielen Dank!

    Antworten
  10. @Taxmaster

    Wie kommst du auf die 2.100€? Du träumst wohl! Es kann sein, dass du und deine von dir produzierte Horde deutlich mehr als 1.000 € erhalten, aber keinesfalls über 2.000€. Kindergeld wird dir genommen, außerdem wirst du verpflichtet Sozialarbeit für 1€ die Stunde zu leisten, so wie es sich gehört, wäre ja frechdreist von dir auch mehr zu verlangen.

    Antworten
  11. Also, als Familienvater mit 3 Kindern hätte ich Anspruch auf 2100 € Hartze (incl. Wohnkosten und Zuschuss zur privaten Krankenversicherung. Für dieses Geld muss ein Arbeiter/Angestellter mit Lohnsteuerklasse III schon ein Bruttogehalt von ca. 2.500 € haben (gefühlte 5.000 Deutsche Mark). Da kann ich es schon verstehen, dass einige lieber zu Hause bleiben und sich ihr Leben von der „Solidargemeinschaft“ finanzieren lassen. Solange das in Deutschland so einfach ist, auf Kosten anderer gut zu leben, wird sich daran auch nichts ändern, dass der größte Kostenblock des Bundeshaushalts der für „Soziales“ ist.

    Antworten
  12. @T.K.
    Naja, nach deinem ausdrücken her, geh ich ma davon aus de de gerade ma mitte 20 bist… Ich wünsche Dir erstma keine Arbeitslosigkeit, aber wenn doch und du nach A1 auf A2 kommst, wirst Du dich freuen, jeden cent zubekommen.

    Ich selber bin nach meiner Ausbildung, und beruflich durch ganz Deutschland gereist, habe gute 17 Jahre bei Vaterstaat gut eingezahlt, Nun bin ich aber in dem Alter das ich nicht mehr durch Deutschland reisen kann/mag und möchte, schon allein, weil man auch was aufbauen will, Freundschaften, Familie und vorallem Seßhaft werden. Nun bin ich es auch, und mein AG hat mir eine festehende Arbeit angeboten, nun leider wurde ich entlassen, weil ich nicht mehr bereit war durch Deutschland zu reisen, da ich auch mittlerweile Familie hab.

    Also habe ich nun kein Anspurhc laut deiner Aussage, auf A1 oder A2, weil ich nicht mehr einzahle? Junge, ich habe 17 JAHRE LANG EINGEZAHLT und was bekomme ich wieder NICHTS…
    Da ich vorher ja gut verdient habe, hat man auch einen anderen Lebenstil und Wohnung usw… das muesste ich nun alles aufgeben, laut A1/A2, aber ehrlich gesagt warum zahle ich 17 Jahre lang ein, damit ich/er/sie oder wer auch immer nur lächerliche 345€ bekommt und sein Lebenstil aufgeben muss…
    Klar ich verurteile auch Leute die nicht einsehen für 8€/std. zu arbeiten. Da fass ich mich auch an den Kopf… Besser als daheim zu sitzen und fast jeden Tag zum Amt zu rennen… Ich geh zur Zeit für 7€/std. arbeiten, aber auch weil mir die Decke auf den Kopf fällt und ich unter Menschen bin…

    Dann noch ma zu dem Satz hier von T.K.:
    Ansonsten seid wenigstens mal DANKBAR dass WIR STEUERZAHLER euch das Geld jeden Monat in den Rachen schmeißen.

    Ist Vaterstaat dankbar das ich 17 Jahre lang was einbezahlt habe und warscheinlich noch nicht ma was von meiner Rente sehen werde….
    Ich wünsche Dir schonma keine Arbeitslosigkeit… und wenn doch, biste froh das andere Steuern zahlen für uns und Du auch eingezahlt hast….

    Antworten
  13. Vorab: ich empfange kein Hartz IV, engagiere mich aber ehrenamtlich für Menschen, die in Notsituationen sind.

    Ich kann es einfach nicht fassen, wie ignorant einige hier mit den Notsituationen anderer Menschen umgehen. Geschätzte 99% aller Arbeitslosen würden liebend gern arbeiten gehen, sie finden nur nichts. Klar, schwarze Schafe gibt es immer, dank BILD & Co wird uns aber das der Eindruck vermittelt, die Schmarotzer, die auf Mallorca wohnen und hier Stütze kassieren, seien die Norm. Was glaubt Ihr eigentlich, wieso sich viele Arbeitslose ehrenamtlich engagieren? Oder warum die Leute im Winter Schlange vor den Jobcentern stehen, damit sie für 1 Euro Schnee fegen oder Eis entfernen können?

    Es muss mal in die Köpfe gehen, dass Arbeitslosigkeit JEDEN treffen kann, und Du kannst nichts dagegen machen! Im Laufe meiner Tätigkeit habe ich so viele Menschen kennengelernt, die gerne und viel gearbeitet, sich für ihre Firma den Arsch aufgerissen, unbezahlte Überstunden abgeleistet haben etc. Trotzdem sind sie irgendwann rausgeflogen. Zu alt, zu jung, zu überflüssig. Einfach tschüß und das wars.

    Lieber erstmal nachdenken, als Leute in Notsituationen zu beleidigen.

    Antworten
  14. Ganz ehrlich, wenn ich eure Texte hier so lese kann ich durch und durch das Kotzen kriegen!

    Wenn ihr -wie z.B. sabrina- eine eigene Wohnung haben wollt, dann müsst ihr halt sehen wie ihr die Renovierung finanziert bekommt!!!!Ich bin in meiner Ausbildung von zu Hause ausgezogen, hatte WENIGER als ihr zur Verfügung, und mir hat auch kein Schwein geholfen! Also, geht Arbeiten wenn euch das Geld nicht reicht. Ansonsten seid wenigstens mal DANKBAR dass WIR STEUERZAHLER euch das Geld jeden Monat in den Rachen schmeißen.

    Und was die Aussage von I HATE HARZ IV angeht: Es wäre ja auch noch schöner, wenn ihr irgendwelche Nachzahlungen auch noch behalten dürftet!Schämst du dich etwa gar nicht???Abgesehen davon kannst du gar keine Steuernachzahlung beanspruchen, dass sind immerhin u.a. MEINE Steuergelder, ergo können dir die ja nicht erstattet werden!Hast ja keine Steuern gezahlt!

    Antworten
  15. Sorry ich leb selbst durch Trennung bedingt von Hartz4 mit 4 Kindern, also alleinerziehend und es geht, man muß zwar Sparen wo es geht aber wenn es nicht anderst geht…. dann geht das auch.
    Ach ja ich bin Papa also war es Umstellung pur (war bis zum Herzinfarkt Selbs. danach alles weg).
    ABER…. Kopf hoch es gibt immer Menschen die weniger haben.
    Lernt kochen das spart sehr viel, kocht mal von einem Gericht mehr zum wärmen undundund.
    Da ich aus Monnem komm kann ich auch kein Hochdeutsch deswegen könnt Ihr die Fehler behalten….
    und Fuzzi mußt beim Amt fragen die sagen dir das, alles andere wäre Spekulation.
    LG

    Antworten
  16. Hallo,
    ich bin Hartz-Empfänger und kann bei einer Wohnung mit 89 qm und 650 Kaltmiete mir das nicht mehr leisten – zumal meine Bedarfsgemeinschaftpartnerin Schwerst-Alkoholikerin ist und auf die ich nicht mehr zählen kann.
    Will aber auch nicht ausziehen.
    Bekomm ich nun einen Zuschuss oder nicht???

    Antworten
  17. ihrvollassis
    5. Februar 2011 um 14:08 hat geschr.,
    ey wie kann jemanden so viel ins hirn geschissen worden sein geht doch alle mal arbeiten für euer geld dann ist es nämlich euers….

    bla,bla… Du bist so ein KLUGSCHEISSER der sich mit dieser Situation nicht auskennt. Ein Betrieb will mich gerne als Hausmeister einstellen. Wegen den Sparmaßnahmen gib es Probleme mit der Finanzierung. Zur Zeit mache ich es Ehrenamtlich um überhaupt beschäftigt zu sein. Da ich das Geld für diesen „Job“ dringend brauche renne ich seid Monaten zur Arge. Aber niemand will mir meine Arbeit bezahlen.

    Also reiß deinen Hals mal nicht soweit auf. Irgendwann wirst sicherlich auch Du in diese Situation kommen. Dann kannst Du mitreden und deinen Senf dazugeben.

    Antworten
  18. @ihrvollassis:

    Da haben wir es mal wieder – gehen dir die Argumente aus, dann beleidige. Denn Beleidigungen sind die Argumente derer, die keine Argumente haben.
    Es ist ja auch wirklich so, dass die Arbeit an den Bäumen wächst und man sich eben nur mal bewerben muss, und schon hat man was (sarkasmus aus!)
    Die Realität sieht leider vollkommen anders aus. Sicher gibt es einige, die Hartz4 bekommen und sich einen Lenz machen. Aber glaube mir, es gibt genug bei denen es nicht so ist. Ich selbst Arbeite in einer Firma, die schon mehrere Hartz4ler über 1,50€-Massnahmen hatte, und das ist so, wie Tjaja schreibt. Ich hab selbst in meiner Verwandschaft Hartz4ler und die sind wirklich nicht darauf aus, faul rumzusitzen, aber nach mehreren hundert Bewerbungen und mehreren Massnahmen, die zu nichts führen, kann ienem schon mal die Lust vergehen.

    Was die schönen Aussagen angeht, die unsere Regierung, allen voran Merkel, macht, dass sie ja die Arbeitslosenzahl unter 3Million gebracht hat, das ist schöne Augenwischerei. Als Arbeitslos gelten nämlich nur, wer wirklich nichts macht, wer in Massnahmen ist oder in 1,50€-Jobs, der gilt nicht als solcher, sondern wird aus der Statistik gelöscht. Im Endeffekt sind sie aber trotzdem Arbeitslos. Warten wir mal, was mitte des Jahres die Zahlen sagen, wenn die letzten 1,50€-Jobs auslaufen, da diese wohl nicht mehr verlängert werden.

    Ich muss ehrlich sagen, ich bin froh zu arbeiten, aber ich beneide niemanden, der Hartz4 beziehen muss, vor allem mit Kindern. Und wer immer noch an dem Spruch „Wer arbeiten will, der findet auch welche“ festhält, der hat, in meinen Augen, keine Ahnung von der Realität.

    Antworten
  19. ey wie kann jemanden so viel ins hirn geschissen worden sein geht doch alle mal arbeiten für euer geld dann ist es nämlich euers und nicht das was ich für euch vollspasste an steuern abgebe selbst 16 jährige sind selbstständiger als ihr geht wahrscheinlich noch nächste woche mit der motz durch die s bahnen assipack

    Antworten
  20. Nochmal Thema wahlen. Merkel war 6 Monate vor ihrer Wahl beim Bilderberg Treffen. Sie wurde Bundeskanzlerin. Obamah war 5 Monate vorher da. Und wurde Präsident von Amerika. Zufall==???
    NEIN BERECHNUNG.

    Jetzt kommt mir noch einer mit, wir leben in einem freien Land. Dann versuch mal ohne Ausweißpapiere dieses freie Land zu verlassen, da siehste wie frei du bist.

    Hoffe ihr versteht etwas von dem was ich schreibe.

    Mfg der Tjaja

    Antworten
  21. @ Miriam: Hast du je von Hartz gelebt? Rechnungen zahlen müssen? Vieleicht noch eine Ausgabe zuviel, weil eine Hose kaputt ist oder die Strom/Wasserrechnung zu hoch war?

    Und lass dich nicht täuschen, die Hartz Iv Empfänger sind nur ein Bruchteil der Kosten für Deutschland.
    Weil das was die Hartz IV Empfänger bekommen,arbeiten sie 5fach durch Maßnahmen wieder rein. (Arbeitsamt vermietet uns ja in 1,50 Maßnahmen an Arbeitgeber, wir kriegen 1,50 die Stunde und das Amt kriegt von unserer Arbeit je nach dem 3-5 Euro die Stunde. So funktioniert das.

    Glaubt nichts was ihr im Fernsehn seht oder in der Zeitung lässt. Und wenn ihr was seht oder lest, HINTERFRAGT ES!!!

    Man merkt ich drifte leicht ab. Aber es ist einfach unglaublich wie wir jeden Tag von hinten und vorn in den A gef…ckt werden.

    Antworten
  22. Soderle. Ich will auch meinen Senf ablassen (Falls ich über die „Strenge“ schlage bitte net sauer sein)

    Ich beziehe Hartz IV, versuche mein bestes mich einzugliedern, schreibe fleißig Bewerbungen. Aber bisher ohne Erfolg. Ich wohne in einer Stadt wo die Wirtschaft absolut rückläufig ist. Selbst unser Real wird bald dicht gemacht aufgrund von zu wenig Kundschaft (Rechnet sich wohl nicht).

    Ich lese immer: He, ihr habts gut als Hartz IV Empfänger, „IN ANDERN LÄNDERN KRIEGEN SIE GAR NICHTS ODER SIND DIREKT OBDACHLOS“. Alles schön und gut. Aber wird sind nicht „ANDERE LÄNDER“ wir sind Deutschland und das heißt: Vor der eigenen Tür kehren. Naja gut, das Hartz IV Programm im Fernsehn zeigt es ja auch jeden Tag so wunderschön. Armut im Ausland, ach wie „GUT“ geht und Deutschen doch.

    Jetzt mal ganz ehrlich. Wozu gibts Spendenorganisationen für Deutsche Kindergärten, Die Tafel usw??? Klar, weil es uns Deutschen so gut geht. Warum werden immer mehr Familien mit Inkasso, Knast und Schuldenabarbeiterei bedroht? Richtig weil es uns Deutschen so gut geht.

    Vorstufe Sklaverei: Was sind 1,50 Maßnahmen oder allgemein Maßnahmen? Klar, damit die Menschen Stolz empfinden wenn sie etwas dazu verdienen können zum HartzIV. NEIN! Es war ein Test. Arbeiten Menschen oder besser DEUTSCHE auch unter Menschenunwürdigen bedingungen, wenn man ihnen droht das Hartz IV zu entziehen wenn sie es nicht tun=? Und, alles sind stramm hin maschiert zur Arbeit. Nun werden diese „erstmal“ wieder abgeschafft. Test beendet!!!! Aber wundert euch nicht wenn diese mit doppeltem Schlag zurückkommen.

    Wow, also wer noch mehr hören will über die „Bilderbergische Welt“ einfach hier reinschreiben.

    PS: Googelt mal Bilderberg Konferenz und viel Spaß beim Kotzen!!!

    MFG

    Antworten
  23. Also wenn ich das alles hier so lese, wird mir wirklich schlecht!!!

    Hartz IV ist doch nicht dafür gedacht euch ein nettes Leben zu ermöglichen, sondern sollte eine möglichst kurze Zeit der Arbeitslosigkeit überbrücken! Der Hartz IV Satz liegt bei etwas über 350 Euro! Also wirklich, ich glaube davon kann man sich gesund und reichlich ernähren!!!
    Es kann doch nicht sein, dass sich hier alle beschweren, dass sie OHNE GEGENLEISTUNG nicht unendlich viel Geld bekommen!
    Und ganz ehrlich, wenn man mal morgens RTL oder Pro 7 anschaltet, dann sieht man wiiiie schlecht es allen Hartz IV Empfängern wirklich geht…. Flachbildfernseher, neuestes Handy etc…
    Ich möchte hier wirklich nicht alle in einen Topf werfen und räume ein, dass es sicherlich auch Einzelfälle gibt, bei denen die Umstände anders aussehen, aber es fällt mir schwer mir vorzustellen, dass es ALLEN Hartz IV Empfängern sich darüber beschweren, dass sie kein Geld für Luxusartikel haben!!! Und das auf Kosten anderer!!!
    Bevor ihr euch hier über den Staat auskotzt, setzt euch an den PC und fangt an Bewerbungen zu schreiben und bringt euern Kindern bei, dass ohne Schulabschluss gar nichts funktioniert!!!!

    Antworten
  24. @Jan B. wenn ich so einen Beitrag lese, schwillt mir der Kamm! Hallo, geht´s noch??? Geh arbeiten, bist jung (oder alt) genug. Geld würd ich dir auch keins geben, darauf kannste dich verlassen, da haben es aber andere nötiger. Und das du zu Haus rausgeflogen bist, wird wohl Gründe haben. Wieso hast du mit 20 keinen Schulabschluss??? Mann hör auf zu jammern und geh zur Schule, krieg deinen Hintern hoch und lern was. Verdammt, was ist das für eine scheiß Lebenseinstellung??? Einmal Loser-immer Loser, oder was??

    Antworten
  25. Arbeitsamt ist die übelste scheiße die es gibt.
    Allein die Leute die da Sitzten!!!!!

    Zu meiner person: Bin 20 jahre alt
    kein Abschluss und keine Ausbildung.

    Ich wollte Arbeitslosengeld 2 beantragen, weil ich zuhause rausgeworfen wurde. Das heiß ich gebe den Antrag ab weil ich Finanziel garnicht klar komme. Klar text ich habe nix.
    Und diese Fucker von Amt wollen mich in soeine scheiß Start-Center schicken. Wo ich mit der Bahn hinfahren muss.
    Jetzt sage ich den das ich kein geld habe, da erzählen die mir das ich auch Pflichten habe.
    Wie soll ich da hin ohne fahrgeld????
    Mein Antrag ist ja noch nicht mal genehmigt oder so…
    ich weis auch nicht ob ich was bekomme.

    Antworten
  26. Leute es wird sich erst was ändern, wenn wirklich alle Hartz-4ler mal den Arsch alle paar Jahre hoch bekommen und die richtigen Parteien wählen. Aber wenn 80% der leute gar nicht hin gehen, und von den übrigen 20%, 60 % die FDP wählen,“warum auch immer“ ist es doch kein Wunder das es uns so Scheiße geht.Hartz 4 und Dummheit gehen immer noch Hand in Hand.
    Also Arsch hoch und Linke wählen!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Antworten
  27. Hm, ich bekam vom Amt den Auftrag Wohngeld zu beantragen! Ich lebe frisch getrennt vom Vater meiner Tochter. Bin seit April Arbeitslos, kein ANspruch auf ALG1! Meine Tochter bekommt Unterhalt, Kindergeld und ich bekomme HartzIV! Meine Tochter ist gerade 2 Jahre alt. Von HartzIV und dem bissel Unterhalt kann ich nciht leben! Ich komme fast auf Plus/Minus Null wenn alle Fixkosten abgezogen sind! Zum ÜBERleben überziehe ich mein Konto ständig!
    Ich bin gespannt ob Wohngeld kommt. Es ist ja auch wieder nciht für mich beantragt, sondern für meine Tochter!
    Und Arbeiten? Man schreibt Bewerbung um Bewerbung, fast niemand meldet sich zurück. Angeboten werden Praktika, natürlich Kostenfrei. Macht ja über Weihnachten auch Sinn für Arbeitgeber! Mehr Arbeit heißt für die mehr Geld. Aber bloß keinen einstellen! Warum auch wenn es denn Kostenfrei geht! In Gedanken laufe ich Amok ohne Ende! Gott sei Dank bin ich ein viel zu lieber Mensch!

    Antworten
  28. Bei mir ist es auch bescissen, wenn alles abgegangen ist habe ich noch 66€. Es ist kein Wunder, das die meisten ins Ausland gehen! Da hat man wenigstens noch Aussicht auf einen Vernünftigen Job! Bei diesen scheiß Zeitarbeitsfirmen, erhofft man sich übernommen zu werden und immer dann wenn sie einen festeinstellen müssen, also im dritten Jahr,haben die plötzlich keine Arbeit mehr und schon wandert man zum nächsten Job!!!! Ist ja auch klar, weil dann der Arbeitgeber dich auch besser bezahlen muss!
    Ich hoffe das der Staat, mal so richtig auf die Schnauze fällt!

    Antworten
  29. So wie ich weiß kann man bei Hartz4 kein Wohngeld bekommen.Wenn die neue Miete höher ist wird es wohl vom Amt abgelehnt werden.Das heißt mit Hartz4 ist der Schritt zum Obdachlosen nicht weit.Denen da oben scheint es vor allem großen Spass zu machen das eigene Volk im Dreck verrecken zu lassen.Aber im Auslang den Gönner spielen!Ja dieser Staat ist das Letzte!!!!

    Antworten
  30. hi,

    also erstens ….NICHT JEDER BEKOMMT 350 euro!!!!!!!!
    alleinerziehende ja aber keine familien…..

    und ich muss jetzt noch nen wohngeldantrag für meine 5 jährige tochter beantragen…..WOZU DIESER GANZE PAPIERMIST?
    wo ich schon viel gelesen habe das dann wieder da und dort was abgezogen wird usw….

    ich wäre froh endlich nen richtigen vollzeitjob zu haben aber wooooooooooo??????????

    für 400 oder 700 netto arbeiten reicht doch nicht mehr wenn man schon alleine ne miete von 500 hat!!!!!!!

    der staat ist das letzte!!!!!!

    Antworten
  31. Hallo, ich hab mir nicht alles durchgelesen aber ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Mein Freund (26) ist schon lange Zeit arbeitslos und bezieht Hartz 4. Nun muss er dringend aus der Übergangswohnung von seiner Mutter, weil der Vermieter schon zu letztem Monat gekündigt hat.
    Alle Wohnungssuchen ergaben Absagen, angeblich weil er arbeitslos ist, obwohl das Amt ja direkt zum Vermieter überweist.
    Hat man ein Anrecht auf eine Wohnung? Bekommt man wenn die Wohnung zB 280 statt den vom Amt bezahlten 250, ein bisschen Wohngeld oder zahlt man das dann aus dem übrigen Satz?
    Ich will mich nur informieren, damit ich ihm helfen kann. Er ist in einer ziemlichen Depression deswegen.
    Helft mir wenn ihr könnt, wenn ich Ablehnung suche, würde ich zum Amt gehen.
    Liebe Grüße

    Antworten
  32. Das Geld reicht hinten und vorne nicht!Viele gehen Blut und Plasma spenden,denn das wird seltsamer Weise nicht angerechnet.Vielleicht kann man uns auch voll ausschlachten?Ist doch alles verwertbar.Aus Selbserhaltungstrieb würden sicher viele eine Niere,oder sonstiges spenden.Jetzt wird auch noch der Rentenbeitrag genommen, haben die schon mal überlegt was in paar Jahren die Auswirkungen sind?Politik ist wie ein Schachspiel -ein falscher Zug kann später böse Folgen haben und ich würde sagen-Schach matt!Macht aber nichts-ist ja nur ein Spiel..

    Antworten
  33. Die Harz4 Enpfänger sind irgend wann die die Wilden Hunde die mann sonst so nur aus Spanien kennt,dazu gehören auch die Niedriglohn Empfänger.Aber ohne diese armen Hunde könnten die HOHEN HERREN nicht so gut Leben.Denn wer in den Aufsitzräten sitz,will ja am Jahresende auch viel Geld habe.Und unsere REGIERUNGSMITGLIEDER sitzen in den Aufsichtsräten.Mit den
    Druck der Arbeitslosigkeit können auch die Löhne drücken.Die Leute die sich über Hartz4 Empfänger aufregen sollten erstmal überlegen,den dazu kann jeder normale Arbeiter werden.
    Nun mal was anderes:Anders ist die ungerechte Verteilung bei den Nebenkosten,denn wer auf Miete Wohnt hat keine Problehme aber wer ein Eigenheim (Altersvorsorge)hat bekommt mit drei Persohnen 240 Euro im Monat Nebenkosten.Ein Mieter bekommt viel mehr.

    Antworten
  34. Hallo Leute ,Wir bekommen auch Hartz4 !Mein Mann geht für 1000 euro arbeiten und ich für 400 euro(da ich noch kleine Kinder habe).Wenn ich das schon höre faule Hartz4 empfänger von wegen gehe schon immer arbeiten.Wir sind 6 Person und alles wird angerechnet unterm strich bleibt kaum was übrig!!Wir sind 3 Erwachsene ,wenn wir mal Krank werden müssen wir alles selber bezahlen (Praxisgebühren Arzneimittel).Wenn mal was kaputt geht Waschmaschiene oder sonst was (Alles von hartz4 satz bezahlen .Früher hat mein Mann 5000 Euro verdient als Ausbeiner auf den Schlachthof (dann karm das mit den Lohndamping ,firma ging Bankrott)Haus ,Auto alles haben wir verkauft damit wir erstmal nicht vom Jobcenter leben musten:Aber nach 2 Jahren ging es nicht mehr ohne LEIDER …Trotz arbeit

    Antworten
  35. das einzige von der 350 euro ich zahle strom 25 euro und der rest bleibt für mich damit kauf ich essen ein und was für mich artz medikamente für die wohnung krims krams
    also man kommt schon sehr gut mit dem geld klar es sei den du hast schulden oder sonst was
    und das ist net sie schuld vom amt sondern eigene schuld dann holl dir nix oder mach dir keine schulden
    deine miete wird bezahlt du kriegst geld von amt das einzioge was du selbst zahlst ist der strom
    wo ist das proeblem

    Antworten
  36. hallo also das ist doch voll der schwachsinn was ihr hier von euch gibt
    jeder bekommt 350 euro hatz 4
    dann bis das kind 1 und halb wird kriegt ihr fast 300 euro unterhaltsvorschuss
    dann kinder geld fast 180 euro dann von jugendamt 150 euro ich habe zwar selbst kein kind aber meine freundin und meine schwester und die sind beide allein erziehend und wenn du von jugendamt das gelt nicht nimmst kriegt du die 150 euro von arbeitsamt und damit kommt man sher gut klar…. und wenn das kind älter wie 1 und halb ist kriegt du zwar kein unterhaltsvorschuss mehr die knapp 300 euro aber trotzdem kommt man gut klar mit dem geld das sind fast bis das kind 1 und halb wird 980 euro dannach sind es 680 euro knapp und mit dem geld kommt man sehr gut zurecht !!!!!!!!!!!! also redet kein müll das geld reicht net und so ein schwachsin ich krieg auch nur 350 euro aber komme sehr gut mit dem geld klar wenn man meine wohnung sieht denkt man was ne reiches m´ädel ich wäre !! oki zu meiner verteidigung ich bekomm auch geld ab und zu von papa oder mama aber das muss ja das amt nicht wissen trotzdem kommt man sehr gut mit dem geld klar it der 350 euro sogar sehr gut

    Antworten
  37. Hallo,
    habe immer fleißig gearbeitet schon allein deshalb weil ich unabhängig war,durch meine beiden op geht nichts mehr,bin unverschuldet auf hartz 4 gelandet und muß um meine ew rente kämpfen die ich 5 jahre bekommen hatte und durch die gutachter der lva wieder weggenommen bekam,nun kämpfe ich seid 2 jahren vor gericht deswegen…
    ich bin praktisch ein vollkrüppel und muß um meine ew rente kämpfen die mir auch noch zusteht….aber frau merkel kann grillpartys geben(2006) von unseren steuergeldern in höhe von 8,7 millionen euro und zu uns wird gepredigt das wir endlich mal sparsamer leben sollen???war da alles mit platin ausstaffiert oder was!!!!so werden die haushaltslöcher immer größer gemacht und uns die schuld zugeschoben…die merkel müßte eigentlich abgewählt werden denn seid sie an der macht ist ,geht es in deutschland immermehr bergab…vertrauen kann man der regierung garnicht…wir sind nur die sklaven von denen damit die gut leben können…für uns kürzungen und für die beamten und regierungsmitglieder höhere diäten und gehälter…es wird zeit das man sich wehrt….sonst sitzen wir bald in wohncontainer oder zelten oder unter der brücke,alte leute werden zu alt wenn man das so liest und kranke bringen auch nichts mehr ein, also stockt die versorgung….wo soll das denn noch hinführen….nur zahlen sollen wir …mir platzt bald der hals….unsere kinder bekommen kaum fördermaßnahmen,werden zurück gesetzt in vielen dingen,jugendliche haben keine perspektiven mehr weil der staat dafür sorgt und billigt das es so ist….kriminelle handlungen häufen sich und warum???
    die armut ist in deutschland sehr hoch und wenn man die medien hört,sollen wir immernoch ein reiches land sein…aber wo ist es denn….unsere gelder die man uns abzockt gehen überall hin nur nicht nach deutschland…die augen werden verschlossen was uns deutsche betrifft…..sind wir wirklich noch deutschland oder ist es nur noch der name….ich habe nichts mehr zu verlieren nur noch mein leben und das ist,weil ich sehr krank bin auch nichts wert…bin froh das ich schon älter bin,die jugend tut mir sehr leid wenn sich nicht bald was ändert….
    wünsche allen nur das allerbeste…

    Antworten
  38. ihr alle seid der lebende beweis dafür, dass „das konzept“ aufgeht! der mittelstand gibt die meisten wählerstimmen (welche in einer demokratie nunmal gebraucht werden) daher wird die politik so angelegt, dass eine gruppe schuldiger gestellt wird, welche wiederum ins spiel miteingebunden wird, denn auch ihre stimmen können somit von großem vorteil sein…

    FAKT IST: die oberen 10000 in deutschland besitzen mehr als 50% des deutschen einkommens!!! es sind nicht die armen, die euch das geld aus der tasche ziehen, es sind die überdimensional reichen!

    doch keiner von euch unternimmt etwas dagegen! keiner von euch hier sieht die strategie, dass solange der mittelstand sich von armut und „schmarotzern“ abhebt und nicht schnallt wie unmenschlich und durchkonzipiert dieses ist und solange die ärmeren leute mit dem druck und der frustration der armut und der aussichtlosigkeit schön unten gehalten werden und kraftlos sind dagegen etwas zu unternehen – solange funktioniert das konzept!

    es ist überall die rede von 2 klassengesellschaft, nur habt ihr alle die ihr hier schreibt irgendwie nicht verstanden, was das wirklich bedeutet und dass ihr ohne ausnahme zur unteren klasse gehört (mittelständig gilt man in deutschland noch bis zu einer einkommensgrenze von 7500 bzw 10000 euro), erst ab da beginnt die 2. schicht, die euch euer geld aus der tasche zieht, ohne dass hier ein wort darüber verloren wird! und natürlich helfen WAHLEN in diesem fall nicht weiter, denn sie sind teil des konzeptes und werden von den oberen 10000 bestimmt…

    Antworten
  39. nun muss ich dazu auch nochmal was los werden:
    also ein großteil von den leuten hier haben wirklich zuviel zeit sich gedanken zu machen was sie doch für arme schweine sind. würd sogar bald behaupten das hier 50 % bei sind die wirklich nur kein bock haben zu arbeiten. ich selber bin 28 jahre habe auch 2 kinder. ich habe 2 abgeschlossene berufsausbildungen, bin gelernte krankenschwester und habe dann noch eine ausbildung zur pferdewirtin zucht und haltung hinterhergeschoben, trotz 2 kindern!!!!! wenn man das will bekommt man nämlich auch sowas hin. ich arbeite seit 11 jahren und darf nun gesundheitsbedingt nur noch halbtags arbeiten und bekomme einen hartz 4 zuschuß. ich habe viele in meinem freundeskreis die nur hartz4 bekommen und die haben mehr geld zur verfügung als ich mit meinen kindern. aber wir können uns trotzdem das leisten was wir haben möchten, bei größeren sachen müssen auch wir mal 2,3 oder 4 monate sparen aber wer muß das nicht? guckt euch doch mal die ganzen hartz4 empfänger an die man tagtäglich im sogenannten „hausfrauen tv“ sieht. großteil von solchen leuten müßte man echt alles streichen. da bekomm ich n dicken hals, die hocken wirklich auf ihrem arsch die couch platt und stellen dann nen antrag für ne neue. das ist blanker hohn.
    und zum abschluß nochmal:
    wie schon angemerkt wurde von anderen leuten hier, man kann auch mit hartz 4 leben und das gar nicht schlecht (das sehe ich bei meinen bekannten), man muß nur mit geld umgehen können!

    Antworten
  40. Hallo,
    ich habe da mal eine Frage, und zwar bin ich seit kurzem Hartz4 empfängerin da ich währrend meiner schule schwanger geworden bin und jetzt nicht mehr arbeiten kann, der Vater des Kindes ist Rumäne und bekommt somit kein Hartz 4 ohne Fiktionsbescheinigung, aber die bekommt er nicht ohne Arbeitsplatz, somit kann er auch kein Integrationskurs besuchen, da wir kein Geld haben, jetzt meine Frage was kann ich dagegen machen das er trotzdem Hartz 4 bekommt??? Heiraten ist das eine möglichkeit?? Gehört er dann zu der BG??
    lg

    Antworten
  41. Ich bin Bürokauffrau und jetzt 50 Jahre. Durch eine Umstrukturierung in meiner Firma habe ich meinen Job verloren. 30 Jahre Volltags gearbeitet und drei Kinder allein gross gezogen, die jetzt Steuern zahlen. Ich bekomme jetzt den gleichen Satz Harz VI wie alle anderen auch. Das nenne ich soziale Ungerechtigkeit. Diejenigen die noch nie etwas für diese Gesellschaft getan haben, sollten den Mund nicht zu voll nehmen. Die sollten erst einmal ihren Hintern bewegen zeigen, dass sie etwas leisten wollen.

    Antworten
  42. hy gaby das kann net sein das du nur 50 euro bekommst bei meiner mam wohnt noch mein kleiner bruder und sie hat ihr regelsatz bekommen und von ihm denn regelsatz er ist zwar 18 aber naja freunde von mir haben auch klrin kinder da wird nie sofiel abgezogen versteh ich net da solltest dich noch mal erkundigen

    Antworten
  43. Alle die hier behaupten das man ja ganz einfach eine neue Arbeitsstelle finden würde,sind für mich die größten Heuchler unserer Nation bzw.sind meist selbst noch gar nicht in dieser Situation gewesen,um überhaupt mitreden zu können.Sprich den Mund aufreissen können solche Leute halt schnell.Leider!!!!

    Fakt ist, das in unserer Gesellschaft die Arbeitgeber das sagen haben und quasi tun und lassen können was Sie wollen.

    Es gibt bei uns schon Arbeitnehmer die einen Vollzeitjob nachgehen und weniger verdienen als wenn sie Hartz4 bekommen.Das soll mir mal ein Politiker erklären, das man noch vom Staat dafür bestraft wird wenn man arbeiten geht.(kürzlich wieder ein Fall im Fersehn gesehen)

    Sorry aber sowas darf einfach nicht sein,ich kämme mir mehr als verarscht vor.

    Ein gutes Beispiel ist z.B die Zeitarbeit,welches schon viele Leute als modernen Sklavenhandel bezeichnen.

    Ich kann dem nur zustimmen da Zeitarbeit in den letzten Jahren stark zugenommen hat,sprich das Geschäft mit Zeitarbeitnehmern läuft gut.

    Warum????

    Viele Arbeitgeber stellen neue Arbeitskräfte fast ausschließlich nur noch über Leihfirmen ein,da sie dadurch natürlich erhebliche Vorteile haben.

    Die Lohnnebenkosten sinken,die Löhne selbst sinken,wenn die Arbeitnehmer nicht mehr gebraucht werden,wird man sie einfach und leicht wieder los,u.s.w

    Alle Arbeitgeber die diese Politik betreiben interresiert im Endeffekt doch nur eins,das die Gewinne am Ende des Jahres stimmen.bzw.sich die Bilanz zum Vorjahr nicht verschlechtert,ohne überhaupt mal an die Arbeitnehmer und der wirtschaftlichen Situation unseres Landes zu denken.

    Ich sehe nätürlich das Dilema hinsichtlich dieser Machenschaften,wenn solchen Arbeitgebern die Kosten für Arbeitnehmern zu hoch werden,dann verlassen sie einach unser Land,im Außland finden sich ja garantiert billigere Sklaven.

    Dafür gibts schon genug Beispiele,das ist einfach nur traurig.Es wird halt nur ans Geld gedacht und eben nicht an unser Land bzw.auch mal Einbussen in Kauf zu nehmen,das würde vielen unserern Arbeitgebern nicht weh tun.

    Genauso immer diese heuchlerischen Statistiken der Arbeitslosenzahlen,wie viele sind in Maßnahmen,Umschulungen und anderen Situationen die dann in der Statistik nicht auftauchen,und viele sehen das dann noch als positiv an wenn die Bilanz ein Minus aufweißt…. man man man

    Wer hat das zu veratworten????Muß ich das fragen……

    Fazit:Es lebe der moderne Sklavenhandel,er lebe hoch, er lebe hoch, er lebe hoch,hoch,hoch

    Antworten
  44. hallo ihr netten leute da draußen,

    alles in allem (@ Jacy90) würde ich sagen, braucht unser land wohl kaum noch fachleute, da wir ja eine zu hohe kostenspanne bedeuten; so der heutige eindruck.

    mir geht es seit 7 jahren wie dir zur zeit – mit dem unterschied, daß zwischen uns ein altersunterschied von fast 20 jahren liegt. in meinem fall darf ich wohl schon davon ausgehen zu alt und unvermittelbar zu sein.

    eine arbeitsstelle suche ich bislang vergebens, da auch die netten menschen in den personalabteilungen der ansicht sind, ich wäre überqualifiziert und mit familie… ja das geht ja mal gar nicht. was passiert denn im krankheitsfall der kinder mit meiner arbeit? bin ich dann daheim??? natürlich bin ich das, weil nur dann unsere kids in guten händen sind und ich schneller wieder arbeiten kann!

    für dich und viele viele andere junge, zukünftige arbeitehmer (meine kids eingeschlossen) ist dies eine bittere pille.

    eine frage bleibt dennoch: werden aus fernhochschulen etc. bald hartz4 schulen oder bekommen unsere volksvertreter doch noch die vernunftskurve?

    ich hoffe letzteres nicht…

    Antworten
  45. hallo
    habe ne frage,ich wohne seit 2008 wieder mit eltern,davor wohnte ich in der türkei 2005-2008.bin 5 jahre verheiratet und habe einen 2 j. sohn.mein mann ist in der türkei und jetzt wollen wir in deutshland leben.(familienzusammenführung).damit mein mann nach deutshland kommen kann muss ich ne wohnung haben..ist es möglich das ich von hartz 4 auziehen kann…ich konnte bis jetzt nicht arbeiten da ich ein kind habe.mein sohn ist jetzt gross genug für kindergarten….für mich ist das wichtige eine wohnung sonst kann mein mann niht kommen ….nur mit mein lohn kann ich die miete kaum zahelen…mein mann hat hier schon ein sichere arbeitstelle….nur bis er kommt brauch ich die unterstützung.würde das gehen?

    Antworten
  46. Hallo erstmal,

    Ich habe viele Interessante Sachen heute hier gelesen. ich stimme vielen zu wiederum anderen auch nicht. ich bin 19 jahre alt und habe im feb. 2010 meine ausbildung zur internationalen eventmanagerin beendet. ich bin arbeitssuchend und bekomme kein Geld vom Amt was ich ziemlich ungerecht finde. Eine duale ausbildung habe ich nicht bekommen also habe ich um eben nicht arbeitslos und untätig zuhause rumsitze eine schulische ausbildung gemacht für die ich 3 jahre lang 220 taken im monat gedrückt habe. Ich konnte froh sein, dass meine Eltern mir meine insgesamt 6000€ teure ausbildung finanziert haben, aber nicht jeder hat das glück. Ich bin eine top qualifizeirte Eventmanagerin habe meine Ausbildung mit meiner Diplomarbeit beendet mit einem 1,8 durchschnitt.

    Ich frage mich aber dennoch, ist es fair das ich mich qualifiziert habe um am Ende nichts zu bekommen? ich würde nun gerne studieren, da ich keine hoffung auf arbeit habe und schon über 200 berwerbungen innerhalb von 2 monaten geschickt hab, müsste aber um zu studieren und den bachlor als höhre qualifikation zu machen nach berlin, ich würde kein hartz 4 bekommen weil meine eltern berufstätig sind, kein arbeitslosengeld wegen schulische ausbildung und bafög wegen einkommen der eltern auch nicht. Bedeutet für mich ich darf weiter rumsitzen und kann mich nicht qualifizieren weil ich keine Unterstützung bekomme.

    Falls wer fragt, ja ich arbeite mit 1 job auf 400€ basis aber der chef zahlt prinzipiell immer monate später sodass ich telefonkosten hab weil ich meinem geld hinterher telefoniere und mein Auto noch was ich auch benötige–> worauf das amt meinte: JA DAS IST JA SCHÖN DAS SIE EINEN PKW HABEN…DANN SIND SIE JA GUT VERMITTELBAR…!

    haha das war der beste satz den ich je gehört habe. Ich würde mein auto ja verkaufen aber dann müsste ich in die Stadt ziehen um von a nach b zu kommen. Das geht wiederum nicht da ich unter 25 bin und meine eltern ein haus haben…!

    Also ungerecht verteilt ist es schon, denn ich will mich qualifizieren und studieren aber kann es aus finanziellen gründen nicht!

    Liebe grüße

    Antworten
  47. Mein Mitbewohner bezieht für 3 Monate bis zu seinem Studium Hartz4, damit er später als Steuerzahler nicht nur für Faule gearbeitet hat. Es geht ihm als Hartz4-Empfänger wunderbar, er kann sich Discoeintritte, Markenpizzas, 10h-Schlaf und ausgiebige Fernsehabende leisten.

    Ich bin seit meinem 18. Lebensjahr selbstständig, finanziere eure Kinder und eure Gerichtskosten – trotzdem reicht es angeblich immernoch nicht.

    Fazit: Wer mit der Stütze am Monatsende nicht hinkommt, kann einfach nicht mit Geld umgehen.

    Antworten
  48. ich bekomme auch hartz… mit zwei kindern . ich muß sagen es geht . in anderen ländern gibt es nix. und übrigens man kann bei seiner krrankenkasse einen antrag stellen das man von zuzahlungen befreit wird . hab mich bei meiner kk erkundigt da ich montag zur op muss . also nicht spinnen u klappe halten wenn man das nicht weiss ansonsten schlau machen u dann mitreden .

    Antworten
  49. Hallo,

    ich bräuchte Hilfe von jemand der sich evtl im Sozialrecht auskennt bin verzweifelt weil ich nicht weiß was ich tun soll und Angst habe demnächst aus meiner Wohnung ausziehen zu müssen.

    Ich hole mal etwas aus:

    Mein Freund und ich haben n Jahr ne Fernbeziehung geführt, dann wurde die Wohnung seiner Oma frei, da diese ins Heim kam und da auch nicht mehr rauskommt. Mein Freund war am 1.11.09 als wir den Mietvertrag unterschrieben noch in Ausbildung und man wusste nicht ob er übernommen wird oder nicht. Seit ich wusste dass ich hier hoch ziehe suchte ich bereits nach Stellen, leider is es aufgrund der aktuellen Arbeitslage nich so einfach was zu finden. Ich war bereits Ende Nov beim Amt in der Hoffnung es läuft zum 1.01.10…Da ich aus der Selbstständigkeit komme musst ich gleich Hartz4 beantragen da ich ja keine Soziallesitungen bezahlt habe.

    Das Amt kreide mir damals schon an, warum ich zum einen daheim ausziehe (bin26) bzw nicht erst umziehe wenn ich hier oben einen Job gefunden habe. Mein Freund ist 30 hat bei seinem Vater gewohnt, was aber aufgrund von Stress mit dem Bruder usw nicht mehr geht. Wir haben die Wohnung in die wir zogen selbst renoviert, man musste sehr viel machen, wir mussten Böden und ne Küche reinkaufen was ich alles noch aus eigenen Mitteln bestritt (bzw meine Mutter mir Geld lieh um dies zu bezahlen). Wollten halt hier rein, da es zum einen das Elternhaus meines freundes ist, die Kaltmiete seiner Oma im Heim zu Gute kommt.Kaltmiete ist 400€ und die Nebenkosten die an seine Mutter gehen da diese oben drüber wohnt betragen 200€. Die Wohnung hat 80qm was evtl das nächste Problem darstellen konnte, da man ja nur 60 zu 2 haben darf. Was der Mietspiegel für den Enzkreis ist nachdem ich mich richten kann, konnte mir aufm Amt niemand sagen.

    Mein Antrag auf ALG II wurde nun bewilligt der Bescheid kam am 17.3 und wurde alles bis 1.01 rückwirkend nachbezahlt, die Mieten haben wir bis jetzt aus eigenen Mitteln bestritten. Nun is mein erspartes weg und mein Freund auch arbeitslos da er nicht übernommen wurde. Würden wir nicht im Haus der Oma wohnen und hätten keine eignen Mittel gehabt würden wir warsch schon lang auf der Straße sitzen. Die Oma hat allerdings einen Verwalter der ihre Sachen regelt da sie selbst nicht mehr dazu in der Lage is.

    Ich hab halt nun totale Angst dass ich bald auf der Straße sitz, weil mir das LRA über was die Miete im Enzkreis ging folgendes schrieb:

    -schriftliche Begründung warum ich umgezogen bin
    -haben sie bereits vor dem Umzug leistungen nach dem SGB II bezogen, wurde die Zusicherung gem.§22 Abs. 2 SGB II eingeholt?
    – Wo haben sie und Ihr partner bisher gewohnt ( Mietwohnnung,kostenlos bei den Eltern?)
    – Legen sie uns Nachweiße über die bisher angefallenen Kosten von Ihnen und Ihrem Partner vor. (z.b Kopie Mietvertrag)
    – Bereits bei Mietvertragsabschluss am 1.11 war Ihnen und Ihrem Partner bekannt, dass Sie die Mietzahlungen für Ihre Wohnung nicht selbst aufbringen können. Wie haben Sie beabsichtigt diese zu bezahlen bzw. warum haben sie sich nicht vor Vertragsabschluss über eine Übernahme informiert. Bitte nehmen sie dazu stellung.

    Nun muss ich was schriftliches aufsetzen und hab keine Ahnung was ich da reinschreiben soll, dass ich nichts falsch mache.Sorry war etwas viel auf einmal, aber ich hab echt Angst dass ich bald hier raus muss weil die nicht Aktzeptieren dass ich mit 26 daheim raus bin usw. Ich wäre so froh wenn du mir da vielleicht i wie helfen könntest oder Tipps geben…weiß das viel verlangt aber ich weiß nicht was ich tun soll…

    Antworten
  50. Sorry aber das alles erinnert mich mitlerweile an die geschichten des a. hitlers… zwangsarbeit … straflager … essensmarken …. unterdrückung und erpresung …. absolutes chaos dieses deutschland … ich fange an es zu hassen… wo is da noch ein sozialstatt… und sorry , aber ….die BRD schickt gelder ins ausland … unterstützt afrika und co. erzählt einen von armen menschen bei nem spenden marathon…. ..:DEUTSCHLAND mach die Augen auf …. tu mal was für dein eigenes land … kümmer dich um deine landsleute und nicht um ein loand was kein geld hat und nie geld haben wird… wer hilft uns wenn eine katastrophe ausbricht ? Afrika und co ? ….nie im leben … wovon auch … und was geht hier ab ??? macht doch mal einen spendenmarathon für verarmte familien in deutschland… die hungern und von H4 leben müssen und noch dazu psychisch am ende sind von den schikanen der ämter… wer hat da noch mutivation zu arbeiten wenn man behandelt wird wie der letzte dreck und dazu noch ( wenn man arbeiten will ) sich freiwillig einen 1,25 euo job annimmt und ausgebeutet wird… versklavt und unmenschlichen bedingungen ausgesetzt wird… ICH selber habe so einen job im galabau und wir sollten bei -17 grad fetten schnee , wind usw. hecken schneiden oder auch einfach nur streuen wo es kein sinn hat …. statt einen nach hause zu schicken sagte man einfach … wir sind eine beschäfftigungs gesellschaft …… betonung lag bei beschäfftigung … primna … geb mir nen kartenspiel ich beschäfftige mich ! Strömender regen …klatsch nass bis auf die unterwäsche… arbeitskleidung bis auf schuhe werden einen nicht gestellt …. keine regenjacke NICHTS und man soll raus in der kälte und bei regen MONSUN artig…. das is EGAAAAL …und wehe du wirst krank … das bist du 2 wochen dann bist du raus aus dem rennen … bekommst eh nichts bezahlt und dann bekommst du noch ne abmahnung und ne sanktion vom amt und wirst dort gefeuert bei dem job … das ende ist … das amt sagt BÖSE BÖSE bekommst 3 monate 30 % weniger und dann schicken se dich sofort wieder zu der selben 1 euro job stelle damit das drama wieder weiter seinen lauf nehmen kann ! … soooo und nun seid IHR dran ! DEUTSCHLAND … wo soll noch ein Deutscher STOLZ auf sein land sein ? mfg. HARZ4 Hasser

    Antworten
  51. Hallo ich habe auch eine frage denn auch mir hatdie arge geschrieben das ich für meinen ein jährigen sohn wohngeld beantragen soll. weiß jemand warum? und ich bekomme auch keine regelleistung für ihn. stehen mir nicht aber die 215euro zu auch wenn ich von seiem vater unterhalt erhalte.

    Antworten
  52. Ich hab im Septembr 2009 meinen Job verloren, weil mein Vertrag aus rechtlichen Gründen nicht verlängert werden konnte. Ich suche seitdem verzweifelt nach einem neuen Job. Es ist nicht so einfach Arbeit zu finden wie manche denken. Im Moment krieg ich noch ALG I + Wohngeld (24 Euro !!!). Ich hatte Anfang Februar nach Abzug von Miete, Strom etc. noch genau 8,50 Euro auf dem Konto. Wie kann man denn davon leben? ALG I sollte höher sein als ALG II.

    Antworten
  53. Habe heute einen Bescheid von der ARGE bekommen.Ich soll für meine fast einjährige Tochter Wohngeld beantragen. Sollte das nicht passieren streichen Sie mir das Geld.Seit wann gibt es soetwas?????????????????????

    Antworten
  54. Ich freu mich das sich hier auch mal Leute melden die das genauso sehen wie ich. Und die aber selber entweder die Erfahrung mit hartz4 gemacht haben oder eben Studieren um später mal was gescheites zuwerden. Ich kann in den Medien dieses „Wie haben zu wenig“ nicht mehr hören. Die ganzen Hartzer sollten mal Arbeiten gehen um zusehen wie das Leben läuft, kein pünktliches Geld vom Arbeitgeber usw… Ebenso die Diskussion um unsere Kinder bekommen zu wenig Hartz4, „…wir können unseren Kindern das ni leisten, das ni und das ni, kein Gesundes Essen weils zuteuer ist…“ Also ich lebe auch gesund und da ist auch frisches Obst und Gemüse im EInkaufskorb und da bin ich bei 20Euro, mit noch anderen DIngen wie Brot, Tee usw… Tja Leute es geht man muss nur wollen!!!!

    Antworten
  55. Also ich bin wirklich genervt. Die Armen armen HartIvler, was geht es auch doch schlecht… Ihr seit übelst gestresst, weil ihr den ganze TAg zu hause seit und nichts tut, weil ihr dafür nicht richtig entlohnt werdet, weil ihr euch lediglich Tabak, Alkohol, Konsolen, PCs, Netbooks… leisten könnt – aber keine 20 Euro/jahr für einen Fussballverein für das Kind habt…

    Also ich bin allein erziehend und habe selber nach der Trennung ein halbes Jahr HartzIV bekommen und ich kann sagen, es ging mir zu der zeit wirklich nicht schlecht. Mein Kind war gut und sauber angezogen, hat genug Spielzeug und ein schönes Zimmer gehabt, konnte trotzdem ins Kino oder zum turnen gehen und hatte dennoch eine warme Mahlzeit am Tag auf dem Tisch. Ich denke das man mit HartzIv sehr gut auskommen kann, wenn man mit Geld umgehen kann. Also heult nicht rum, was ihr alles nicht an Luxus haben könnt, sondern freut euch das es überhaupt einen Staat gibt der das faule Rumsitzen unterstützt!

    Antworten
  56. Also wenn ich an der Macht wär, würdet ihr 500€ bekommen, aber nur wnen ihr euch fleißig um arbeit bemüht und für jede abgelehnte arbeit, EGAL WAS, bekommt ihr en Abzug von 30%. Isn guter Ansatz. Achja bei den 500€, davon müsst ihr natürlich auch ne Wohnung bezahlen. DIe bekommt ihr nicht extra.
    Es kann ja wohl nicht sein, dass Studenten, die essentiel für unsere Wirtschaft sind nicht mal annähernd die Hälfte davon kriegen, was ihr bekommt.

    Aber mir wäre die Blamage schon zu groß, dme Staat auf der Tasche zu liegen. Sowas macht man wohl nur, wenn man echt assozial ist und Niveau nicht mal weiß wie mans schreibt.

    Antworten
  57. Also ich finde was einige Leute hier schreiben wirklich unter allersau! Ich bin Auszubildende und habe im Monat auch nicht viel Geld zur Verfügung, ich muss wie ein Facharbeiter die selben Arbeiten leisten. Nachtdienst, Wochende usw. und ich komme sehr gut zurecht mit meinem Geld. Was im Monat 600 Euro sind. So dazu kommen kosten für Miete, eine Auto (welches ich brauche um zu ARBEITEN) Benzin, Essen, GEZ, und die tageszeitung für neue Stellenanzeigen um einen besseren Job zubekommen, ebenso das Internet und den Computer dazu usw. Weiter bekomme ich kein Geld pro Bewerbung für einen Job. Und jeder der sich damit mal auseinandergesetz hat, weiß wie teuer eine gut gemacht Bewerbung ist ( ihr hier sicherlich nicht) Mir bleiben im Monat dann vl noch rund 50 Euro so zum leben, und das geht vollkommen auch, ich muss dazu sagen ich bin 22. Muss man eben mal etwas zurück stecken. Ihr beschwert euch hier, weil euch die Arztkosten nicht gezahlt werden, und die und das jenes… ich muss ebenso alles alleine bezahlen und dazu noch abzüge von Steuern unteranderem Arbeitslosengeld. Wenn ich dann hier lese das sich hier welche beschweren wie wenig sie bekommen,kann ich das absolut nicht nachvollziehen. Ich beziehe meine Aussagen nicht auf jeden weil ich selber weiß das nicht jeder an seiner Arbeitslosigkeit schuld ist, aber leute macht was dafür!!! Manche in diesem Forum beschweren sich weil sie irgendwas von Amt nicht bezahlt bekommen, na und? dann geht doch nebenbei arbeiten und verdient euch die 160 euro dazu. Oder nehmt gleich nen Job an… ach ne die verwöhnten Hartz4 empfänger gehen ja nicht für 5 euro die Stunde arbeiten. Ich greif mir jedesmal wieder an Kopf warum leute wie ihr es hier seit soviel Hartz4 bekommt. Und dann noch zu mama24 also wenn du dich eh gesund ernähren musst, kannst auch von dem gesunden sachen was pürieren und deinem Kind geben, schon hast du gespart. Mir hat das als Kind nicht geschadet, und dem Kind meiner Nachbarin auch nicht (und die Nachbarin geht soagr arbeiten) ebenso, klar brauchst du mal paar feuchttücher für Unterwegs, aber daheim kannst auch nen Waschlappen nehmen der dann ausgekocht wird. Und schon hast du wieder geld gespart.
    Ebenso platz mir der Ar**** wenn ixch höre das Kinder eine wohnung plus einrichtung finanziert bekommen nur weil sie sich nicht mehr mit de Familie verstehen. Ich musste mir Mühsam jeden Monat Stück für Stück etwas Absparen um eine Wohnungseinrichtung erwerben zukönnen.
    Findet ihre es nicht irgendwo schäbig das ihr durch eure plus plus plus Leistungen mehr bekommt als manch Arbeiter der 8 STunden und mehr am Tag racken geht, und am ende weniger hat als ihr assoziales Pack. Und trotzdem mit seinem Kind eine glückliche Beziehung führt weil es eben auch ohne viel schnick schnack für das Kind geht. Aber das wisst ihr ja nicht weil euch nur unter euresgleichen zu unmöglichen Zeiten wo andere schon lange Arbeiten sind unterhaltet. Alternativ vorschlag für Kinder… FRISCHE LUFT STATT FERNSEHEN!!!!! Kostet nix und macht Spass und die KInder nehmen ab und lernen dazu und wir können dann nur hoffen das sie nicht so werden wie ihr, und das beste frische Luft lässt Kinder gut schlafen und hält sie Gesund ergo keine Arztkosten!!!!!!

    Also mein Fazit von hier, nicht alle können war für ihre Situation, aber die Leute die sich hier noch drüber aufregen das sie zuwenig bekommen sollte gleich noch mehr Geld gestrichen bekommen!!!!

    Antworten
  58. Sehr geehrte Staatsgeldbezieher, wir legen hier mal folgenden Grundsatz fest. Jeder Cent mehr als Null Euro ist doch gut für euch. Ich höre hier ständig nur beschwerden, dass das Geld vorne und hinten nicht reicht, was ich nicht nachvollziehen kann. Ein Beispiel: Wer von euch kauft sich ein Auto ohne Geld? Also wie kommt ihr auf den Grandiosen Gedanken das Kinder nichts kosten?
    Man hört von Euch nur, dass das Geld zu wenig ist, aber haufenweise Leute nehmen sich nen ANWALT. Woher kommt das Geld bitte?
    Ach ja, wenn sich manche Frau hier gesund ernährt, kann man doch gleich paar Mörchen stampfen und hat Babybrei, wozu dann das teure 0,99€ Produkt. (NoName gibt es preiswerter, aber natürlich nicht an der Tanke)

    Antworten
  59. n’abend.
    lebe mit meinem mann und sohn (18 monate alt) in irland. seit dem ende des schwangerschaftsurlaubes vor einem jahr arbeite ich nur noch einen tag die woche. nun leben wir hier von der sozialhilfe. bekommen zur zeit €1503/m ‚jobseekers allowance‘, €150/m kindergeld, €515/m wohngeld und €370/m betrágt mein einkommen. das macht €2538. unsere fixkosten betragen €700/m kaltmiete fúr unser haus, €85/m krankenversicherung, €140/m versicherung und €53/m steuern fúr zwei autos. wir haben also €1560/m zum leben und kommen damit ganz gut aus. da die joblage hier absolut aussichtslos ist, wollte ich nach deutschland zurúckkehren… nun bin ich mir gar nicht mehr sicher?!

    Antworten
  60. Also ich bekomme Harzt 4 (359€),Elterngeld(150€),Unterhaltsvorschuss(130),Kindergeld (184€) und Harzt 4(215€) fuers Kind..allerdings wird mir das kindergeld der unterhaltsvorschuss und das elterngeld angerechnet… so habe ich knapp 950 € im monat ich finde das reicht völlig aus …

    Antworten
  61. ich kann die aussagen von bingo nicht nachvollziehen weil wenn er oder sie mal mehr zeit ind der arbeitsagentur verbringen würde alles hier rumzuschreiben könnte er vllt aus dieser sitiation raus kommen aber nein er muss ja sein konto überziehen wenn er sich mal auf die suche nach einer bescheftigung machen würde wär das ganz bestimmt nicht so aber nein in seinem kommentar wird ja auch klar das er auch noch kinder auf die welt gesetzt hat als ob es nicht schon problematisch genung ist das der steuerzahler ihn füttern muss nun muss er ja auch noch ein kind in die welt setzten
    toll gemacht bingo

    Antworten
  62. Wir sind die Eltern unseres Sohnes der ein Haus gebaut hatte und möchte uns Hartz4 emfenger und Basis400.arbeitende zu sich nemmen als Mieter.Die Frage:Was zahlt der Arbeitsamt?

    Antworten
  63. Das Hartz 4 ist nichts als schikane.
    Man sollte den Leuten die dieses erstellt und abgezeichnte haben mal drei monate das geld nehmen und sie nach hartz 4 leben lassen.
    Leider ist die deutsche bevölkerung nicht so wie es andere Völker sind.
    Nach dem 2 Welkrieg wurde uns unsere achtung genommen und dies geschieht immer weiter.
    Warum gehen wir nicht auf die barikaden und zeigen den Politikern mal das wir uns nicht alles gefallen lassen.
    Ich habe seit drei monaten eine sperre weil die krankmeldungen nicht ankommen sollen. jetz wo die sperre ausleuft haben die schon wieder den selben grund angegeben in dem es heist die krankemeldung sei zu spät eingetroffen.
    Müssen wir uns das bieten lassen??? Wie soll man mit 80 € einen monat über die runden kommen??
    Wenn man bedenkt das ein obdachloser jeden tag 7,50 bekommt und übers wochende sich freitags 23 euro abholen kann …..
    Ist das alles Rechtens???
    Ich apeliere an die Deutsche Bevölkerung geht auf die barikaden lasst euch /uns nicht alles bieten es muss was Passieren.
    Zu vorschlägen bin ich gerne bereit schreibt mir eine mail an diablo28@gmx.de
    ES kann nicht sein das die jugend ums überleben kämpfen muss oder alleinerziehende mütter jeden cent umdrehen müssen es heist doch immer die jugend ist unsere zukunft.
    Warum wird ihr dann nicht geholfen sie nicht vernünftig unterstütz??

    Antworten
  64. Bin eine 2-fach Mama, habe 25 jahre brav und artig meine Steuern bezahlt. Als vor 3 Jahren meine kleine auf die Welt kam, musste ich mir vom Amt anhören, dass ich Assozial sei und unverschämt, ich solle lieber arbeiten als ein Kind in die Welt zu setzen. Beziehe seiddem Hartz IV und muss von meinem Geld noch 130 Euro auf die Wohnung draufbezahlen. Es ist eine sauerei was man mit uns macht…

    Antworten
  65. Ach jammert doch nett so.
    Harz 4 ist doch nett schlimm.
    Cabrio, Amischlitten, Motorrad steht in meiner Doppelgarage.
    Alles angemeldet.
    Urlaub, zwar nicht mehr in Furte.
    Kann mich auf meiner Hollywoodschauckel ausruhen.
    Wenns heiß ist geh ich in meinen Pool.
    Mein Haus ist groß genug, 10 x 10 Meter, Grundstück 770 qm.
    Also bei uns zahlens alles.
    Ich glaub ich muß mal eben einen Antrag stellen, mei Benzin vom Rasentraktor geht zu neige.
    Heizölantrag ist gerade rausgegangen.
    O.g stimmt zwar, aber es ist schon eine Umstellung wennste mal über € 8000.- gehabt hast.
    Nett jammer, durch einfach.

    Antworten
  66. HARTZ 4 ist das menschenunwürdigste Gesetz was es gibt. Sollte es so weitergehen, wovon wir mal alle ausgehen können, nachdem schwarz-gelb an die Regierung gekommen ist, hilft nur noch xxx !!!

    HARTZ 4 muss abgeschafft werden !!!

    Antworten
  67. Mir geht es genauso wie Euch, ich habe 2 Kinder und muss mit 100€ auskommen und mein kleines Kind braucht Windeln und Ihre Milchnahrung. Habe mich jetzt an einen spezialisten von Rechtsanwalt gewendet und werde sehen was raus kommt. Es sind insgesammt acht jahre wo mich die ARGE Verarscht hat.

    Antworten
  68. alle beschweren sich und keiner tut etwas. mir geht es ebenso wie euch, bin frührentner wegen krebserkrankung,meine mann bekommt alg2. meine rente wird voll angerechnet, wir haben im monat 160,00€ zum leben.eins kann sagen, in der ddr ging es uns besser, die großen haben den kleinen wenigstens leben lassen, heute ist es besser wenn man die augen für immer zu macht. warum wehren wir uns nicht, ich meine wie im herbst 1989, warum maulen alle nur und tun nichts. so kann es doch nicht weiter gehen, warum darf der staat die menschenrechte verletzen, wo bleibt das existenzminimum? warum bekommen die ausländer unterstützung,die nie eine müde mark in das system eingezahlt haben.
    darauf hätte ich gern eine antwort.

    Antworten
  69. also wenn man das alles hier liest wird einem schlecht . ich bin auch mama von 2 töchtern 10 jahre und 3 monate und mein mann geht arbeiten . er verdient 1000 euro im durchschnitt , dann kommt noch das kindergeld in höhe von 328 euro und das elterngeld in höhe von 300 euro dazu . klar kann man mit den 1600 euro nicht reich werden aber auch damit kann man leben . seit einfach froh wenn euch der staat überhaupt irgentwas gibt . kinder sind nun mal teuer aber das weiß man auch bevor man sich welche anschafft . auch unsere töchter kosten geld aber dashaben wir vorher gewußt

    Antworten
  70. Der Beitrag von Mama 24
    „haben seit januar ein baby und beziehen leider auch hartz4. wir bekommen für sie 50Euro Hartz4 weil ja das Kindergeld (164Eur) als einkommen angerechnet wird.
    Nun mal paar fakten:
    ein baby braucht jede woche mindestens eine packung windeln= 8Eur/woche=32Eur im Monat
    dazu kommen noch die feuchttücher ca.10eur im monat
    essen muss das kleine auch(stille noch zu zum glück)- ein glas brei kostet ca 1 Eur- 2 pro tag= ca. 60Euro im monat bei 30tagen
    babys wachsen- ich muss fast alle 2 wochen neue sachen zukaufen (gehe schon auf schnäppchenjagd) bezahle alle 2 wochen 20Eur= 40euro im monat
    und da ist noch kein spielzeug ( eine kleine Rassel z.B. ca 8 eur) dabei keine pflegeproduktez.b. babybadezusatz oder haarshampoo ca 3 euro pro artikel)….
    grob überschlagen sind das jetzt mal 150Euro die schon mal weg sind….da gehe ich aber mit der kleinen in keine kurse wie babyschwimmen (60Euro/monat)oder sonstiges. und wenn man stillt muss man sich ja schon ganz schön gesund ernähren und kann nicht jeden tag nudeln mit ketchup essen…
    allerdings bleibt das ja nicht so, da die sachen immer teurer werden….
    find ich ganz schön mies… “

    ist ja wohl typisch. Ich nehme jetzt nur mal ein banales Beispiel von ihrer Kostenaufstellung. .
    Ich frage mich langsam, ob es den jungen Müttern nicht zu leicht gemacht wird. Vor allem, wenn die armen auch noch „alleinerziehend“ sind. Bekomme ich ein Kind, um nicht arbeiten gehen zu müssen – und der Staat dafür aufkommen soll? Oder bekomme ich ein Kind (gewollt oder ungewollt) und bin mir dann bewusst, dass ich und gegebenenfalls auch mein Partner die alleinige Verantwortung darüber habe!.

    Antworten
  71. Hallo Lusi! Hatte auch Probleme mit meiner Tochter(18 jahre) habe da das Jugendamt eingeschaltet,sie hat jetzt eine eigene wohnung welche vom amt bezahlt wird und den erstbezug übernimmt das arbeitsamt auch.

    Antworten
  72. Auch vor dem Sozialgericht bekommt man als HartzIV ler kein Recht mehr.
    Beschwert euch nicht über die Kommunisten,nämlich was Euer Drecksstaat hier geschaffen hat ist unter aller Sau.Und ihr habt euch das gefallen lassen seit 1949.

    Antworten
  73. Hallo Micha!
    Bin auch Harz IV Empfänger. Was hast Du eigentlich für eine Vorstellung davon was wir erstattet bekommen? Niemand erstattet uns die Praxisgebür und die Zuzahlungen für das Krankenhaus, das müssen wir von unserem Bedarf selbst bezahlen.Lies mal die Harz IV Gesetze.

    Antworten
  74. Achso, ich nochmal, übrigens habe ich als ALG 1 – Empfänger weniger Geld als ein Harz 4 – Empfänger.

    Tja, das gibts auch, nämlich dann wenn man vorher so extrem wenig verdient hat.

    Inkl. Wohngeld habe ich nach Abzug der Miete (270) & Nebenkosten (63) exakt 280 EUR auf die Hand.

    Was hat doch gleich ein H4-Empfänger???

    Tja und ich muß eben alles selbst zahlen, also zum Beispiel bekomme ich die Zuzahlungen für 1x Arzt (10 EUR) 1x Zahnarzt (10 EUR) und 10 Tage Krankenhaus (100 EUR) nicht erstattet.

    Also KANN ich nicht ins Krankenhaus.

    Und das ist ein Gesetz, welches die Kassen dazu zwingt.

    In paar Jahren müssen wir beim Bäcker warscheinlich 10 Brötchen kaufen, obwohl wir nur eins wollen, tja so ungefähr ist das. Die Kassen sind also schon so gut wie „staatlich“.

    Antworten
  75. Bin seit 1999 insgesamt 11 mal umgezogen immer der Arbeit hinterher. Bin nun wieder arbeitslos in der Heimat. Nun zwingt mich das Aamt wieder eine Leiharbeit in einem anderen Bundesland (ca. 600km entfernt) anzunehmen.
    Ich habe kein Geld für einen Umzug, bin völlig bankrott. Die Spesen (Umzugsgeld) reichen vorne und hinten nicht.

    Firma sagt: Nächsten Montag anfangen.
    Arbeitsamt sagt: Du MUSST !!!

    Ich frage mich: Wie?
    Okay, angenommen ich beantrage Umzugsgeld. Davon höre ich die nächsten 8 Wochen erstmal nix.
    Angenommen ich fange Montag dort an (weiß zwar noch nicht, wie ich finanziell gesehen dorthin kommen soll) wo schlafe ich?
    Was geschieht „so schnell“ mit meiner alten Wohnung. Klar kündigen… Aber niemand kann hexen.
    Ich war schon oft in anderen Bundesländern und mußte zum Teil 8 Monate auf eine Wohnung warten. War nicht schlimm, da ich bei meinem Bruder Unterschlupf hatte. Doch nun muß ich in ein BL, wo ich keinen kenne.

    Folgendes stellt sich das Arbeitsamt also vor:

    -Wohnung kündigen inkl. Auszug (besenrein) in 1 Woche.
    -Neue Wohnung im anderen BL (600km entfernt) in 1 Woche.
    -Umzug (Möbel dorthin) in 1 Woche. (Mindestens 2000 EUR)
    -Kaution mind. 1000 EUR sofort fällig
    -erste Miete sofort fällig (400 EUR)
    und und und.

    Alles klar Arbeitsamt – > Ihr seid echt nicht sauber.
    Verrecken werden wir alle noch!!!

    Ins Krankenhaus soll ich auch vom Arzt aus, aber habe die 100 EUR Zuzahlung für die 10 Tage nicht, tja, muß ich eben sterben.

    WIR SIND DAS VOLK!!!

    Die Regierung steht in UNSEREM Dienst. Nicht wir in Ihrem!!!

    Antworten
  76. Lebe mit meinem Sohn (19 Jahre) auch von Harz IV. Wir kommen nicht mehr miteinander zurecht, aber ausziehen darf er laut Harz IV Gesetze nicht.
    Wenn ich mit einem Partner zusammen lebe mit den ich nicht auskomme, dann kann ich mich ohne weiteres trennen. Aber man wird gezwungen mit Kindern unter 25 Jahren zusammen zu leben. Manchmal denke ich daran mir das Leben zu nehmen, weil das die einzige Möglichkeit scheint aus dieser Situation herauszukommen.Wer kann mir einen Rat geben?

    Antworten
  77. haben seit januar ein baby und beziehen leider auch hartz4. wir bekommen für sie 50Euro Hartz4 weil ja das Kindergeld (164Eur) als einkommen angerechnet wird.
    Nun mal paar fakten:
    ein baby braucht jede woche mindestens eine packung windeln= 8Eur/woche=32Eur im Monat
    dazu kommen noch die feuchttücher ca.10eur im monat
    essen muss das kleine auch(stille noch zu zum glück)- ein glas brei kostet ca 1 Eur- 2 pro tag= ca. 60Euro im monat bei 30tagen
    babys wachsen- ich muss fast alle 2 wochen neue sachen zukaufen (gehe schon auf schnäppchenjagd) bezahle alle 2 wochen 20Eur= 40euro im monat
    und da ist noch kein spielzeug ( eine kleine Rassel z.B. ca 8 eur) dabei keine pflegeproduktez.b. babybadezusatz oder haarshampoo ca 3 euro pro artikel)….
    grob überschlagen sind das jetzt mal 150Euro die schon mal weg sind….da gehe ich aber mit der kleinen in keine kurse wie babyschwimmen (60Euro/monat)oder sonstiges. und wenn man stillt muss man sich ja schon ganz schön gesund ernähren und kann nicht jeden tag nudeln mit ketchup essen…
    allerdings bleibt das ja nicht so, da die sachen immer teurer werden….
    find ich ganz schön mies…

    Antworten
  78. Kurze Info!Familie mit 3 kindern!uns wurde im februar das hartz4 gestrichen wir mussten wohngeld und kinderzuschlag beantragen!das nu 5 monate dauerte!jetzt kam die ablehnung vom wohngeld weil wir nach den seinen berechnungen unterm bedarf leben!nur würden wir wohngeld und kinderzuschlag bekommen hätten wir 600 euro mehr im monat als wenn wir hartz 4 bekommen!wie kann das sein!wir arbeiten beide!hat jemand eine antwort darauf!es kann doch nicht sein das man wenn man mehr hätte das nicht bekommt!???????????????????????????

    Antworten
  79. Die übernehmen natürlich keine hohe Mieten. Z. B. wird man mit der Zeit sicherlich eine Luxuswohnung (bsp. 1000 Euro als Single) verlassen müssen. Normale Mieten (Singles) für ca. 350 Euro werden übernommen, bei 100 Euro mehr (dann sind wir bei 450 Euro) wird es wohl kritisch.

    Im übrigen kann man Deutschland nicht mit 3. Welt vergleichen. Wer das tun will, soll mit allem was er hat dort hin. Ich Wette, die Leutchen kommen schneller zurück als sie denken…

    Antworten
  80. Hallo estmal

    also wenn ich so einen mist schon lese :
    —>(Hallo, ich finde es lustig, alle beswehren sich wie wenig geld sie beckommen!!! Leute seid froh das ihr überhaupt etwas bekommt in anderen ländern bist du direckt obtachloss!!!auf den Phillipinen werdient ein norm Arbeiter im monat ca. 20Euro,und Ernährt damit auch noch seine familie und die der frau!!!! ALSO ich zb benötige ca.250Euro zum Essen u Trinken, und verhungert sehe ich nicht aus!!!)<—–

    Hast du Dir die Leute dort schonmal angeschaut? weißt Du wie viele Kinder deswegen sterben oder totkrank sind? Wenn ich deinen Text lese denke ich eher mal nicht dass Du das weißt

    Antworten
  81. Hallo, ich finde es lustig, alle beswehren sich wie wenig geld sie beckommen!!! Leute seid froh das ihr überhaupt etwas bekommt in anderen ländern bist du direckt obtachloss!!!auf den Phillipinen werdient ein norm Arbeiter im monat ca. 20Euro,und Ernährt damit auch noch seine familie und die der frau!!!! ALSO ich zb benötige ca.250Euro zum Essen u Trinken, und verhungert sehe ich nicht aus!!!
    DIE EINZIGE SCHWEINEREI IST 1€ JOB!!!
    und ich werde angekakt die mindestlöne nicht zu bezahlen!!!
    ich muss einem ungelehrten helfer 10€die std zahlen aber der staat krigt FACHARBEITER für 1 € !!!
    IST SCHON EIN KRANKES SYSTEM!!!

    Antworten
  82. Ich beziehe auch Hartz 4, aber bin unter 25. Habe auch meine eigene Wohnung, die kostet 375 € warm. Die übernehmen das bei dir, weil ich eine so genannter „Sonderfall“ bin. Meine Verwandschaft lebt auch von Hartz 4 und Zuhause bei Hotel Mama konnte ich nicht mehr wohnen bleiben, da es Probleme im Privaten gab. Desshalb hat sich das Jugendamt mit meiner Mutter und mir zusammen gestezt (meine Mutter ist Frührentnerin), und hat beschlossen, dass ich eine eigene Wohnung anmieten darf. Nun, was ich eigentlich sagen will, ist, dass eigentlich jeder unter 25 einen eigenen Wohnraum anmieten kann, wenn er sich aber regelmäßig bei den Agenturen, Jobcenter, Ausbildungsagentur oder ähnliches bei Terminen meldet und sie wahrnimmt. Wenn nicht, dann kann es passieren, dass das Amt sagt: „Nö, er/sie will nicht, dann wollen wir auch nicht!“ Eigentlich ne Freschheit, aber wenn man so überlegt ist es gut so! Ich persönlich habe aus Gesundheitlichen Gründen leider bislang keinen Ausbildungsplatz gefunden, obwohl ich mich regelmäßig bewerbe. Ich bin quasi gezwungen weiterhin die Termine bei der Agentur und sonst wo wahrzunehmen, bis ich einen Job bzw. Ausbildung gefunden habe. Und selbst wenn ich einen Job oder Ausbildung anfange reicht das Geld vom 1.-3. Lehr Jahr so wie so nicht und muss trotzdem „Beihilfe zur Ausbildungsvergütung“ beantragen. Somit habe ich ämtergänge, Termine bei der Agentur usw… Trotzdem! Was ein schwachsinn…!!! Was will man machen! Egal wie man es deht und wendet, es kommt immer das selbe bei raus… Und das ist das was so viele nicht verstehen! Auch die Politiker! Zum Beichspiel regt mich auf, dass Kindergeld wurde auf 10 € erhöt. Toll, hintenrum wird es trotzdem vom Amt angerechnet! Was hat man davon garnichts. Man hat genau so viel Geld wie vorher auch! Total doof!!!! Ich bin dafür, dass das Kindergeld nciht mehr als „EINKOMMEN!“ zählt und nicht mehr angerechnet werden sollte!!! Wer von euch noch?

    Antworten
  83. Von Hartz 4 bekommt man einmal die Leistungen zur Sicherung des Unterhaltes und zum anderen die Leistungen für Unterkunft. Es ist also Unsinn wenn hier jemand behauptet das Amt wolle die Wohnung nicht bezahlen. Wie man das Geld für Leistungen für Unterkunft und Sicherung des Lebensunterhaltes aufteilt bleibt jedem selbst überlassen.
    Es gibt auch keine Stasimethoden. Es kommt immer drauf an was der einzelne mit sich machen lÄsst. Sobald man die Arbeitsförderungs „GmbH“ vor einem Sozialgericht verklagt wird jeder Sozialrichter in den meisten FÄllen für den Hartz4 EmpfÄnger entscheiden.
    Wer sich also gefallen lÄsst dass man mit ihm so umspringt
    Wo kein KlÄger da auch keine Anklage. Wenn euch jemand schlÄgt bleibt euch selbst überlassen Anzeige zu erstatten und dagegen vorzugehen. Wer es aus Angst nicht tut soll sich hier nicht beschweren. Wer nicht um seine Grundrechte kÄmpft die in unseren Gesetzen verankert sind und solche Methoden nicht anzeigt oder Beschwerde einleitet sich informiert etc. sollte sich hier auch nicht beklagen. Als Hartz4 EmpfÄnger steht jedem kostenlose Rechtsberatung zu und auch der Gang vors Sozialgericht ist kostenlos.
    Ausserdem kann man im Internet googlen und findet Beratungsstellen und andere die einem mit Tips und RatschlÄgen helfen. Wenn man euch also beleidigt habt ihr die möglichkeit Dientsaufsichtsbeschwerde gegen den Sachbearbeiter einzuleiten oder Strafanzeige zu erstatten.

    Antworten
  84. Hallo!
    Ich habe auch einige Fragen:
    Ich habe einen 2jÄhrigen Sohn und arbeite seit 3 Monaten auf 400€ Basis wieder als ReNo, bekomme (benötige) aber trotzdem noch Hartz 4. Da ich alleinerziehend bin, keinen Führerschein besitze und mein Arbeitsplatz 20km von meinem eigentlichen Wohnort entfernt war, musste ich umziehen, da mir die morgentliche teure Busfahrerei mit Kind zu stressig war. Jetzt wohne ich mit meinem Sohn in einer 85qm Wohnung, die mit Nebenkosten ca. 500€ kostet. Da mir so ziemlich alles angerecht wird (Unterhalt, Kindergeld, 240€ von meinem 400€-Job etc.) habe ich im Monat nicht mal 1000€ zur Verfügung, wovon ich noch Miete und Versicherungen zahlen muss. Somit habe ich ca. 400€ um mein Kind und mich zu versorgen. Wer kleine Kinder hat, weiß wieviel allein schon die Windeln kosten…

    Wie kann es sein, dass ich, obwohl ich arbeiten gehe, trotzdem an der Armutsgrenze leben muss?? Wozu wurde der Kindergeldzuschlag eingeführt, wenn das Mindeseinkommen 900€ betragen muss, damit man Anspruch darauf hat???

    Es wird in vielen Bereichen deutlich, dass das System in Deutschland einfach nur krank ist. Es steht nicht der Mensch im Fokus, sondern immer nur das Geld. Die Reichen werden reicher, die Armen werden Ärmer…aber wen soll man wÄhlen, damit diese Ungerechtigkeiten aufhören?

    Schönes Wochenende wünscht euch
    Steffi

    Antworten
  85. Ich bin seit einen halben Jahr arbeitssuchend da wir Lehrlinge damals nicht übernommen wurden bekomme ich jetzt leider nur Hartz4 :.-((Weil ich als Lehrling sehr wenig verdient habe) ich habe eine Wohnung und nun wollen sie mir die Miete nicht mehr bezahlen. Habe 45qm und bezahle 300 € für alles drum und dran. Ist ja schon wenig Miete. Nun möchte ich nach der neuen Berechnung wenigstens versuchen Wohngeld zu bekommen. Weiß aber nicht wohin ich mich wenden kann habe Angst das ich dann alles wieder zurück zahlen muss. Lieber wÄre mir natürlich ein Job. Weil das ganze Theater mich voll ankotzt von Ämter abhÄngig sein zu müssen und mit Menschen die sich nicht kümmern und sich so durchs Leben schnorren und nix unternehmen in einen Topf gesteckt zu werden. Weiß gar nicht wieviele hunderte Bewerbungen ich schon geschrieben habe und nix zurück bekommen habe. Und das mit einer abgeschlossenen Ausbildung.Kann mir jemand einen Tip geben wie legal vorgehen kann?

    Danke im Voraus Gina.

    Antworten
  86. habe jetzt seit 2 jahren ein kind von mir im internat und jedes halbe jahr probleme mit der berechnung.er stand immer mit null null drinnen.jetzt bekamm ich eine neue sacharbeiterin die mich sogar anlog als ich ihr erklÄren wollte das sie meinen sohn nicht einfach aus der berechnung nehmen kann.habe jetzt einen anwalt eingeschalten mir reicht es. das hÄtte ich schon viel früher machen sollen-

    Antworten
  87. ich bin im August zu meiner Freundin gezogen und auch pol. dort gemeldet. Sie, hat zwei Kinder und bezieht Hartz4 und ich hab noch ALG1(521€).

    Jetzt meine Frage. steht mir Wohngeld zu?

    Antworten
  88. Hallo! Soweit ich weiss, (bin selber Hartz4 EmpfÄnger) darf / kann man nicht Wohngeld beziehen wenn man Hartz4 bekommt. Macht man es doch und das Hartz4 Amt kommt drauf, muss man das bezogene Wohngeld zurückbezahlen und bekommt mÄchtig Ärger!!!
    Ich würde mich einfach mal (OHNE DEN NAMEN ZU NENNEN UND NUMMER UNTERDRÃœCKEN) beim Hauptsitz in Nürnberg ganz allgemein erkundigen. Funktioniert das nicht ohne den Namen zu nennen, beim Rechtsanwalt nachfragen! Achja…. solltet Ihr mal einen Hausbesuch bekommen von so nem tollen Hartz4-Aussendienst, unbedingt Ausweis verlangen und das vom Aussendienst erstellte Protokoll, sofort eine Kopie verlangen. Danach unbedingt wenn notwendig, Dienstaufsichtsbeschwerde einleiten (wenn möglich über Rechtsanwalt) Auch Akteneinsicht im AMT müssen sie zulassen!!! LASST EUCH NICHTS GEFALLEN!!! Früher waren es die armen JUDEN die so behandelt wurden, JETZT SIND ES DIE HARTZ4 EmpfÄnger! RICHTIGE STASI METHODEN SIND DAS!!! Seit meinem Hausbesuch, mache ich alles nur noch über meinen Rechtsanwalt…. LG M.

    Antworten
  89. Hallo

    Mal eine kurze Frage. Ich beziehe hartz 4 und Wohngeld. Steht mir das zu. Ich habe gehört nein, aber warum schickt man mir dann beides ?

    Kurze stellung dazu und was ich machen soll

    danke

    Antworten
  90. Hi habe mal eine Frage ich beziehe ALG 2 und man sagte mir das ich zuzüglich noch Wohngeld beantragen kann. weiss einer vielleicht ob das stimmt??? Weil das Arbeitsamt mir die komplette Wohnung nicht zahlt. Danke im vorraus..

    Antworten
  91. Ich beziehe seit August 07 Hartz4 (beziehe Almosen…!) und bin entsetzt wie wenig man zum Leben an Geld bekommt. Warum unternehmen wir nichts? Gerade in Zeiten des Internets muss es doch möglich sein, dagegen anzugehen… Demo´s…

    Antworten
  92. ihr habt ja allle recht ich will eine eigene wohnung aber die wollen mir kein geld für möbel und renovieren geben was soll ich jetzt machen auf die strasse ziehn ich hab 6 jahre eingezahlt und nun das danke deutscher statt das ist das was ihr uns zurück gebt nichts verbessert die umstÄnde das wir arbeiten gehn können !!

    Antworten
  93. WIR SIND VERSKLAVT
    ————————–

    – WEINACHTSGESCHENKE MUSS MAN ABGEBEN

    – SAGST WAS FALSCHES MUSST SPARGELSTECHEN

    – STEUERRÃœCKZAHLUNG WIRD EINEM GENOMMEN

    – HEIZKOSTENRÃœCKZAHLUNG WIRD GENOMMEN

    – IST MAN IM DISPO DARF NIEMAND HELFEN

    – IST MAN ZU LANG IM DISPO SPERRT DIE BANK

    – ARBEITET MAN FÃœR 500 EURO BEKOMMT MAN 100 EUR

    – MAN WIRD BESPITZELT, VERFOLGT UND MISSACHTET

    WIR DÜRFEN UNS DAS NICHT LÄNGER BIETEN LASSEN

    WAS IST DARAN SOZIAL

    LEBEN WIR IN DER NEUEN DDR

    ES MUSS WAS GESCHEHEN

    VIEL GLÜCK UND VOLLEN RESPEKT AN ALLE DIE TROTZ HARTZ IV NOCH LEBEN KÖNNEN

    EUER TIM

    Antworten
  94. ich bin allein erziehend habe einen 10jÄhrigen sohn,lebe z.z getrennt.Bin am 1.2.2007 in eine kleinere wohnung gezogen,aber in den selben haus.Die Miete betrÄgt 300 Euro und 50 Euro nebenkosten.Jetzt will mir das Arbeitsamt nicht die volle Miete bezahlen.

    Antworten
  95. naja, was soll ich da sagen,ich beziehe selbst Arbeitslosengeld II & habe eine eigene wohnung die auch durch die übernommen wird.. bekomme ganz normal den betrag nach den Regelleistungen & habe wenn alle abzüge gemacht wurden(miete,nebenkosten,SWP Gas,strom sowie Abfall) nur knappe 62,52€ *g* HARZ IV + kindergeld in höhe von 154€.. naja jetzt macht euch selbst ein bild, ob man davon leben kann.. ehrlich gesagt sind die 62€ was ich von HARZ IV schon weg, weil ich die meiste zeit das konto überziehen muss,weil es mir nicht ausreicht.. Weiss selber net was ich jetzt machen soll.. :(

    Antworten

Schreibe einen Kommentar