Wohnung: Miete, Nebenkosten, Heizung2022-12-05T10:39:01+01:00

Hartz 4 Bezieher haben nicht nur einen Anspruch auf die Regelleistung, also das Geld, das sie zum Leben brauchen, sondern auch auf Übernahme der Kosten einer angemessene Wohnung bzw. Unterkunft, also auf die Miete, die Betriebskosten und die Heizkosten. (KdU).

Die Konsequenzen, die eintreten, wenn die entsprechend dem Mietvertag geschuldete Miete nicht angemessen ist, zeigen wir weiter unten auf.

 

Kosten der Wohnung / Unterkunft (KdU)

Eine angemessene Wohnung (Miete) und die Erstattung der Kosten, gehören zum Anspruch auf Hartz 4.

Der ALG 2 Empfänger, dem die Wohnungskosten vom Jobcenter überwiesen werden, muss diese an den Vermieter weiterleiten.

Zu den Kosten der Unterkunft zählen die Miete, also die Kaltmiete, die Heizkosten und die sonstigen Nebenkosten.

 

Nach oben