Hartz 4 Einkommen und Freibeträge2022-08-06T13:07:15+02:00

Hartz 4 wird nur gewährt, wenn der Lebensunterhalt nicht durch eigenes Einkommen gedeckt werden kann.

Im Grundsatz wird das gesamte vom Hartz-4-Antragsteller erzielte Einkommen deshalb auf das Arbeitslosengeld 2 angerechnet.

Doch von diesem Grundsatz gibt es Ausnahmen. So gibt es Einkommensfreibeträge. Anrechnungsfreier oder nur zum Teil anrechenbarer Zuverdienst und Nebenverdienst zum Arbeitslosengeld 2 ist somit möglich.

Darüber hinaus gibt es noch andere Einnahmen, die bei der Berechnung des Hartz 4 Anspruchs nicht berücksichtigt werden.

 

 

 

Nach oben