Posts by 19Chris77

    Hallo Zusammen,

    ich sitze gerade vor der "Veränderungsmitteilung". Grund ist, dass ich aus meiner aktuellen Wohnung am kommenden Freitag ausziehen muss, aber noch keine neue Bleibe gefunden haben. Ein befreundetes Ehepaar hat mir für die Überbrückungszeit "asyl" gewährt.

    Was hab ich zu beachten? Das Formular verlangt nach einer Kopie des Mietvertrages bzw. Mietbescheinigung . Wohnen an sich darf ich dort aber umsonst. Lediglich Lebenskosten und Beteiligung an den NK fallen für mich an.
    Ich bin für jegliche Tips dankbar.

    Grüße
    Der fast Obdachlose