Posts by hallo222

    In der Aufforderung steht bis jetzt lediglich, dass nach den 6 Monatennach Aktenlage entschieden wird. Was mich aber verwundert ist, dass angeblich für meine Stadt folgende Regel gilt :
    Anzahl der Personen - Minderstgröße der Wohnung - Preisobergrenze

    1 - 25 qm - z.B. 215,00 € Mindestmiete
    2 - 40 qm - 282,75 €
    3 - 50 qm - 350,00 €
    4 - 60 qm - 412,00 €
    5 - 70 qm - 478,00 €


    Für jede weitere
    Person zusätzlich 10 qm - 43,00 €


    Ich habe aber gelesen, das der ersten Person 45 qm zusteht und für jede weitere Person 15 qm, bei mir also insgesamt 90 qm und nicht 60 qm,
    dann sieht die Rechnung nämlich wieder ganz anders aus, oder ?

    Hallo,


    ich beziehe seit Dez. 08 Arbeitslosengeld 2. Ich bin verheiratet u. habe 2 Kinder. Nun wurde ich mit dem Bewilligungsbescheid aufgefordert meine Wohnkosten zu senken u.s.w. Jetzt habe ich mich natürlich schon durch das Internet gelesen, habe aber eine entscheidene Frage:
    Was passiert nach den 6 Monaten, wenn ich meine Kosten nicht gesenkt habe
    b.z.w. nicht umziehen möchte. Bekomme ich dann überhaupt kein Geld für die Unterkunft oder wird dann nur das Geld gezahlt was einer 4 köpfigen Familie zusteht ??????:confused::confused::confused:


    Gruß Hallo222