Posts by Zossi

    Da ich in der Suchfunktion darüber nichts gefunden habe, hier meine Frage:


    Zählt die Rundfunkgebühr zu den KdU oder ist diese im Regelsatz enthalten?


    Vielen Dank für die Beantwortung.


    Gruss
    zossi

    Fussboden


    Der BGH hat wie´folgt geurteilt:



    Ein im Laufe einer langen Mietzeit baufällig gewordener Balkon und ein vollständig verschlissener Fußbodenbelag stellen auch in einem Altbau vom Vermieter zu beseitigende Mietmängel dar (BGH VIII ZR 343/08 WuM 2010, 235).



    Das müsste doch auch für den Erstbezug gelten.





    Im übrigem würde ich dem Vermieter wegen arglistiger Täuschung den Mietvertrag kündigen.
    Denn: ihr werdet doch wohl nicht so dumm gewesen sein, eine Wohnung ohne Bodenbelag anzumieten. Also bleibt ja nur die Möglichkeit das der Vermieter in der Zeit zwischen euerer Besichtigung und jetzt den Bodenbelag entfernt hat.

    Einbau eines TL


    Seltsam,


    wie du selber postet wohnst du noch in BW, willst aber schnellstmöglich nach Sachsen/SA.


    Also soll dir dein ehemaliger AG mal ebenso mindestens 10.000Euro für den Treppenlift geben, der nur kurze Zeit bis zu deinem Umzug benötigt wird.


    Tolle Idee. So einen AG hät ich auch gern.

    AL-Meldung


    Wenn deine Schilderung zutrifft hätte das JC deine AL-Meldung unverzüglich an die Agentur für Arbeit weiterleiten müssen.


    Somit gilt auch als Termin für die AL-Meldung der Tag an dem du die nichtzuständige Stelle, in diesem Fall das JC, von deiner Arbeitslosigkeit unterrichtet hast.


    Sollte dein Arbeitslosengeld nicht ausreichen und du zusätzlich Anspruch auf ALG 2 haben, musst du natürlich Bewerbungsbemühungen gem. Eingliederungsvereinbarung nachweisen.


    zossi

    Anrechnung eines PKW


    Wobei auch die Besonderheiten des Einzelfalles zu berücksichtigen wäre.


    Es ist ein Unterschied ob der HE in einer Grosstadt mit funktionierendem ÖPNV lebt, oder wie ich auf dem Lande, wo ein Bus nur 2 mal morgens und 2 mal mittags fährt und das nur während der Schulzeiten.


    Und zu den Reperaturen:
    Bei meinem Opel Kadett Kombi, BJ. 89 musste in den letzten 4 Jahren einmal das Gebläse erneuert werden. Kostenpunkt: Gebläse vom Schrottplatz, 20 Euro, Einbau an der Tankstelle 15 Euro.


    Dafür nimmt eine Werkstatt bei einem Neuwagen nicht mal den Diagnosestecker in die Hand.


    Gruss zossi

    Wahrsagerforum?


    Eigentlich schade, Turtle.


    Gerade so eins kann ich augenblicklich gebrauchen.


    Und was bekomm ich statt dessen? Die reine Wahrheit, kein Bauchpinseln, kein Gejammere, einfach unerträglich sowas.



    LG zossi

    Abheben?


    Um den Advocatus diavoli zu spielen:


    Genau, da nicht dagestellt wurde für welchen Zeitraum zuwenig Geld abgehoben wurde, kann es ja durchaus sein, das in dieser Zeit von den Ansparungen gelebt wurde.



    Ich will mit meinem Beitrag nur daraufhinweisen, auf welch tönernen Füssen derartige Überlegungen des JC stehen.



    Gruss zossi

    Anschaffungen?


    Wie war das nochmal bei Einführung des SGB2?


    Von dem üppigem Betrag sollte 15% für Reperaturen,Ersatzbeschaffungen usw. angespart werden.
    Dann will ich mal überschlägig rechnen:


    15% vom RS sind ca. 50 Euro.
    Dies mal 12 monate sind 600 Euro.
    Für die Zeit v. 1.1.2005 bis zum 31.12.2011 ergeben 4200 Euro.


    Davon kann man (Frau) doch locker 100Euro aufs Konto einzahlen.


    Gruss (ein blauäugiger) Zossi

    Massnahme?


    Aber selbstverständlich brauchst du für ein paar Kröten dir die Hände nicht schmutzig machen. Wäre ja auch eine Zumutung, da du ja offensichtlich die Fingerchen brauchst um zu telefonieren.
    Also in ne Massnahme stecken würd ich an deiner Stelle ablehnen.
    Natürlich müsstest du dann auch auf jegliche Unterstützung seitens des JC verzichten.


    Also einfach keinen Antrag stellen und hab Spass,Spass,Spass.

    Pkw


    Ich geh mal davon auis das du einen Schwerbehindertenausweis mit den Merkzeichen G oder aG hast.
    Dann dürfte ein 17 Jahre alter PKW nicht stören, zumal er ja kaum Wert mehr hat.



    Gruss zossi

    Zweitausbildung


    Wenn ich so etwas lese geht mir der Hut hoch.


    Da wirst du armer Mensch von den bösen Behörden gezwungen eine Ausbildung zu absolvieren. Und das nur weil die Steuerzahler dich am k..... halten.
    Klar das dir das nicht gefällt und deiner Selbstfindung im Wege steht.


    Du hast natürlich das Recht eine Zweitausbildung zu machen. Brauchst dich nur von jeglichem Bezug abzumelden.


    Und sollte es nicht klappen kannst du immer noch was mit Medien machen.
    Zeitungsausträger werden doch laufend gesucht.



    Ein kopfschüttelnder Zossi