Posts by little

    Kein Grund für Mitleid! Die finanziellen Probleme bei euch sind hausgemacht!


    Und ihr bekommt ja den Regelsatz, nur fällt dir das nicht auf, weil ja rund 500€ Mietkosten aus eigener Tasche finanziert werden.


    Wenn du es dir zutraust, sprich mal DEUTLICHE Worte mit deiner Mutter, denn so kann es nicht weitergehen! (Und es liegt wirklich nicht an den Behörden!)


    Gruss,
    little

    Hallo Sonne,


    geben denn deine 2 abgemeldeten Geschwister nix zu den Mietkosten dazu? Das müssen sie aber bzw. das Amt wird dann nur die Miete für euch 3 restlichen zahlen.


    little

    Ich zahle derzeit in meiner Erdgeschosswohnung 164€ reine Heizkosten, pro Monat. Bzw. das Sozialamt zahlt diese.


    Nicht nur von der Zahl leiten lassen, man muss auch immer die jeweiligen Umstände sehen (Grösse, Dämmung etc.)


    little

    Quote from Vegas;248587

    Aber eben nur theoretisch. Bei einem nicht erforderlichen Umzug werden die bisherigen Kosten gezahlt und sonst nichts. Und sich absichtlich hilfebedürftig zu machen zieht Schadensersatz nach sich.


    Davon kann doch garkeine Rede sein, da mit 65 qm bei 5 Personen sehr wohl von einem notwendigen Umzug auszugehen ist!


    little

    Wie lange muss noch getilgt werden?


    Hast du schon daran gedacht, eine Schuldnerberatung deswegen aufzusuchen? Bei 382€ Regelleistung und knapp 300€ Tilgung würde jedes Amt zurecht misstrauisch werden, sry.


    little

    Wie hoch sind denn die monatlichen Tilgungskosten? Kannst du die nicht deutlich strecken? Und ja, es wäre wichtig, dass dein Bekannter die Tilgung direkt einzahlt, ohne dass du was in die Finger bekommst! Ansonsten erfolgt Anrechnung und Rückforderung für die vergangenen Monate :-(


    little

    Hallo!


    Korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber gäbe es nicht, aufgrund einer geänderten Abrechnung eh dann mehr ALG2?


    Da mixxa ja trotz Nebenjob Aufstocker bleibt, muss sie ja eh jeden Monat eine Verdienstabrechnung einreichen, anhand der dann der Leistungsanspruch errechnet wird.


    Natürlich würde dann der Freibetrag für die 3 Wochen wegfallen.


    Täusche ich mich in meinen Überlegungen?


    Gruss,
    little

    Hallo!


    Wie gross ist denn die Wohnung?
    Im anderen Thread schreibst du, dass deine Ma eine Gehbehinderung hat. Hat sie nen Schwerbehindertenausweis mit Merkzeichen? Wenn ja, welchen Grad und welche Merkzeichen?


    Was wurde aus der Pflegestufe?


    Gruss,


    little

    Hallo!


    Vor 2 Jahren zog ich in meine bisherige rollstuhlgerechte Wohnung im Erdgeschoss.
    Damals erhielt ich vom Amt eine Kaution von 900€, die als "stilles" Darlehen bewilligt wurden.


    Inzwischen wurde die Miete um 110€ angehoben, nach der letzten BKA und sie ist nicht mehr angemessen.


    Nun suche ich nach neuem Wohnraum, für den ja auch ne Kaution fällig wird (klar, die alte geht nach Zahlung sofort ans Amt).


    Kann die neue Kaution wieder als "stilles" Darlehen bewilligt werden oder MUSS jetzt, aufgrund neuer Gesetze oder Bestimmungen, in JEDEM Fall unmittelbar mit der Anrechnung begonnen werden?


    Falls sofort getilgt werden muss, muss es zwingend 10% der Regelleistung sein, oder gingen z.B. auch 5%?


    Ich erhalte Grundsicherung nach SGB XII wegen dauerhafter, voller Erwerbsminderung.


    Viele Grüsse,


    little

    Hallo!



    Eine Frau erhält "Eingliederungshilfe nach den §§ 53 ff. des Zwölften Sozialgesetzbuches".


    Durch das "ff." erfüllt sie damit die Voraussetzung für § 21, Abs. 4 SGB II:
    "Erwerbsfähige behinderte Hilfebedürftige, denen Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben nach § 33 des Neunten Buches sowie sonstige Hilfen zur Erlangung eines geeigneten Platzes im Arbeitsleben oder Eingliederungshilfen nach *§ 54 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 bis 3 des Zwölften Buches* erbracht werden, erhalten einen Mehrbedarf von 35 vom Hundert der nach § 20 maßgebenden Regelleistung."


    Ist dies so richtig oder nicht?



    Nachtrag, es muss natürlich §53 ff. SGB XII in der Überschrift heissen!
    Viele Grüsse,


    little

    Hallo Turtle,


    na klar dachte ich daran, Klamotten zu versteigern, werde ich auch, nur ich hocke seit Feb. im Krankenhaus und die Dinge werden JETZT zu gross bzw. untragbar!
    Ich komme zwar demnächst heim, muss dann aber auch in der Lage sein, die Pakete weg zu schaffen. Ginge iMo garnicht. (Darf wegen Magen-OP nix heben und bücken ist auch noch ziemlich schlecht).


    Hallo gfr,


    gelten diese Richtlinien bundesweit oder ist das eine "Hausangelegenheit"?


    Falls bundesweit, kannst du mir sagen, wo ich sie nachlesen kann?


    Viele Grüsse an euch!


    little

    Hallo!


    Aus gesundheitlichen Gründen muss ich massiv abnehmen und bin auch schon dabei.
    Habe in den letzten 5 Monaten 50kg abgeworfen und es wird noch weiter gehen, da ich letzten Di operiert worden bin.


    Nun fangen die ersten Klamotten an, "runterzufallen". Insbesondere an Unterwäsche hab ich nix mehr parat :-(


    Kann ich, als Grusi-Empfänger in diesem Falle (kann alles ärztlich bescheinigt werden) eine Beihilfe für Klamotten erhalten?


    Viele Grüsse,


    little

    Hallo Berlinerin,


    ich lebe seit rund 9 Jahren in Berlin und für Hartzies hat sich der Wohnungsmarkt sehr verschärft!
    Viele wollen (aus schlechten Erfahrungen heraus?) keine vom Amt, und selbst mit einer direkten Mietzahlung lassen sich private Vermieter, aber auch Wohnungsbaugesellschaften kaum noch "locken".
    Im Grunde gibts für die 378€ heute nur noch 2-3 Stadtteile, wo ein Single, ohne Beziehungen hinziehen kann.
    Das ist zum einen Spandau, dann Marzahn-Hellersdorf und mit etwas Glück Reinickendorf, Ecke Wittenau.


    Wenn du nicht unbedingt in Steglitz bleiben willst/musst, schau dir Hellersdorf mal bei Immobilien-Scout24.de an. Dort werden einige Wohnungen zu 444€ warm angeboten, auch deutlich grössere. Wenn dir Treppensteigen ohne Aufzug und vielleicht auch wohnen ohne Balkon nix ausmacht, sollte sich auch für dich dort was finden lassen!


    Ich habe 3 Jahre nach einer für mich geeigneten Wohnung gesucht, allerdings im Erdgeschossbereich, wegen Rollstuhl/Rollator, kann also nachfühlen, wie ätzend es ist, mit der Suche!


    Du kannst mir auch gern eine PN schreiben, dann "langweilen" wir die Anderen hier nicht ;-)


    Viele Grüsse,


    little