Posts by Silbermond

    miete bezahlt die Mutter 575 Euro,bzw zahlt ja das Jobcenters, dann käme ja noch Strom hinzu . Für seinen Lebensunterhalt muss er sich dann auch noch selber kümmern.

    Wir denken natürlich das seine Mutter das wieder nur zu ihren Gunsten nutzen will.

    Sie hat mit ihm erstmal nur eine mündliche Absprache gemacht das sie das kindergeld und noch 50 Euro haben will.

    Bei ihr geht es leider nur ums Geld....und all das wäre weg wenn der junge sich eine eigene Wohnung nehmen würde. Kosten wären dann zwar auch drin aber er lebt ruhiger ( denn da ist nur absolutes Chaos und Geschrei

    Hallo zusammen ,

    Ich hätte mal eine Frage müsste aber etwas weiter ausholen.

    Es geht um den Sohn meines Partners( von seiner Frau( Exfrau) geschieden)

    Der Junge ist jetzt 19 Jahre alt,lebt eigentlich noch bei seiner Mutter.

    Folgendes Problem: seit dem 27.6.2020 ist der Junge jetzt bei meinem Partner ( auch bei mir).

    Die Exfrau und der Junge leben in einer BG. Der junge fängt am 1.8 2020 seine Lehre an . Die Mutter hat den jungen quasi rausgeworfen( sie selber hat wohl nicht damit gerechnet das wir das so nicht hinnehmen ).

    Da sie jetzt natürlich ihr Geld verliert will sie den Jungen wohl doch wieder bei sich haben und hat ihm eine WG vorgeschlagen. Mit einem eigenen Mietvertrag.Die Mutter bezieht Hartz4 und der kleine Bruder lebt auch noch mit im Haus( sie wohnt aber nur zur Miete im Haus).

    Jetzt meine Frage :

    Geht das überhaupt aus einer BG eine WG zu machen und was für Kosten kommen auf den Jungen dann zu??

    Ich wäre sehr erfreut wenn man mir hier helfen könnte.