Posts by ZorroderRaecher

    Hallo,


    gilt eine Kontopfändung, welche man bei einem Schuldner hat machen lassen für Rechnungen aus 2018 im BWZ als Einnahme aus selbstständiger Tätigkeit oder als einmaliger Zufluss wie eien Einkommenssteuererstattung ?

    Hallo zusammen,


    wenn ich nach einem BWZ von 6 Monaten die abschließende EKS (selbstständige Tätigkeit) ausfüllen muss, was wird denn dann von dem Ergebnis, welches dann am Ende zu Buche steht noch an Pauschalen abgezogen ? Bzw. wird da überhaupt noch was abgezogen oder nimmt das JC den "Gewinn" als Nettoeinkommen her für die Berechnung ? -> müsste ja noch versteuert werden....

    Hallo zusammen,


    falls es noch aktuell ist:


    Da der Corona-Soforthilfe ja laufende Kosten gegenüber stehen, müsste der Geldeingang = Geldausgang sein und es dürfte nichts übrig bleiben. Entsprechend sollte auch in der Anlage EKS, welche der Selbstständige dann nach Ablauf des BWZ ausfüllen muss das Ganze 0 auf 0 ausgehen.