Posts by emma-73

    Kaution ist Vermögen. Die Nebenkostenabrechnung muss nur unterschrieben werden, wenn es sich um preisgebundenen Wohnraum handelt. Ansonsten ist die Abrechnung auch ohne Unterschrift gültig.


    Wenn das JC die Mietkosten in voller Höhe als Bedarf berücksichtigt, kann es auch das Guthaben voll anrechnen. Dabei ist es egal, ob du nur Aufstocker warst/bist.

    sorry, hab die Funktion erst jetzt gesehen. Also es ist keine preisgebundene Wohnung. (reines Privathaus)

    Hallo Turtle,

    erstmal herzlichen Dank für deine Nachricht. Was bedeutet preigebundene Wohnung?

    Mit Mietkosten meinst du die Nebenkosten oder auch den Mietpreis inkl. Nebenkosten? Falls letzeres: ab 01.01.18 war ich arbeitslos und habe ca 90 Euro selber bezahlt.

    Also das gesamte Jahr 2017 war ich in Arbeit OHNE Zuschuss vom Amt.

    Ich hoffe du kannst das Geschriebene verstehen.

    Hallo, ich bin Arbeitslosengelde 1 bezieher mit aufstockend Hartz4. Nun habe ich ein Guthaben der Nebenkosten. Meine Sachbearbeiterin verlangt nun eine Nebenkostenabrechnung die von meiner Vermieterin unterschrieben sein muss. Bisher musste ich diese nie unterschreiben lassen. Muss das meine Vermieterin und vorallem warum?

    Darf das Hartz4-Amt das gesamte Guthaben einfordern, obwohl ich ALG1 plus Hartz4 bekomme und einen teil der Miete selber getragen habe?

    Da ich umgezogen bin, bin ich verwundert, warum nicht nach der Kaution gefragt wurde, ich dachte, die müsste ich dann auch dem Amt geben.


    Weiss da jemand bescheid darüber?