Posts by Trixx76

    Hallo liebes Team, meine Mutter heiratet einen Pensionär, der in Frankfurt ein Haus besitzt. Meine Mutter will, und darf, mich mit nach Frankfurt nehmen. Ich bin 50% Schwerbehindert, und dieser Tage einen neuen Arbeitsvertrag vom Legoland bekommen. ich werde nach Frankfurt gehen , muss ich mit Sanktionen rechnen ?


    Weswegen sollten hier Sanktionen folgen? Weder die Schwerbehinderung, noch die Arbeitsaufnahme und auch ein Umzug nach wohin auch immer, begründen an sich keine Sanktionen. Aber die Fragen weiter oben sollten erst beantwortet werden, sonst kann man hier schlecht antworten ohne dir falsche Infos zu geben.


    Falls du selbst Sozialleistungen beziehst wäre sicherlich auch ein Gespräch mit dem jeweiligen Sachbearbeiter zielführend, der kennt die genaueren Umstände vielleicht besser.

    Hi,


    IFD = Integrationsfachdienst? Was bedeutet bei dir Hausgemeinschaft? Wer heiratet und warum Umzug? Wo kommt der neue Partner auf einmal her bzw. wohnt Ihr alle zusammen? In einem Haus, einer Wohnung oder sonst ...? Wer bezieht denn welche Sozialleistungen?


    Man könnte dir vielleicht helfen, aber mit den wenigen Fakten wird das gar nichts.