Posts by Bossa

    Guten Abend zusammen!


    Aufgrund einer schweren Umwelterkrankung bin ich seit geraumer Zeit arbeitsunfähig und beziehe Leistungen der Grundsicherung.


    Nun habe ich den Stromanbieter gewechselt und habe im Zuge dessen eine Prämie von 100,00 € erhalten, welche ich als Einkommen gemeldet hatte. Nun soll mir in den kommenden Monaten jeweils 30,00 € vom mtl. Betrag der Leistungen von Seiten der Grundsicherung verrechnet/abgezogen werden.


    Ist dies rechtens? Hat man nicht Anspruch auf einen Eigenbehalt?


    <3-lichen Dank!