Beiträge von PTA2015

    Hallo,


    Eine Familie (2 Erwachsene, 2 Kinder) erhält Wohngeld und Kinderzuschlag.


    Der Arbeitgeber zahlte unerwartet Weihnachtsgeld.


    Wie wird das bei Kinderzuschlag angerechnet? Einmalig oder verteilt auf mehrere Monate?


    Wenn Anrechnung nur im Dezember, besteht kein Anspruch auf Kinderzuschlag und But.
    Somit hätte die Familie einen zusätzlichen Verlust von 600€, da die Betreuungskosten und Mittag selbst bezahlt werden müssen.


    Bei Wohngeld wird das Weihnachtsgeld auf 12 Monate verteilt?


    Lg