Posts by Bart

    [QUOTEIst das jetzt der richtige Weg sich bei der Agentur für Arbeit job suchen melden, Ich denke mal bis März kann ja auch Teilzeit oder Vollzeit arbeiten, aber wie verhält sich das mit dem Kindergeld wird das bis März stillgelegt wenn er bis März ein Teilzeit oder Vollzeit Job nach geht Kann man danach Problemlos das Kindergeld wenn er mit seinem Studium beginnt anmelden ]


    Hinsichtlich der KV/PV Beiträge nutzt es nichts, sich bei der Agentur für Arbeit zu melden. Die muss er selbst zahlen oder einen versicherungspflichtigen Job aufnehmen. Kindergeld müsste es m. W. n. für die Übergangszeit bis zum Studienbeginn geben.[/QUOTE]


    Hallo
    Also in diesem Semester hat der keinen platz mehr bekommen Rangliste 120 bezüglich Krankenversicherungsbeitrag von was soll er das selber bezahlen er hat einen nebenjob und verdient 280 Euro monatlich und bei uns im ist es auch nicht so einfach ein Vollzeit oder Teilzeit Job zu bekommen darum habe ich ihn zu Agentur für Arbeit geschickt man kann ja nicht ohne Krankenversicherung sein

    Hallo Mitglieder,
    Mein Sohn 23 Jahre hat nun endlich sein Abitur abgeschlossen nun kann er im März mit dem Studium beginnen Bis das Studium beginnt habe ich ihm mitgeteilt dass er bis März Einen job suchen soll Teilzeit oder Vollzeit.
    Nun in der Familienversicherung kann ja nicht mitversichert bleiben hat uns die krankenkasse mitgeteilt da ja momentan keine Schule besucht.
    Ist das jetzt der richtige Weg sich bei der Agentur für Arbeit job suchen melden, Ich denke mal bis März kann ja auch Teilzeit oder Vollzeit arbeiten, aber wie verhält sich das mit dem Kindergeld wird das bis März stillgelegt wenn er bis März ein Teilzeit oder Vollzeit Job nach geht Kann man danach Problemlos das Kindergeld wenn er mit seinem Studium beginnt anmelden