Posts by kathrinchen

    Hallo,


    mein Freund und ich (beide 32 Jahre) sind beide zu 50% schwerbehindert und seit einigen Jahren erwerbsunfähig geschrieben.
    Es bezieht ALG2, ich beziehe Sozialhilfe. Wir wohnen in verschiedenen Bundesländern und möchten gerne heiraten. Noch sind wir jedoch aufgrund psychischer Probleme nicht in der Lage zum jeweilig anderen zu ziehen. Wir befinden uns beide in laufenen Psychotherapien an unseren Wohnorten.
    Dürfen wir heiraten, obwohl wir unseren Lebensmittelpunkt (noch) nicht auf eine gemeinsame Wohnung festlegen können? Ist man von amtswegen auf eine gemeinsame eheliche Wohung verpflichtet?


    Danke,
    kathrinchen