Posts by lottinka

    Dem kann ich nur zustimmen


    Die Arbeitsstelle, die Selbstverantwortung, etwas selber regeln zu wollen und zu können treten immer mehr in den Hintergrund.
    Die Ansprüche an Kostenübernahmen für Alles und Jedes sind enorm gestiegen.
    Umzugskosten, Renovierungskosten, Übernahme von PKW Reperaturen oder PKW Förderung etc.
    Und alle sind enttäuscht wenn es nicht die Vertragswerkstatt ist die die Reparatur vornehmen darf, wenn es kein Audi, VW oder BMW ist sondern ein kleineres Modell einer nicht so bekannten Firma. Und nicht die Umzugsfirma die alles verpackt und schleppt ist, sondern nur der Mietwagen/LKW.
    Die erste Frage lautet nicht: haben Sie eine Stelle für mich? sondern : was kann ich noch beantragen?
    Nicht: wie kann ich das regeln? sondern: wer regelt das für mich?
    AlgII scheint die Menschen träge zu machen und ein gangbarer, weil gepolsteter Weg aus der Selbstverantwortung zu sein.
    Ich sehe in einer Erhöhung der Sätze auch keine Chance auf Motivation im Hinblick auf Beendigung des Zustands "arbeitslos".