Posts by Saftranzen

    Hallo und danke dass du dich meiner Frage annimmst. Wir haben versucht das ganze über das jetzige Jobcenter abzuwickeln. Wenn jedoch das in der neuen Stadt zuständig ist war das wohl verkehrt. Wieso sagen die nicht einfach das sie dafür nicht zuständig sind und er sich an seiner neuen Wohnstelle beim zuständigen Jobcenter melden soll. Die haben einfach nur zu meinem Sohn gesagt das Sie das nicht bewilligen können und ihn nach Hause geschickt. Da greift man sich einfach nur an den Kopf! Vielen Dank für deine Hilfe. Mal sehen wie das andere Amt auf den Antrag reagiert. Ggf. schreibe ich hier ein Update. Gruß Sascha

    Mein Sohn will berufsbedingt umziehen, da er dort eine Stelle in Aussicht hat. Das ist auch alles so weit geregelt, allerdings wollen die von der Arge ihm keine Erstausstattung finanzieren. Er ist über 25, hat vorher bei uns im elterlichen Haus gewohnt und will jetzt umziehen. Soweit ich informiert bin hat er doch Anspruch darauf, zumindest auf Küche, Bad, Waschmaschine und co. Die vom Amt meinen aber er hätte keinen Anspruch und er könnte seine alten Sachen aus dem Kinderzimmer mitnehmen. Dann hätte er ja Schrank und Bett etc. Natürlich will er einen Teil mitnehmen aber z.B. das Bett.. Das kann er gar nicht mitnehmen da es fest verbaut ist und wir es auch als Gästebett behalten möchten. Was kann er in dem Fall tun? Vielen Dank für eure Mithilfe!