Beiträge von Brunni

    Hey, das rezept hört sich super an. Ich finde es nur etwas schade, dass in der Torte selbst keine Giotto-Kugeln sind. Hast du eine Idee, wie man die Torte entsprechend abwandeln könnte? Habe schon überlegt, die kugeln in die Creme zu bröseln?? :)

    Hallo nilpferdnili,


    Deine Tochter kann Wohngeld beantragen, als weitere Unterstützung, aber afür kann sie nicht bei Euch gemeldet sein, soweit ich weiß. Dazu kann man ein Studiendarlehen aufnehmen, was von der Verzinsung her sehr günstig ist. Also fallen nur geringe Zinsen an. Das muss natürlich zurück gezahlt werden, aber wenn es nur noch ein paar Semester sind, ist das bestimmt vertretbar. Immerhin ist es ja wahrscheinlich, dass sie danach einen recht gut bezahlten Job bekommt und es zurück zahlen kann. Bafög muss ja erst nach fünf Jahren glaube ich zurück bezahlt werden.


    Viele Grüße


    Brunni

    Oh, da habe ich überhaupt nicht drauf geachtet. Ich habe mich eben erst in diesem Forum angemeldet und einfach so rumgestöbert...


    Aber jetzt weiß ich wenigstens, dass ich darauf achten sollte, wann etwas geschrieben wurde, wahrscheinlich sind dann viele Themen schon ganz veraltet. :(


    Grüße


    Brunni

    Ja manchmal kann man nur mit dem Kopf schütteln...Günstiger kann man doch garnicht leben und günstiger würde das Amt doch dann auch nicht bei weg kommen. Aber wahrscheinlich passt so ein Sonderfall mal wieder nicht in die Fallbeispiele, die sie als Handlungsanweisungen bekommen und wüssten nicht, wie man das regeln kann. Etwas unflexibel würde ich sagen.


    Grüße


    Brunni:confused:

    Hallo Leno1213,


    erst einmal, alles gute und Hut ab, dass Du so tapfer bist.
    Ich habe mir gerade Deinen Beitrag durchgelesen und das mit dem Speicher nciht ganz verstanden. Ist der dann quasi ein Dachboden auf einem bestehenden Haus und Du hast den bekommen um den auszubauen, als Eigentum? Bstünde denn die Möglichkeit den zu verkaufen, oder ist der bei Deiner Mutter im Haus?


    Grüße


    Brunni

    Hallo Lilleblomst,


    kannst Du etwas darüber sagen, ob der Tiefkühler ein Stromfresser oder eher ein Sparer ist? Mir wäre das schon recht wichtig zu wissen. Denn meiner, von Baumatic hat den Geist aufgegeben und der Mann vom Kundendienst gelöscht by Mod hat mir empfohlen, ich solle mich nach einem neuen Gerät umsehen - das war aber auch nur telefonisch. Er meinte, das Gerät sei schon so alt und die Reparatur sein unverhältnismäßig teuer, dafür, dass das Teil auch so viel Strom zieht. Ich hoffe mal, ich kann ihm vertrauen, immerhin war er so ehrlich und hat nicht darauf bestanden vorbei zu kommen, da habe ich ja schon mal gespart.
    Naja, jetzt suche ich halt etwas das funktionsfähig ist und auch noch Strom spart.


    Viele Grüße


    Brunni