Posts by Sahira

    Hallo zusammen,
    es geht um meine Mutter, sie bewohnt mit meinen 2Geschwistern(1 Volljährig)
    eine 97qm Wohnung, 358,90€ Kaltmiete, zuvor habe ich mit meiner Schwester auch dort gewohnt aber seit über einem Jahr nicht mehr.
    Nun hat meine Mutter am 29.April einen Schreiben vom Amt bekommen,dass die Wohnung zu teuer ist,und dass die volle Miete nur noch zum 30.11. übernommen wird, sie sollte sich entweder eine neue Wohnung suchen oder mit dem Mieter sprechen,dass er die Mietkosten reduziert, was er aber nicht gemacht hat. Meine Mutter wohnt nun seit ca.10Jahren in der Wohnung und wir haben damals viel Geld in diese Wohnung investiert,Geld dass wir nun nicht mehr haben,falls meine Mutter wirklich umziehen sollte. Meine Mutter lebt von Hartz 4 und ich habe nun erst wieder eine Teilzeitstelle bekommen also kann sie leider nicht finanziell unterstützen, zudem haben wir niemanden der uns beim umziehen helfen sollte,geschweige denn ein Auto um umziehen zu können,dass heißt auf meine Mutter würden unmengen an kosten zukommen,welche sie nicht begleichen könnte:mad: Und das Amt kann doch nicht einfach ab dem 30.11.nicht mehr die volle Miete bezahlen,wenn sie doch auch noch keine Wohnung gefunden hat. Und zudem kann meine Mutter doch nicht einfach jetzt die Wohnung kündigen wenn sie noch keine andere in Aussicht hat,sie kann erst eine Wohnung finden und dann kündigen wegen den 3Monatigen Kündigungsfrist. Jetzt meine Frage kann sie irgendwas machen um in der Wohnung wohnen zu bleiben und falls sie doch umziehen muss,steht ihr da irgendwas zu??? Bitte um Hilfe...

    Hallo zusammen,
    ich habe vom 01.11.09 bis zum 31.05.10 gearbeitet und leider die Stelle aus wirtschaftliche Gründen verloren:(
    Nun bekomme ich seitdem 30.06.10 Arbeitslosengeld I bis zum 30.11.
    Ich sollte damals als ich den Antrag auf Alg I gemacht habe meine letzten 3 Gehaltsabrechnungen mitbringen,da ich noch am arbeiten war und die letzte noch nicht hatte,habe ich von Feb.März und April vorgelegt und im Feb.hatte ich relativ wenig verdient,also 200 € weniger als die anderen Monate, deswegen ist der Durchnitt tief runtergegangen,jetzt bekomme ich jeden Monat 514,50 ALG I, das ist sogar weniger als Hartz 4. Ich habe jetzt zusammengerechnet den Durchnitt mit den Abrechnungen von März,April und Mai,da würden mir jeden Monat 50€ mehr bleiben, kann ich dann neuberchnen lassen oder was meint ihr?
    Ich bin über jede Antwort sehr Dankbar.

    Es geht um eine Verwandtin von mir, sie ist ca. 50 Jahre alt, bezieht Hartz 4 und ist starke Diabetikerin Typ II muss also Insulin spritzen usw.
    Sie im Alltag seht eingeschränkt da sie auch große Probleme mit den Füßen hat wegen des Diabetes. Jetzt ist meine Frage, bekommt man bei sowas einen Behindertenausweis oder steht einem etwas anderes zu finanziell o.ä. Danke für die Antworten im vorraus...

    Quote from micha46;44301

    Es soll ja noch Leute geben die sich ihre Waschmaschine selbst kaufen. Ich würde deinen berufstätigen Freund dazuzählen.


    Soweit ich mich erinnern kann habe ich gesagt, dass mein Freund um seine Wäsche zu waschen zur Wäscherei geht, d.h.ER BRAUCHT GAR KEINE, sondern ich bin diejenige die eine Waschmaschine braucht und meinen ersten Arbeitsgehalt bekomme ich erst in einen Monat und die Waschmaschine bräuchte ich schon vorher. Also bevor man hier möchtegern Ratschläge geben will, erst denken!!:cool:

    Hallo zusammen,
    ich werde wenn alles gut läuft am 01.08. eine Stelle bekommen,die vorerst bis zum 31.12. befristet ist, zur Zeit bekomme ich Hartz 4, wenn ich diese Stelle bekomme werde ich zu meinem Freund ziehen, weil die Stelle bei ihn in der Nähe ist und von mir über 100km entfernt ist. Mein Freund hat eine ziemlich kleine Wohnung aber für`s erste ganz o.k. zur Zeit wohne ich noch bei meinen Eltern, aber es gibt einige Sachen die mir in der Wohnung von meinem Freund fehlen werden, steht mir dann etwas zu als Erstausstattung etc.? oder wie ist das, ich will jetzt keine komplette Ausstattung, nur paar Einzelteile im Schlafzimmer und eine Waschmaschine wäre wichtig da er keine hat,er geht in die Wäscherei usw. Mein Freund ist berufstätig falls das hier relevant ist.

    Hallo, ich wollte mal fragen ob Ihr nicht vielleicht mal ein Musterantrag auf Beschaffung eines Passes reinstellen könnt mit den ganzen § usw. das wäre wirklich ganz nett, weil ich auch mal mein Glück versuchen wollte und den Antrah stellen aber ich weiß nicht genau wie ich das formelieren könnte.
    Das wäre wirklich sehr nett.
    Danke im Vorraus.

    Er hatte seinen Termin um 14Uhr und dachte er würde es pünktlich schaffen nach der Schule,er ist dann zu spät gekommen und aus dem Grund wurde er nicht mehr rein gelassen und dann bekam er eine Sanktion.

    @ Floekchen
    Danke dir,weil ich eben hier im Link auf Hartz 4 Rechner war und da kamen für die 3 "Kinder" 129€ bei raus:confused:
    Ich hab da noch eine Frage, vielleicht kannst du mir ja da auch weiter helfen, und zwar können 16jährige Schüler auch eine Sanktion bekommen, weil sie nicht zum erschienen sind bei Jobcenter???

    Hallo zusammen,
    ich hätte da mal eine Frage, es gibt ja für alleierziehende einen Mehrbedarf, jetzt wollte ich gerne wissen ob es korrekt ist,dass man bei 3 Kinder (15Jahre,16Jahre und 23 Jahren) 86€ bekommt,sind alle noch Schüler!
    Danke ich im Vorraus!