Posts by mightyduck29

    Ich habe da mal eine Frage! Ich habe gehört,das es eine gesetzliche Frist gibt für das Jobcenter bis wann sie Anträge und Dokumente zu bearbeiten haben! Entspricht das der Wahrheit? Und wenn ja,welcher Paragraph ist das? Würde mich über eine schnelle Antwort freuen! Denn ich warte mal wieder auf mein Geld wie es jeden Monat ist!

    Quote from Mandy;112774

    Worum genau geht es? Woher kommen die besagten 124 Euro bzw wie haben die sich errechnet? Was steht in Eurem Bescheid?
    Eben alles was wichtig ist, um einen Einblick zu bekommen.



    Uns wurde mein Einkommen von fiktiv 400 Euro angerechnet! Ich bekomme dieses Geld aber erst Ende Juni für den Mai gezahlt! Also immer rückwirkend! Und man hat mir 436 Euro ALG I angerechnet,das ich aber auch erst Ende juni bekomme,weil ich eine Sperrzeit hatte bis Ende Mai! In unserem Bescheid steht das alles drinne! Es steht auch drinne,das uns 243 Euro ausgezahlt werden sollte,aber diese Zahlung wurde ja nicht gemacht! Anstatt 243 haben die uns nur diese 124 überwiesen! Und darüber bekomme ich auch keine anständige Antwort auf meine Fragen wieso und weshalb!

    Ich drehe noch bald ab mit diesem Scheiß Hartz 4 !! Ich war letzte Woche bei unserem Jobcenter und habe in der Leistungsabteilung meine fehlenden Unterlagen persönlich bei der Sachbearbeiterin abgegeben! Jetzt war ich heute wieder da! Ich muß dazu sagen,das jedes mal jemand anderes in der Leistungsabteilung sitzt! Und was muß ich hören,die Unterlagen würden angeblich fehlen! Das war der erste Schlag ins Gesicht! Das zweite ist,das man uns Geld angerechnet hat,das noch eigentlich gar nicht vorhanden ist! Mir wurde heute gesagt,das ich mit meiner Freundin und unserer Tochter von 124 Euro unsere Miete zahlen sollen,den Strom und das Gas bezahlen sollen und sollen davon auch noch leben! Mir konnte aber heute morgen niemand sagen,wo das Geld ist was uns zu unrecht angerechnet wurde! Ich habe sofort einen neuen Termin für morgen früh gemacht um das zu klären mit den Leuten die das berechnen! Ich habe die Dame auch gleich vorgewarnt,das wenn das morgen nicht geklärt wird,verlange ich den Chef der sich diese Unkompetenz und diese Verweigerung mitanhört und wenn das dann immer noch nicht geklärt ist,lasse ich alle Bescheide von meinem Rachtsanwalt prüfen! Und stimmen tut da definitiv was nicht! Der Rechtsanwalt ist schon informiert! Mal sehen was bei rumkommt! :mad::mad::mad::mad: