Posts by robixxl

    Wohnungsauflösung


    Hallo.
    Ich beziehe mich auf die Antwort von heute.
    Ich bin die Tochter, lebe aber nicht mit im Haushalt meiner Mutter.
    Im Mietvertrag steht nur sie.
    Vermögen ist keins da,und meine Mutter bezieht Grundsicherung.
    Sie hat eine sehr kleine Rente.
    Ich habe ebenfalls nur eine Rente wegen Erwerbsminderungund bekomme Unterhalt von meinem Ex Mann,wegen meiner Erkrankung.
    Ich weis nur,das die Miete noch 3 Monate bezahlt werden muss, wenn meine Mutter in ein Pflegeheim kommt.Meine Frage lautet ja,ob das Sozialamt die Mieten noch bezahlt. (was im Augenblick der Fall ist)
    Und ob auch eine Wohnungsauflösung übernommen wird.

    Mfg Robixxl

    Hallo.
    Habe ein kleines Problem.
    Montag ist meine Mutter so arg gestürzt, das sie ins Krankenhaus musste.Knochenbruch mit dem Resultat das ihr neues Hüftgelenk ersetzt werden musste.
    Der Arzt hat schon angedeutet, das sie nicht mehr nachhause kann ,sondern in ein Pflegeheim muss.
    Da ich nur eine Minirente beziehe und ich die Kosten nicht übernehmen kann, möchte ich hier die Frage stellen,ob die Auflösung der Wohnung vom Sozialamt übernommen wird.
    Es gibt keine Rücklagen und ich weis nicht wie ich die Wohnungsauflösung Finanzieren soll.Ich glaube auch das die Miete noch 3 Monate bezahlt werden muss,weis aber dann auch nicht von was.
    Denn ich glaube nicht das die Miete und das Pflegeheim vom Sozialamt übernommen werden.
    robixxl

    Grundsicherung


    Hallo.
    Die zweite.
    Wir hatten eine Putzhilfe nur wenn die nicht bezahlt werden kann,weil das Geld vom Amt aussteht,was soll ich dann machen?
    Dann muss ich ja wohl oder übel die Wohnung selber reinigen ,Oder?
    Du scheinst ja Ahnung zu haben was soll ich den dem Amt schreiben?
    Ich habe nicht viel mit Ämtern zu tun.
    Oder besser noch ich renne dem lieben Beamten der so viel Arbeit und Anträge zu bearbeiten hat die Türe ein.Vielleicht wartet er aber auf das Ableben von meiner Mutter, da muss er dann nur noch die Nachzahlung überweisen...
    Lg Robixxl

    Grundsicherung.


    Hallo.
    Nein ich habe zwar 70 Prozent schwerbehinderung aber kein G,werde es auch nicht bekommen.
    Ich habe alles mögliche getan,bin aber nur bis zu 70 Prozent gekommen.
    Und welche Anordnung soll ich da schreiben,bezüglich des Haushaltsgeldes?Wenns mir zu bunt wird werde ich zum Chef der Fachabteilung gehen.
    Und eine ausweitung des Pflegegeldes wird wahrscheinlich abgelehnt wie man mir mitteilte.
    Hast du da eine Iddee?

    Grundsicherung


    Ach übrigens das hatte ich vergessen: Bei der Grundsicherung haben wir einen Antrag für eine Putzhilfe beantragt welcher auch Bewilligt wurde, aber seit, richtig gelesen ,seit September 09 auf Halde liegt.
    Da hilft kein Gespräch mit diesem Sozialarbeiter den ich am liebsten zum Mond schiessen möchte und mich immer vetröstet auf den nächsten Monat.Da habe ich mir jetzt auch Unterstützung geholt ,denn ich lass mir nicht auf der Nase rumtanzen,von einem lahmen Beamten.
    Sollte dies auch nichts fruchten ,werde ich mir den Chef dazuholen vom Amt.
    Und ich putze die Wohnung und nicht der Pflegedienst. Und ich gehe einkaufen
    MFG Robbi:confused:.

    Grundsicherung


    Hallo.
    Also ich fange mal von vorne an:
    Morgens um 6 kommt der Pflegedienst und reicht erst mal die Tabletten meiner Mutter.
    Um 10 Uhr kommt der nächste vom Pflegedienst und Duscht oder erledigt die Körperflege,.und zieht die alte Dame an.
    Dazwischen komme ich und mache das Essen.Um 17 Uhr werden ihr wieder Tabletten für die Nacht gereicht.
    Ich habe nicht geschrieben ,das jeden Tag 12 Kg Wäsche anfallen ,sondern in der woche.Bitte nochmal lesen.
    So undnun zu der Pflegestufe :
    2 Mal ,wohlgemerkt 2x, ist die Pflegestufe 2 abgelehnt worden.
    Da hiflt auch nicht die Mutter ruhig zu stellen ,da ist genau nach Zeit gegangen.Und es fehlten ein Paar Stunden.
    Ich habe mir jetzt hilfe geholt ,und werde anfang 2011 nochmals die Pflegestufe beantragen.
    Um wer sollte einer 90 Jährigen glauben schenken das die ein Auto besitzt und von der Steuer befreit wird? Sie hat 100 % AG (Aussergewöhnliche Gehbehinderung)
    Ich muss echt schmunzeln.
    Lg robi:D

    Pflegegeld von Mutter.


    Hallo.
    Meine Mutter bekommt Pflegegeld das aber als Geldleistung umgewandelt wurde und der Pflegedienst auch 3x Täglich kommt. Meine Mutter hat eine Rente von 723 Euro, bekommt Grundsicherung.
    So ,die Frage an Dich: Vorher soll die alte Dame denn das Geld nehmen ,sie muss ja auch Miete, Telefon und Strom zahlen.
    Also meine Mutter ist nicht mit Reichtümer gesegnet,das sie mich noch finanziell unterstützen könne.
    Ich wasche jede Woche Ihre 12 Kg Wäsche(Pflegedienst braucht immer frische Handtücher und Wäsche jeden Tag für sie)und hatte eine satte Stromnachzahlung von 430 Euro.Die hat mir auch meine Mutter nicht bezahlt, weil das Geld fehlt.
    Mfg Robixxl:(

    Hallo.
    Ich hätte eine Frage zur Grundsicherung bei Eu Rentner.
    Ich habe das Pech ,mich als freiwilliger Rentner versichern zu lassen ,weil ich vorher über meinen Exmann Privatversichert war.(9/10 Rechnung)
    Ich muss einen Stolzen Betrag von monatlich 105 Euro dazuzahlen.Meine Rente beträgt um die 650 Euro.Mein Ex Mann zahlt Unterhalt. Ich komme im Monat auf 990 Euro.
    Muss aber davon noch Miete, Strom Gas und Telefon so wie den Krankenkassenbeitrag von 156 Euro zahlen.Ich bekomme einen Zuschuss von der Rentenanstalt in Höhe von 44 Euro.
    Habe allerdingst einen Pkw, den ich nutzen muss, weil ich nicht gut zu Fuss bin wegen Asthma und Rheumaerkrankung.(Schwerbehinderung70 Prozent)Ich muss meine 90 Jährige Mutter versorgen die stark an Demenz leidet und 40 Km von mir entfernt wohnt.Deswegen der PKW.
    Wird das Fahrzeug als Einkommen gerechnet?
    Geld und vermögen besitz ich eh nicht.
    Würde die Grundsicherung eventuell die Kosten der Krankenkasse übernehmen?
    Mfg Robixxl