Zuhause Raus U25!?

  • Hallo liebe Foren Gemeinde!


    Ich bin 21 Jahre alt und besuche zur Zeit eine Abendrealschule.Ich kriege Schüler Bafög und meine Mutter ist normale Angestellte.Das Verhältnis zwischen uns ist mehr als gestört und das habe ich auch Psychologisch Attestiert.Habe ich eine Chance auf ausgleichendes Hartz 4 , damit ich die Wohnkosten bestreiten kann und wie hoch wird diese Beihilfe ungefähr sein?
    Zur Info der der Höchstsatz Bafög,wenn man alleine Wohnen würde,beträgt ca.530€


    Ich wäre dankbar für ein paar Infos zu den Rahmen bedingungen und wie die Chancen/Möglichkeiten für mich aussehen.


    Danke

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from Tobsen;62806

    Habe ich eine Chance auf ausgleichendes Hartz 4 , damit ich die Wohnkosten bestreiten kann und wie hoch wird diese Beihilfe ungefähr sein?



    Möchtest du nicht erst einmal abklären, wieviel Unterhalt dir deine Mutter (und einen Vater wird es wohl auch geben) zu zahlen hätte?

    Meine hier eingestellten Beiträge stellen nur meine persönliche Meinung und KEINE Rechtsberatung dar. Ich erhebe nicht den Anspruch allwissend zu sein und lasse mich gerne korrigieren. Wer mich nicht mag, darf mich gerne ignorieren, persönliche Angriffe bitte ich zu unterlassen. Vielen Dank.

  • Die Frage ob ALG II oder nicht stellt sich hier gar nicht zur Diskussion, da der Schüler gem. § 7 Abs. 5 SGB II vom ALG II-Bezug ausgeschlossen ist. Außer BAföG, Kindergeld und ggf. einen Mietzuschuss gem. § 22 Abs. 7 SGB II gibt es nichts.

    Andi