Alg 1 + Alg 2 wie wird das zusammen berechnet?

  • hallo alle zusammen,
    ich habe da mal eine frage und blicke da nicht so ganz durch. mein Freund hat die die Kündigung zum 31.10. bekommen, er war schon beim Arbeitsamt um bescheid zu geben das er zum 31.10. die Kündigung bekommen hat.Es wurde soweit alles aufgenommen und er wurde dann zur ARGE geschickt, weil er dort vermittelt wird und auch von dort Bezüge bekommen soll und der Differnezbetrag würde ann von Alg 1 übernommen. Ich muss direkt dazu sagen,dass ich Alg 2 beziehen, aber nur Geld für Unterkunft und Heizung bekomme in Höhe von 432,15 €. Mein Freund hatte bei seinem jetztigen Arbeitgeber ein Bruttoeinkommen von 1500€ und Netto von 1000€ und es kamen noch ca 280€ an Spesen jeden Monat dazu. Wir Zahlen Miete in Höhe von 500€ warm. Könnte mir vllt jemand erklären wie sich das denn zusammen rechnet, was Er bekommt und ob ich dann nichts mehr bekomme? Er bemüht sich schon eine neue Stelle zu finden, aber Ich wollte mich vorab mal Informieren wenn der Falle eintreten sollte,dass er bis zum 01.11. nichts neues gefunden hat. Ich habe nur Angst, dass wir die Miete nicht mehr bezahlen können + noch einen Kleinen Kredit den mein Freund jeden Monat bezahlen muss. Ich hoffe Ihr könnt mir vielleicht weiter helfen. Ich sage schonmal Danke im vorraus.
    Lg Jasmin

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from Vinladia;59608

    weil er dort vermittelt wird und auch von dort Bezüge bekommen soll und der Differnezbetrag würde ann von Alg 1 übernommen.



    Umgedreht. Er erhält sein volles Alg I (ca. 60 % vom Netto).

    Offenbar ward ihr bereits bisher eine Bedarfsgemeinschaft unter Anrechnung des Einkommens des Freundes. Da das Alg I niedriger ist, werdet ihr neu berechnet und erhaltet mehr Alg II. (=Differenz zwischen Alg I und Bedarf)

    "Nehmt die Menschen wie sie sind. Andere gibt es nicht." (K. Adenauer)

  • ach so, also bekommt er komplett alg1 und ich werde dann neu berechnet?
    weil er hatte auch nochmal im service-center angerufen und die erklärten ihm das auch nochmal so,dass er alg2 bekomme und dann eben die differnenz von alg1.
    bei den sachen blickt man einfach nicht mehr durch.
    ja,wir leben seit ca 7 jahren zusammen in einer wohnung.
    also wenn ich dich richtig verstehe hat er ncihts mit der arge zu tun?
    danke dir schonmal für die antwort
    lg

  • Quote from Vinladia;59614

    ach so, also bekommt er komplett alg1 und ich werde dann neu berechnet?
    also wenn ich dich richtig verstehe hat er ncihts mit der arge zu tun?
    danke dir schonmal für die antwort
    lg



    Nein. Ihr seid eine Bedarfsgemeinschaft und werdet zusammen berechnet, seid somit auch beide Alg II-Empfänger (er aufstockend zum Alg I). Für ihn ist auch die ARGE zuständig, außer für sein Alg I, das macht die AA.

    "Nehmt die Menschen wie sie sind. Andere gibt es nicht." (K. Adenauer)

  • ok,danke dir.
    so langsam verstehe ich es glaube ich, würden wir denn sehr viel schlechter dastehen wie bisher?
    finde es schade das es keinen rechner gibt wo man sich das ausrechnen kann.
    er müsste ja dann ca 600€ bekommen wenn er 60% des nettoeinkommens beträgt, ich bekomme 432,15€ jeden monat.
    rechne ich dann richtig das wir so über 1000€ zusammen bekommen würden, oder würde es eher höher oder niedriger ausfallen?
    Entschuldige bitte für die vielen fragen,aber ich habe in der angelegenheit wirklich nicht viel ahnung.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Es gibt einen ALg II-Rechner auf unserer Startseite. Das ALG I ist unter sonstigem Einkommen einzutragen.

    Grüsse,

    Mandy

    [SIZE=1]Ich beantworte ab sofort KEINE PN mehr, weshalb Threads geschlossen und/ oder bearbeitet bzw. entfernt wurden oder man eine Verwarnung erhielt. Wenn dies der Fall ist, dann hat das seinen Grund -> [SIZE=2]Forumsregeln [/SIZE] ->LESEN!!!!!)![SIZE=2]. [/SIZE][/SIZE]

  • Quote from Vinladia;59620

    würden wir denn sehr viel schlechter dastehen wie bisher?



    Da der Freibetrag wegen Erwerbseinkommen wegfällt, sind es ca. 250 € weniger.

    "Nehmt die Menschen wie sie sind. Andere gibt es nicht." (K. Adenauer)