ALG1 Ne Frechheit und Arbeitsamt ne Frechheit

  • Hi
    ich schildere euch mal meine geschichte.
    Bin Arbeitslos seit meiner Ausbildung da ich nicht übernohmen wurde.
    Also ging ich zum Arbeitsamt in München um mich arbeitslos zu melden.
    Danach bekam ich einen brief ich solle zum Termin erscheinen um meine berufliche Zukunft zu klären.
    Also ging ich zu diesem besagten Termin.
    Habe mein Einzelhandelskaufmann abgeschlossen zur Info.
    habe der Dame gesagt, das ich nicht im Einzelhandel arbeiten will sondern eher im Büro oder sonstiges aber kein Einzelhandel.
    Daraufhin meinte Sie:Sie müssen sich auf stellen bewerben für dein Einzelhandel.
    Das interessiert sie recht wenig aber wenn ich es nicht mache krieg ich kein ALG1.
    Ich find dies ne Frechheit weil mich das Arbeitsamt zwingt was zu tun, was ich nicht will, weil ich einfach nicht der geborene Einzelhändler bin.
    Sie hat mir 3 Wochen zeit gegeben was zu finden ansonsten steckt sie mich in eine Maßnahme wo ich meine stärken und für mein beruflichen Weg mehr ierfahren kann.Bullshit.
    Wenn das so abläuft beim arbeitsamt,frag ich mich wirklich,wieso wir arbeitslosengeld zahlen vom Brutto Lohn.Einer der wo 30 Jahre arbeitet und 1 Jahr arbeits los ist müsste eigentlich mehr kriegen wie einer der 2 jahre arbeitet und auch ein jahr arbeitslos ist.Dies ist aber nicht der fall.
    Anstatt das man Lösungen findet,Umschulgen etc was mir nicht einmal vorgeschlagen wurde,zwingen die Leute was zu tun, was man vielleicht gar ned machen will.
    Am liebsten hät ich meine Bewerbungsunterlagen der hohlen Birne beim Arbeitsamt gegen die Stirn geknallt.
    Was denkt ihr so??
    Gruß

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Das AA sieht zu, dass es Dich wieder in Arbeit bringen kann. Wenn Du eine Ausbildung abgeschlossen hast, ist es wahrscheinlich am einfachsten in dieser Branche eine Stelle zu bekommen, als in einer fremden Branche. Umschulung ist bei Dir erstmal nicht notwendig, weil Du eine Ausbildung hast und so eine Umschulung viel Geld kostet. Das bekommen erstmal die, die in ihrem Beruf nicht vermittelbar sind.

    Du kannst Dir gerne einen Büro-Job suchen. Wird aber schwer werden ohne Ausbildung. Das weißt Du sicher selber. Könntest es höchstens als Quereinsteiger probieren.

    Grüsse,

    Mandy

    [SIZE=1]Ich beantworte ab sofort KEINE PN mehr, weshalb Threads geschlossen und/ oder bearbeitet bzw. entfernt wurden oder man eine Verwarnung erhielt. Wenn dies der Fall ist, dann hat das seinen Grund -> [SIZE=2]Forumsregeln [/SIZE] ->LESEN!!!!!)![SIZE=2]. [/SIZE][/SIZE]

  • Re: Frechheit


    hallo,
    ja es ist eine frechheit und dreistigkeit wie man vom arbeitsamt behandelt wird. Ich bin aufgrund einer krankheit arbeitslos geworden, vorher seit meinem 15 lebensjahr immer gearbeitet, berufsausbildung danach im büro tätig. als ich den bescheid vom arbeitsamt bekam traf mich fast der schlag. Wurde dann auch vorstellig beim AA und fragte sie, wie ich von den paar kröten überleben soll. meine miete ist schon höher als die zahlung vom AA. der freundliche sachbearbeiter meinte dann nur, das AA sei nicht dafür da um mir meinen luxus zu finanzieren. hallo wie frech!!!!! ich habe mir das was ich habe alles hart erspart und auch dafür gearbeitet.
    Leider interessiert es heute niemanden mehr von wem die herrschaften eigentlich finanziert werden. Es ist traurig was aus dem einzigsten sozialstaat geworden ist. Die menschen die wirklich ihr halbes leben gearbeitet haben läßt man nun richtig abrutschen. Hauptsache die schmarotzer werden finanziert.

  • @ meggi


    Was erwartest Du? Das ALG beträgt nunmal nur 60 %, da kann sich jeder ausrechnen, das eine Menge fehlt.
    Und die Frage nach dem einstigen Sozialstaat? Im Grunde hat die Sachbearbeiterin doch Recht!!!


    Wenn ich 5000 € im Monat verdiene, kann ich mir ein Penthouse für 2000 € anmieten, wenn ich nur 1000 € verdiene, entsprechend halt nicht.


    Da sich Dein Einkommen um 40 % reduziert hat, kannst Du dir die Wohnung halt nicht mehr leisten, oder soll das der Steuerzahlen finanzieren?

    Viele Menschen sind zu gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.(Orson Welles)


    Es ist nicht nötig, mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: [URL=http://www.sozialhilfe24.de/forum/thread/231-nutzung-des-forums-hinweise/]

  • Hallo alle,

    bei mir es wurde gesagt. Ich werde ganze leben Hartz V. Sie meinte ich sollte von Deutschland weg gehen. Ich fragte von Kurse oder Zusatz kurze( Bewerbung kurze etc..) Sagten nie in Leben Arbeitsamt hat ein Kurs bezahlt).
    2 Mal bei mir seine Fehler gemacht und sollte Geld zurück ohne zu haben.

    Ich habe eine Person kenn gelernt. Arbeitsamt bezahlt ein reise nach Paris für ein Vorstellung Gespräch es wurde dort Aufgenommen. Danach Arbeitsamt bezahlt Umzugeld.

    Oder Hartz IV und Farhern BMW 7 oder arbeiten voll schwarz.
    Arbeitsamt Sagt nicht.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • re


    tolle antwort!!!!!!
    Frag mich halt warum ich alles aufgeben soll für das ich auch gearbeitet habe und anderen steckt man alles in den allerwertesten. heute wird derjenige bestraft und zur aufgabe vom privaten gezwungen nur weil menschen damit finanziert werden, die noch nie einen handschlag gearbeitet haben. von der unqualifizierten behandlung von den sachbearbeitern ganz zu schweigen.

  • Quote from Meggi;50457

    tolle antwort!!!!!!
    nur weil menschen damit finanziert werden, die noch nie einen handschlag gearbeitet haben.


    Und das ist eben der von Dir zitierte Sozialstaat.


    Aber mal im Ernst. Dein Problem ist verständlich, kann man vergleichen mit Personen, die nach 45 Jahren Berufstätigkeit ins ALG II fallen und dann quasi am Existenzminimum leben müssen.


    Aber andererseits kannst Du auch nicht erwarten, dass der Staat Dir den selben Lebensstandard finanziert, den Du Dir während Deiner Berufsausübung leisten konntest, oder?

    Viele Menschen sind zu gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.(Orson Welles)


    Es ist nicht nötig, mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: [URL=http://www.sozialhilfe24.de/forum/thread/231-nutzung-des-forums-hinweise/]

  • re


    ich verlange auch nicht dass man mir das alles finanziert!!!!!!!!!
    aber mir sagen ich solle mir eine andere bleibe suchen, hallo!!!!!!! hab mich umgesehen, die mieten kann ich mir auch nicht leisten!!!!! Die mietpreise für andere angemessenen objekte sind grade mal 100 euro billiger, sind kleiner und total verlebt!!!!!! ich erwarte einfach dass man mich zumindest für eine zeit XXX unterstützt! Warum soll ich jetzt überhastet alles aufgeben, wenn ich in 3 monaten wieder arbeite.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from mainzerin;50470

    wenn man zur Kostensenkung aufgefordert wird,
    hat man sechs Monate Zeit.



    Sie wurde nicht aufgefordert, bezieht wohl ALG I, man hat ihr nur gesagt, falls sie mit dem ALG nicht auskommt, muss sie sich was anderes suchen.

    Viele Menschen sind zu gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.(Orson Welles)


    Es ist nicht nötig, mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: [URL=http://www.sozialhilfe24.de/forum/thread/231-nutzung-des-forums-hinweise/]

  • re


    nur wer übernimmt in dieser zeit den rest der kosten???????
    hab sowieso schon alles aufs minimum reduziert.
    reis reis reis, kartoffel kartoffel und sonntags gibts mal gemüse dazu.
    Auto muss ich behalten, da ich auf einem kleinen dorf wohne.
    Versicherungen sind soweit stillgelegt.
    ich bekomm 700 euro, also wo soll ich noch sparen.

  • Hi.


    Für die Höhe des Arbeitslosengeldes ist von Bedeutung:


    • das beitragspflichtige Arbeitsentgelt, das Sie in der letzten Beschäftigung vor Entstehung Ihres Leistungsanspruches zuletzt durchschnittlich erzielt haben;
    • das Vorhandensein eines Kindes im Sinne des § 32 Absatz 1, 3 bis 5 Einkommensteuergesetz;
    • die zu berücksichtigende Lohnsteuerklasse.


    Höhe


    Die Höhe des ALG richtet sich nicht nach der Höhe deiner Miete.


    Wenn das ALG nicht ausreicht, kann bei Bedürftigkeit aufstockend ALG II beantragt werden.


    Dort wird dann auch geprüft, ob die Kosten der Unterkunft angemessen im Sinne des SGB II sind.


    1) Leistungen für Unterkunft und Heizung werden in Höhe der tatsächlichen Aufwendungen erbracht, soweit diese angemessen sind................................
    Soweit die Aufwendungen für die Unterkunft den der Besonderheit des Einzelfalles angemessenen Umfang übersteigen, sind sie als Bedarf des allein stehenden Hilfebedürftigen oder der Bedarfsgemeinschaft so lange zu berücksichtigen, wie es dem allein stehenden Hilfebedürftigen oder der Bedarfsgemeinschaft nicht möglich oder nicht zuzumuten ist, durch einen Wohnungswechsel, durch Vermieten oder auf andere Weise die Aufwendungen zu senken, in der Regel jedoch längstens für sechs Monate.


    § 22SGB II




    Für die Richtigkeit und Vollständigkeit meiner Angaben kann ich keine Gewähr übernehmen.


    Nobody is perfect

  • Quote from Meggi;50428

    meine miete ist schon höher als die zahlung vom AA. der freundliche sachbearbeiter meinte dann nur, das AA sei nicht dafür da um mir meinen luxus zu finanzieren. hallo wie frech!!!!! ich habe mir das was ich habe alles hart erspart und auch dafür gearbeitet.



    und ich frag mich grad, was hast du dir erarbeitet und erspart ?
    Die Riesenmiete ?
    Hm, laut deiner Aussage ist die Miete höher wie die 700 Euro ALGI :eek:
    700 Euro ALGI entsprechen einem vorherigen Netto von 1166 Euro.
    Nicht grad ein gutes Verhältnis..... Miete - Einnahme

    und ......ist das nicht bisschen viel Miete für eine Person und ein kleines Dorf. ?

    Wenn Eure Region wirklich so teuer ist, dann hast Du vielleicht Anspruch auf aufstockendes ALGII. Wobei es da natürlich darauf ankommt ob du evtl. in einer Bedarfsgemeinschaft lebst.
    Hier auf der STartseite findest du einen ALGII Rechner.

    - der nachtvogel -

    Das Vergleichen ist das Ende des Glücks
    und der Anfang der Unzufriedenheit.

  • Teilweise habt ihr ja recht


    Aber was bringt es dem AA wenn ich da arbeiten muss wenn es nichts für mich ist und ich nach 1-2 Monaten wieder arbeitslos bin???Und für was die blöden Maßnahmen?
    Im Allgemeinen denk ich mir das AA von Arsch ist auf gut deutsch.
    Die gehen auf keinerlei Weiße auf die Bedürfnisse der Leute zu sondern ziehen ihr Konzept einfach durch.Hauptsache Arbeit.
    Für mich ist dies der falsche Weg.Den ich will einen Job und da erwarte ich das sie mich unterstützen und mir nicht sagen das ich das machen muss was ich gelernt habe.
    Und ausserdem das man immer einen Termin braucht ist schlimm.Hab mich am 22.07 arbeitslos gemeldet und habe /haltet euch fest) einen termin bekommen erst am 28.8.09 damit ich meine Unterlagen fürs Arbeitslosen geld abgeben kann.
    Und jetzt sagt mir mal eins:Von was soll ich in diesem Zeitraum meine rechnungen bezahlen???????bis die des bearbeiten dauert nochmal 2 wochen.Zwar kriege ich es rückwirkend aber das bringt mir in dem Moment wenig.
    Deutschland war mal ein Sozialstaat aber was die in unserer generation bringen erinnert mich wirklich schon an Sklaverei.
    Die behandeln da die Leute teilweisse wirklich sozusagen als Abschaum als ob man selber gewollt hätte das man arbeitslos ist.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from sirmem;50613

    Deutschland war mal ein Sozialstaat aber was die in unserer generation bringen erinnert mich wirklich schon an Sklaverei.



    Deutschland ist noch immer ein Sozialstaat und die Kosten hierfür steigen weiter.

    Länder die soviel wie Deutschland an Sozialgeld verteilen kannst du mit der Lupe suchen.

    Übrigens, das Arbeitsamt wäre um in deinen Worten zu bleiben dann für den Arsch und nicht von Arsch, und wenn du damit sagen willst dort gibt es keine Arbeitsangebote, dann hast du teilweise auch Recht. Die können die auch nicht backen.

    Einen Termin beim Amt zu machen für die Antragsklärung ist immer gut. Nur den Antrag solltest du erstmal abgeben, ohne den Termin abzuwarten. Bei Bewilligung zählt der Tag der Antragsabgabe.

  • Wenn in diesem Thread etwas frech ist, dann ist es die Anspruchshaltung gegenüber Staat und Gesellschaft, die darin zum Ausdruck kommt.


    Wer Arbeitslosengeld bekommt hat sich zu bemühen, möglichst schnell wieder Arbeit zu bekommen. Der Staat kann weder etwas dafür, wenn Euch die für Euch erreichbaren Jobs nicht gefallen, noch wenn Ihr mit dem Einkommen, das die Ihr dadurch erzielt nicht haushalten könnt. Und das Arbeitsamt ist auch nicht dafür zuständig jedem von Euch den Wunscharbeitsplatz zu backen.


    Wenn Ihr Arbeit wollt: Bewerbt Euch! Wenn Ihr besser bezahlte Arbeit wollt: Qualifiziert Euch! (Und vor allem: Werdet erwachsen! Es ist Euer Leben und IHR seit dafür verantwortlich, was aus Euch wird)

  • Miete von 700 Euro


    Quote from Meggi;50475

    nur wer übernimmt in dieser zeit den rest der kosten???????
    Auto muss ich behalten, da ich auf einem kleinen dorf wohne.
    Versicherungen sind soweit stillgelegt.
    ich bekomm 700 euro, also wo soll ich noch sparen.



    noch mal die Frage, 700 Euro Miete (da die Mietkosten die ALG1 Höhe betragen) auf einem kleinen Dorf????????????????????????????????????


  • Für mich ist es ein angebicher Sozialstaat.Diejenigen die einen Job haben knnen sowas nur schreiben , das ist mir schon klar.Und übrigens da du ja meine Fehler korrigierst informier dich lieber mal darüber was du postest.Den wenn du den Arbeitslosengeldantrag abgibst vor dem Termin,können sie dir nicht garantieren dies schnell zu bearbeiten und fehlerlos laut AA.Allerdings wenn du den Termin einhältst kriegst du ne schnelle Bearbeitung.
    Na klar suchen die jenigen die arbeitslos sind gleich wieder Arbeit,denn das Sozialstaat laut deiner Aussage, zahlt ja sooooo viel das man damit leben kann.Wenn man bedenkt ich habe 840 netto verdient im 3 Lehrjahr und mir werden jetzt 60 % abgezogen werde ich ca 430 euro kriegen.Leute,lasst mal die Kirche jetzt im Dorf.
    Sozialstaat was ich nicht lache.Eine Frau mit 1100 netto alleinerziehend mit 2 Kindern muss sich mit hartz4 aufstocken.Und jetzt der Hammer.Das Kind geht arbeiten in den Ferien für ne Gitarre(Spiegel tv) und dies wird promt der Mutter vom Hartz 4 abgezogen.
    Ein sozialstaat ist in meinen Augen, wenn man mit dem Geld auch Leben kann was man bekommt kurzfristig bis man was wieder hat.Und nicht ein arbeitslosen geld was unterm Existenzminimum ist!!

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.