15000 Euro Erbschaft

  • Hallo
    Ich bin 55 Jahre alt und seit einigen Jahren HartzIV Empfänger
    Im Januar werde ich 15000 Euro aus dem Nachlass meiner verstorbenen Tante erben
    Ich wüsste gerne welcher Betrag mir angerechnet wird und wieviel ich als Vermögen behalten darf
    Meine Warmmiete beträgt 370 Euro
    7 Euro werden mir von den 351 Euro monatlich für Warmwasser eingehalten

    Ich habe mal bei der ARGE in Oberhausen (NRW) angerufen, dort sagte mir die Dame, dass ich aufgrund meiner Lebensjahre 8250 Euro behalten darf und der Rest würde mir angerechnet.
    Ich habe aber häufig gelesen, dass dies nur der Fall ist, wenn man das Geld vor dem Bezug von HartzIV erhalten hat.
    Häufig lese ich auch, dass dieses Geld als Einkommen angesehen wird und ich max. 12 Monate davon leben muss und der Rest wäre dann Vermögen, dass ich verbrauchen kann.

    Wäre nett wenn mir jemand ausrechnen könnte, was mir denn wirklich als Vermögen übrig bleibt
    Und wie sieht es mit der Krankenversicherung aus, bleibe ich in den 12 Monaten weiterhin Krankenversichert?

    Wäre sehr dankbar, wenn mir jemand weiterhelfen könnte

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Dazu hat dir tomatom bereits im anderen Forum geantwortet. mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

    CLOSED!

    Grüsse,

    Mandy

    [SIZE=1]Ich beantworte ab sofort KEINE PN mehr, weshalb Threads geschlossen und/ oder bearbeitet bzw. entfernt wurden oder man eine Verwarnung erhielt. Wenn dies der Fall ist, dann hat das seinen Grund -> [SIZE=2]Forumsregeln [/SIZE] ->LESEN!!!!!)![SIZE=2]. [/SIZE][/SIZE]