Hilfe 2te Sanktion und will umziehen.

  • Hallo, ich bin neu hier und hoffe auf diese art und weise hilfe zu bekommen.
    Ich bin 22 Jahre jung , und wohne in einer eigenen wohnung (die ich auch genehmigt bekommen habe). Bin im april 2008 in diese wohnung gezogen, vorher hatte hier jemand gelebt der es mit müll nicht hatte und diese wohnung dann angefangen hat zu schimmeln.bei meinem einzug im april 2008 war alles okay wieder , bis es angefangen hat zu rieseln ( der anstrich kommt runter und hält nicht mehr)
    Ich hab hier in dieser stadt keine zukunft ,ich bin total aufgeschmissen hier und mit arbeit ist hier nichts. wollte in einen anderen kreis ziehen, aber ohne geld wirds schwierig und wenn noch die zweite sperre nicht aufgehoben wird dann wirds erst recht nichts mit dem umzug in eine andere stadt. habe bereits meine bewerbungen in dem anderen kreis abgegeben, aber die würden mich eher nicht nehmen da ich nicht mobil bin und nicht in der nähe wohn.wollte deswegen umziehen weil ich bessere möglichkeiten habe an arbeit zu kommen.
    wie gehe ich am besten vor?


    mir wurde auch gleich bei einzug ein darlehn (ohne meines wissens) für die mietkaution angerechnet mit jeweils monatlich knapp 40 €


    soweit alles klar,


    habe seitdem 2 maßnahmen nicht mitgemacht, die letzte maßnahme kann ich aus gesundheitlcihtslichen gründen nicht annehmen.
    bei der ersten maßnahme habe ich einen antrag auf MAE gestellt und habe anschliessend eine sanktion von 100% bekommen ,die zweite stelle konnte ich aus gesundheitslichen gründen nicht annehmen.drauf hin folgte ein schreiben mit der zweiten sanktion um 100% und keine Miete mehr.


    Die zweite sanktion fängt am 1.1 2009 an und habe auch schon wiederspruch eingelegt und ein attest vorgelegt und ein laborbefund. musste auch die entbindung der schweigepflicht und meine ärtzte eintragen habe dies getan und gefragt ob die sperre vor weihnachten aufgehoben wird,darauf hin sagte er nur "keine ahnung" ich müsse erst zum amtsarzt und das dauert.


    nun mein problem:


    habe mit meinem stromlieferanten schon probleme und er will mir en strom am dienstag anstellen 23te oweija!!!
    und ich kann mir so keine wohnung suchen,nehme bereits lebensmittelgutscheine in anspruch seit 3 monaten.
    und jetzt die nächste? obwohl ichs nicht machen KANN jabe dafür ja atteste und befunde.
    kann ich überhaupt mit aufhebung der sperre rechnen?
    und wie kann ich am besten umziehen?
    kann keine kaution zahlen oder marklergebühren

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Alleine für die Wahrscheinlichkeit, bessere Bewerbungsmöglichkeiten zu haben, wird man dir keinen Umzug finanzieren. Der einzige Grund wäre eine Jobzusage, dann kannst ggf. Umzugskosten und ein Darlehen für Kaution erhalten. Maklerkosten werden nur in Gebieten übernommen, wo es ohne Makler nicht geht wie z. B. München.

    Hast du eigentlich eine Ausbildung?

    Meine hier eingestellten Beiträge stellen nur meine persönliche Meinung und KEINE Rechtsberatung dar. Ich erhebe nicht den Anspruch allwissend zu sein und lasse mich gerne korrigieren. Wer mich nicht mag, darf mich gerne ignorieren, persönliche Angriffe bitte ich zu unterlassen. Vielen Dank.

  • nein habe ich leider nicht, da meine mutter damals viel umgezogen ist und ich mich eigentlich nie richtig festsetzen konnte. musste damals auch sehr häufig die schule wechseln wegen den umzügen.

  • Und warum machst du nicht endlich eine? Mit 22 ist man dafür keineswegs zu alt.

    Und das Verhaltensmuster deiner Mutter nachzumachen mit den permanenten Umzügen ohne Grund ist nicht sehr sinnvoll.

    Meine hier eingestellten Beiträge stellen nur meine persönliche Meinung und KEINE Rechtsberatung dar. Ich erhebe nicht den Anspruch allwissend zu sein und lasse mich gerne korrigieren. Wer mich nicht mag, darf mich gerne ignorieren, persönliche Angriffe bitte ich zu unterlassen. Vielen Dank.

  • Habe ich mir auch schon gedacht das zu tun, aber hier in dieser stadt ist nichts. und ausserdem fühl ich mich hier absolut nicht wohl, es gibt fast keinen in meinem alter und wenn dann lügen sie dir eiskalt ins gesicht. familie habe ich hier auch nicht.


    und da mir die zweite sanktion von 100% und miete droht am 1.1.2009 und mir der strom abgedreht wird in den nächsten tagen ,habe ich sogut wie keine möglichkeiten mehr was zu tun.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Einzige Möglichkeit: einen Job in dem Ort, in welchen Du gerne ziehen möchtest, finden.

    Grüsse,

    Mandy

    [SIZE=1]Ich beantworte ab sofort KEINE PN mehr, weshalb Threads geschlossen und/ oder bearbeitet bzw. entfernt wurden oder man eine Verwarnung erhielt. Wenn dies der Fall ist, dann hat das seinen Grund -> [SIZE=2]Forumsregeln [/SIZE] ->LESEN!!!!!)![SIZE=2]. [/SIZE][/SIZE]

  • Im Übrigen wäre die Sanktion nur durch den Umzug noch lange nicht vom Tisch.

    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.