Abmeldung durch das Jobcenter

  • Hallo zusammen,

    ich habe gestern von meinem Jobcenter einen Anruf bekommen,dass das Gutachten vom Medizinischen Dienst jetzt vorliegt und ich für eine Dauer von 6 Monaten arbeitsunfähig bin. Ich würde jetzt abgemeldet und soll einen Antrag auf Grundsicherung stellen.

    Meine Frage, ob das ALG II so lange weiterläuft bis der Antrag vom Sozialamt bearbeitet wurde,sagte man mir,das könnte sie mir nicht sagen,ich bekäme einen Brief von der Leistungsabteilung.

    Da ich bei meinem Erstantrag schon 8 Wochen gewartet habe bis der Bewilligungsbescheid da war,befürchte ich nun,dass ich im August kein Geld bekommen werde und natürlich wird dann auch keine Miete mehr bezahlt .

    Wird denn die laufende Zahlung vom JC solange fortgeführt, bis ich Leistungen vom Sozialamt bekomme?

    Was ist denn nach Ablauf der 6 Monate?

    Danke schon mal für eure Antworten

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Ob das Jobcenter weiter zahlt, kommt darauf an, ob das Sozialamt der Feststellung des ÄD der Agentur widerspricht oder nicht. Wenn es widerspricht, zahlt das Jobcenter nach § 44a SGB II weiter bis die Rentenversicherung festgestellt hat, ob du erwerbsgemindert bist oder nicht.


    Ich bin mir ziemlich sicher, dir das gestern schon in einem anderen Forum beantwortet zu haben.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.