Grundsicherung und Zahlung für Gas, Strom

  • Guten Morgen,

    Ich habe eine solche Frage....

    Aber, um meine Frage zu verstehen, muss ich erstmal meine Geschichte erzählen.


    Seit 2017 beziehe ich Rente wegen Vollerwerbsminderung und Grundsicherung .

    Jedes Jahr muss ich neue Antrag auf Grundsicherung stellen und bei jedem Antrag stellen bekomme ich von meiner Beraterin Nachricht, dass ich an ihr volle komplette Abrechnungen für Strom und Gas schicken soll. Also, nicht nur erste Seite, sondern ganze komplett mit alle detaillierte Berechnungen, bis zum letzten Blatt.

    Gut, darum dachte ich mich alle diese Jahre, dass wenn sie nach diese Abrechnungen immer fragt , dann vielleicht bekomme ich für Gas und Strom auch Hilfe in meinem Grundsicherungsbetrag.


    Und hier kommt eine solche Situation in diesem Jahr:


    1. Im Januar 2022 kommt meine Vermieterin und sagt, dass sie ab 1 Januar die Kaltmiete höher macht auf 80€. Sie bringt mir neuen Mietvertrag und wir haben den unterschrieben.


    2. Zwei Tage später (Ende Januar) kommt ein Brief von meinem Gas- und Strom- Anbieter. Das war die Preisanpassung für Gas und Strom - die Preise wurde für Strom um 40% hoher und für Gas 100% höher mit neuem Abschlag - 550 € im Monat . Ich wurde total geschockt. Ich rufe meine Beraterin an, sie sagt - schickt alle Papiere an mir. Gut, ich habe das gemacht und dann nach 1 Woche kommt neue Bewilligung der Grundsicherung und zwar mit 38 € noch drauf. Also, wie ich richtig verstanden, in dieser Summe 26 € - meine Anteil für neue Miete (ein Drittel von 80 € - wir wohnen zu dritt) und 12 € für Gas und Strom?????? (meine Anteil von 230 €) ???


    3. Am Ende März kommt noch ein Brief von meinem Gas- und Strom- Lieferanten. Neue Preisanpassung. Der Abschlag für Gas und Strom hat sich verdoppelt. Also , 1100 € im Monat - Strom - 333 € im Monat und Gas - 777 € im Monat. (So eine romantische Preisanpassung). Ich habe das alles auch an meine Beraterin geschickt und gar keinen Antwort bekommen. Ich weiß nicht sogar, ob sie mein Brief überhaupt bekommen hat. Natürlich ich habe sofort 2 Sonderkündigungen geschrieben und abgeschickt. Ich bin dann angefangen einen neuen Strom - und Gas- Anbieter für mich zu suchen. Günstiger Strom gefunden.....na ja, nicht wirklich günstig, nur für 50 € günstiger und eine günstigere Gas Anbieter überhaupt nicht gefunden. Überall gleich teuer. Darum ich sitze jetzt zu Hause mit Strom, aber ohne Gas (bzw ohne Heizung und ohne Warmwasser) ....


    Und jetzt kommt die Frage - sagen Sie bitte, warum meine Beraterin von Sozialamt hat ständig alle Abrechnungen von Strom und Gas von mir verlangt, wenn ich kein Cent dafür bekomme und schlafe jetzt in Bekleidung unter 2 Decken und wasche mich ein mal in 3 Tage aus dem Wasserkocher ???? Und es ist noch kein Winter. Im Winter werde ich sterben und zwar mit der ganze Familie.


    P.S. Meine Frau verdient 1120 € Netto pro Monat und meine Tochter bekommt Kindergeld.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Ich verstehe keinen Ton: wie kommst du darauf, kein Geld für Gas bekommen zu haben? Dass du jetzt nichts bekommst, wenn du kein Gas beziehst, ist doch logisch.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Nun hast du zwar viel geschrieben, die Infos sind aber dennoch dürftig.


    Natürlich braucht der Sachbearbeiter die komplette Abrechnung um ermitteln zu können, ob und und welcher Höhe eventuelle Nachzahlungen übernommen werden können.


    Einer Mieterhöhung habt ihr ohne Rücksprache mit dem Sozialamt zugestimmt. Scheinbar konnte die aber nicht komplett übernommen werden. Das wird mit den Mietobergrenzen zu tun haben und du müsstest Dich erkundigen. Grundsätzlich gibt man so eine Zustimmung erst nach Rücksprache mit dem Sozialamt.


    Was Deinen Energievertrag angeht, so kann ich dies nicht nachvollziehen. Zwei Erhöhungen in so kurzer Zeit? Was habt ihr denn für einen Vertrag und was habt ihr für einen Verbrauch? Wende dich an die örtliche Verbraucherberatung und lass dort prüfen, was bei euch los ist. So ein Abschlag kann einfach nicht widerspruchslos durch den Sozialhilfeträger übernommen werden. Und die Erhöhung ist auch nicht mit der derzeitigen Situation zu erklären.

    Wenn das Leben Dir in den Allerwertesten tritt - nutze den Schwung um Vorwärts zu kommen

  • Wenn die Frau nur 1100 Euro verdient und das Kind nur Kindergeld hat, dürfte auch das Jobcenter mit im Boot sein. Teuerung hin oder her: 1100 Euro für 3 Personen nur für Strom und Gas - wie geht das?! Lässt man alle elektrischen Geräte Tag und Nacht laufen und Heizung und Fenster auf?


    Eine Mieterhöhung im Januar zum Januar ist auch rechtswidrig. Klingt irgendwie "ich mach was ich will, der Staat wird schon zahlen". Wenn es nicht Getrolle ist.


    Und zur Frage


    Quote

    warum meine Beraterin von Sozialamt hat ständig alle Abrechnungen von Strom und Gas von mir verlangt, wenn ich kein Cent dafür bekomme und schlafe jetzt in Bekleidung unter 2 Decken und wasche mich ein mal in 3 Tage aus dem Wasserkocher ????


    Wieso der TE jetzt mit Klamotten schläft und kein Warmwasser hat: ganz einfach, weil er den Gasvertrag gekündigt hat und kein neuer abgeschlossen wurde.


    Wessen Schuld ist das? Bestimmt nicht die vom Sozialamt.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Ich verstehe keinen Ton: wie kommst du darauf, kein Geld für Gas bekommen zu haben? Dass du jetzt nichts bekommst, wenn du kein Gas beziehst, ist doch logisch.

    1. Ich habe Vertrag mit Gas gekündigt, weil ich solche Preis nicht bezahlen kann. Und nicht bezahlen kann, weil keine Hilfe dafür bekommen. Meine Frage war - warum ich keine Hilfe für Gas und Strom bekomme und soll dabei immer Abrechnungen für Gas und Strom vorlegen?


    2. Ich habe geschrieben über die Preisanpassung für Strom und Gas und nicht dass ich mehr Strom und Gas verbrauchen angefangen. Die Preisanpassung, verstehen Sie das Wort - Preisanpassung??? Das bedeutet, dass Strom und Gas teurer auf dem Markt geworden und alle Gas Anbieter erhöhen für die Kunden die Preise, damit dann nach Abrechnung am Ende des Jahres die Kunden nicht zu viel Nachzahlungen bekommen. Das bedeutet, kommt die Preiserhöhung nicht wegen höheren Verbrauch, sondern wegen höhere Preise für Gas und Strom. Das hat mit höhere Verbrauch überhaupt nichts zu tun.


    3. Das ist ja komisch hier sowas zu lesen. Kennt hier jemand die Situation in Deutschland mit Gas und Strom? Schauen Sie überhaupt Nachrichten? Haben Sie Interesse, was jetzt überhaupt in Europa passiert? Oder verdienen Sie alle so viel Geld, dass überhaupt nichts merken? Oder wohne ich in einem anderen Deutschland? Weiß nicht, meine Frau hat alle Arbeitskollegen befragt und ich auch meineren Bekannten - alle haben gleiche Situation mit Strom und Gas Preise, wie ich, aber hier die Leute haben keine Ahnung über irgendwelche Preiserhöhungen für Gas und Strom und über irgendwelche Probleme überhaupt. Das ist ja komisch. Vielleicht sagen Sie mir dann, in welchem Bundesland wohnen Sie und ziehe dann um . Vielleicht, es ist nur in unserem Bundesland solche Preise (wie aus Universum) und in einem anderen Bundesland kennen überhaupt nicht solche Probleme?


    4. Wir haben schon versucht Antrag auf Wohngeld zu stellen und auch Antrag auf Hartz IV und beide wurde abgelehnt, weil die helfen nur für die Leute, die können die Miete nicht bezahlen und kein Gas und Strom. Wir haben schon alles möglichen versucht, sonst würde ich hier überhaupt nichts schreiben. Und ich wollte überhaupt nicht, dass meine Situation hier besprochen wird. Ich wollte nur fragen, wenn ich keine Hilfe für Strom und Gas bekomme, warum soll ich bei Sozialamt jedesmal die Abrechnungen für Strom und Gas vorlegen? Alles, was ich jetzt vom Sozialamt bekomme - ca. 550 € im Monat + meine Rente ca. 100 €. In Berechnung von Grundsicherung steht, dass nur meine Anteil (ein Drittel) von der Miete bekomme und Rest für Lebensunterhalt. Da steht kein Wort über Strom oder Gas und keine Reaktionen auf meine Briefe mit Preisanpassungen von Gas und Strom Anbieter.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Vielleicht, lieber Forist, antworten Sie erstmal auf meine Fragen. Die Preiserhöhungen sind sicher niemandem von uns entgangen, aber 1.100 Euro für einen 3-Personen-Haushalt lassen sich so nicht erklären.


    Ich habe schon auf die Verbraucherberatung verwiesen. Und natürlich wird im Rahmen des SGB II auch die Miete übernommen.


    Das was Sie uns mitteilen, ist leider nicht nachvollziehbar.


    Sie können gern Ihren Bescheid hier anonymisiert einstellen. Und was die Energieversorgung angeht, so kann ich nur nochmal raten, Verbrauch und Vertrag überprüfen zu lassen.

    Wenn das Leben Dir in den Allerwertesten tritt - nutze den Schwung um Vorwärts zu kommen

  • Quote

    Ich habe Vertrag mit Gas gekündigt, weil ich solche Preis nicht bezahlen kann.

    Und ohne Vertrag zahlt das Sozialamt nunmal nicht. Was soll es denn zahlen, wenn kein Gasanbieter da ist. Kein Vertrag = keine Kosten.


    Quote

    Die Preisanpassung, verstehen Sie das Wort - Preisanpassung???


    Ja, klar, für 3 Personen jetzt 1100 Euro im Monat. Fass dich mal an den Kopf. Bewohnt ihr eine 500qm Villa?! Selbst im Eigenheim mit 4 Personen zahle ich nicht annähernd soviel.


    Quote

    alle haben gleiche Situation mit Strom und Gas Preise, wie ich,


    Was ein Blödsinn. Die Gaspreise sind um 50% gestiegen:

    https://www.bdew.de/service/da…ken/bdew-gaspreisanalyse/


    Dann müsstest du also bei 777 Euro Gasabschlag vorher 388 Euro Gasabschlag gehabt haben. Das ist utopisch hoch für gerade mal 3 Personen.


    685 Euro war der durchschnittliche Jahresverbrauch bei Erdgas in einer 70qm Wohnung:

    https://www.heizspiegel.de/heizkosten-pruefen/heizspiegel/


    Also 57 Euro pro Monat. Und nicht 388 Euro! Das bezahlt niemand!


    Quote

    Ich wollte nur fragen, wenn ich keine Hilfe für Strom und Gas bekomme, warum soll ich bei Sozialamt jedesmal die Abrechnungen für Strom und Gas vorlegen?


    Weil du, bis du so blöd warst, den Gasvertrag zu kündigen, sehr wohl Leistungen für Gas bekommen hast.


    Quote

    Da steht kein Wort über Strom oder Gas und keine Reaktionen auf meine Briefe mit Preisanpassungen von Gas und Strom Anbieter.


    Für Strom bekommst du auch nichts, das ist im Regelsatz enthalten. Und Gas kann da nicht stehen, wenn du derzeit keinem Anbieter etwas zahlen musst, weil du keinen Vertrag hast. Auf welche Rechnung hin soll man dir was zahlen? Es gibt doch gar keine!

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Quote

    Und Gas kann da nicht stehen, wenn du derzeit keinem Anbieter etwas zahlen musst, weil du keinen Vertrag hast. Auf welche Rechnung hin soll man dir was zahlen? Es gibt doch gar keine!

    Ich wiederhole 3 Mal, aber zu letzte Mal, - nachdem ich letzte Preisanpassung von Gas und Strom Anbieter bekommen habe, ich habe mit diese Rechnungen (Abrechnungen, Briefe) versucht bei 3 Ämter Hilfe zu beantragen und überall die Absagen bekommen. Nur dann habe ich den Gas Vertrag gekündigt. Und wenn ich bei 3 Ämter keine Hilfe für Gas zahlen zu bekommen, dann bedeutet das, dass ich kein Hilfe für die Zahlung von Gas und Strom bekomme, darum soll ich beim Antrag auf weitere Bewerbung keine Abrechnungen für Gas und Strom vorlegen.


    Ich glaube, hier lebt keiner in Realität. Hier weiß keine die Situation auf dem Gas und Strom Markt in Deutschland. Ist das überhaupt eine Seite von Deutschland? Ich glaube, hier sind die Leute die überhaupt kein Deutsch verstehen und nicht in Deutschland leben.


    Ich glaube, das ist keine offizielle Seite von Sozialamt. Richtig? Hier ist ein Comedy Club. Kindergarten. Beleidigungen und Erniedrigungen kommen vor. Das ist unglaublich. Ich werde diese Seite melden.

  • Natürlich macht das kein Amt mit bei solchen Kosten. Wahrscheinlich waren deine Heizkosten vorher schon auf Angemessenheit abgesenkt. Den Sinn für die Realität hast einzig und allein du verloren, denn diese Kosten sind auch trotz der enormen Preissteigerung in 2022 nicht normal für 3 Personen.


    Deine Beleidigungen für das Forum solltest du schnellstens unterlassen, ansonsten suche dir eine andere Spielweise.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Ich werde grade ganz schwindelig vom Kopfschütteln - don't feed the Troll wäre wohl die angemessene Reaktion gewesen. Denn ernstgemeint kann die Anfrage ja nicht sein.

    Wenn das Leben Dir in den Allerwertesten tritt - nutze den Schwung um Vorwärts zu kommen

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.