Frage zu Erwerbsminderung/Erwerbsunfähigkeit wegen Krankheit und ärztlichen Dienst | Leistungen

  • Hallo,


    wenn man dem Jobcenter als ALG 2 Empfänger angibt aus gesundheitlichen Gründen (Psychische Erkrankungen), nicht länger als 3 Stunden täglich arbeiten zu können, bekommt man dann ja ein Termin beim "ärztlichen Dienst" des Jobcenters.


    Wenn es nun Psychatrieaufenthalte in der Vergangenheit gab, ist man dann verpflichtet diese von der Schweigepflicht für den ärztlichen Dienst zu entbinden, bzw. entstehen Nachteile, wenn man dies nicht tut, insbesondere wenn man es als ALG 2 Empfänger aus Unwissenheit versäumt hat, diese Aufenthalte beim Jobcenter zu melden?


    Wenn man dann vom ärztlichen Dienst für 3 Stunden täglich arbeitsfähig beurteilt wurde, ist das noch das Jobcenter mit ALG 2 für einen zuständig? Und wie sieht es aus, wenn man als erwerbsunfähig beurteilt wird? Wie heißt dann die Sozialleistung? Einfach Sozialhilfe?

    Danke und Grüße
    SHWB

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Hallo,


    wohin zielt Deine Anfrage, sprich, was genau möchtest Du wissen? Grundsätzlich solltest Du im Rahmen Deiner Mitwirkungspflichten alles tun, um eine sinnvolle Bewertung deiner derzeitigen Situation zu ermöglichen. Und natürlich musst Du dich auch abmelden, wenn Du der Arbeitsvermittlung nicht zur Verfügung stehst. Leistungsrechtlich wird es relevant, wenn deine Klinikaufenthalt länger als 6 Monate andauert.


    Dies sich aber sehr allgemeine Aussagen und es ist immer sinnvoll alles mit dem für dich zuständigen Sachbearbeiter zu besprechen.


    Soweit eine dauerhafte Erwerbsunfähigkeit (bzw. nicht mindestens 3 Stunden täglich erwerbsfähig und dies auf Dauer) festgestellt würde, wäre das Sozialamt im Rahmen der Grundsicherung gem. den Regelungen des SB XII zuständig.

    Wenn das Leben Dir in den Allerwertesten tritt - nutze den Schwung um Vorwärts zu kommen