Mit dem E-Scooter ins Jobcenter?

  • Hallo,


    ich hoffe, dass ich mit meinem Anliegen in dieser Rubrik richtig bin - eine passendere habe ich nicht gefunden. Also - eine einfache Frage: Darf ich mit meinem E-Scooter ins Jobcenter rein? Natürlich würde ich es nur schieben. Und wenn das nicht gewollt ist, könnte ich das Gerät auch zusammenklappen und mit reinnehmen. Das darf mir dann aber niemand verbieten, oder? Ich habe demnächst einen Gesprächstermin und würde gern mit dem Roller zum Jobcenter fahren anstatt dorthin zu Fuß zu gehen. Und ihn draußen stehen zu lassen ist mir etwas zu riskant.


    Grüße


    Hartzer Roller, der II.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Das dürfte von der Regelung in deinem Jobcenter zum Besucherverkehr abhängig sein, das gehört zum Hausrecht.

    In der Regel ist eine solche Mitnahme nicht gestattet (so ja auch #2).

    Warum schließt du den E-Scooter nicht einfach draußen an, das ist doch sehr einfach lösbar.

  • Als bei uns im Haus (Behörde, kein JC) ist das Mithineinbringen von E-Scootern untersagt. Keine Fahrzeuge die mit irgendeinem Antrieb versehen sind (auch kein E-Bike), dürfen ins Haus.

    Hm, ok, dann lass ich es oder geh das Risiko ein, den Roller draußen an-/abzuschließen.

  • Das dürfte von der Regelung in deinem Jobcenter zum Besucherverkehr abhängig sein, das gehört zum Hausrecht.

    In der Regel ist eine solche Mitnahme nicht gestattet (so ja auch #2).

    Warum schließt du den E-Scooter nicht einfach draußen an, das ist doch sehr einfach lösbar.

    Ich kann ja mal fragen, aber Birgits Antwort war schon ernüchternd.
    Natürlich KANN ich den E-Scooter (sofern es eine Möglichkeit gibt) draußen anschließen, aber ich schrieb ja auch, dass damit ein gewisses Risiko verbunden ist.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Das Risiko trägt man mit allem, was man in Eigentum/Besitz hat. Auch ein Auto könnte geklaut werden. Trotzdem darf man das nicht mit ins Gebäude nehmen.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Das Risiko trägt man mit allem, was man in Eigentum/Besitz hat. Auch ein Auto könnte geklaut werden. Trotzdem darf man das nicht mit ins Gebäude nehmen.

    Wie, ich darf dann also auch nicht mit einem Bus oder Flugzeug ins Jobcenter? Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Auto geklaut wird, ist übrigens weit geringer als ein Roller.

  • Aber das ist nicht das Problem der Behörde.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Bei einem Elektrorollstuhl wäre es sicherlich was anderes, weil der Inhaber dieses Gefährts ja wohl nicht gehfähig ist. Bislang hatten wir so einen Fall auch gar nicht und werden wir auch nicht haben, da unser Haus nicht barrierefrei ist. Mich ärgert es aber auch, dass neuerdings in Supermärkten und Baumärkten die Kunden mit ihrem E-Scooter relativ lautlos an einen vorbei brausen. Auch da finde ich, müsste es wegen der Unfallgefahr verboten werden.

  • Bei einem Elektrorollstuhl wäre es sicherlich was anderes, weil der Inhaber dieses Gefährts ja wohl nicht gehfähig ist. Bislang hatten wir so einen Fall auch gar nicht und werden wir auch nicht haben, da unser Haus nicht barrierefrei ist. Mich ärgert es aber auch, dass neuerdings in Supermärkten und Baumärkten die Kunden mit ihrem E-Scooter relativ lautlos an einen vorbei brausen. Auch da finde ich, müsste es wegen der Unfallgefahr verboten werden.

    Ja und? Was ändert das daran, dass der Elektrorollstuhl a) noch weit mehr Platz einnimmt als ein E-Scooter und b) ebenfalls mit einem Akku fährt. Ich weiß auch nicht, was für Supermärkte und Baumärkte das sind, wo Leute auf ihren E-Scootern FAHREN. Dass sich das nicht gehört, versteht sich eigentlich von selbst. Ich selbst war mit meinem Roller schon einige Male im C&A und Penny-Markt und sah da auch schon (sowohl C&A als auch Penny) Leute mit E-Scooter - der wurde geschoben (so wie ich es auch üblicherweise mache).

  • Was soll jetzt bitte diese nutz- und sinnlose Diskussion? Es gab doch nun genug Antworten.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.