Für die Rente vorsorgen obwohl man jetzt schon erwerbsunfähig ist?

  • Guten Tag :)


    ich muss grundsicherung bekommen weil meine erwerbsunfähigkeitsrente so gering ist. zum aufstocken. der wohnanteil wird auch übernommen.

    habe einen schwerbehinderungsgrad aber nicht merkzeichen G. zur zeit bin ich in therapie, tagesstätte, selbsthilfegruppe.


    meine große Frage ist nun, weil ich ja jetzt schon die EU Rente ausbezahlt bekomme (bin fast 40) wie ich es schaffen könnte, trotzdem was für das Alter aufzustocken.

    Ich meine wenn alles so bleibt, bekomme ich mit 40 wohl diegleiche Rente wie im rentenalter.

    würde das bedeuten, ein Leben lang Grundsicherung + EU Rente + Kosten für unterkunft?


    Man könnte ich denn noch anlegen fürs Alter? oder meine Eltern? was würde angerechnet werden? Darf man mir einen größeren betrag zum leben im Alter schenken?

    Ich mache mir Sorgen weil es gesundheitlich nicht voran geht und ich schon in jungen jahren die EU Rente bekomme.


    Würde das Sozialamt Beiträge für eine private rente übernehmen?`bzw wenn ich da was einzahlen würde, müsste ich das angeben? So kann doch nicht die Altersrente werden, habe jetzt schon starke finanzielle probleme weil ich einige chronische Krankheiten habe.


    Danke.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.