Ich soll einen Nachweis für gestiegenen Gasabschlag durch die CO2 Steuer erbringen. Aber wie?

  • Hallo,


    der Abschlag für Januar ist durch die CO2 Steuer gestiegen. Ich soll nun dafür einen Nachweis erbringen.


    Ich stehe jetzt echt auf dem Schlauch. Das ist was, was bundesweit gilt. Soll ich Zeitungsartikel ausschneiden??

    Ein Anruf beim Gasanbieter und der Hotline vom Jobcenter ergab, daß das Jobcenter darüber informiert ist. Warum man so einen Nachweis von mir fordert, hat bei beiden Hotlines keiner verstanden. Der Gasanieter ist so freundlich mir ein Schreiben zu schicken, worin steht, daß zum 1.1. die CO 2 Steuer eingeführt wurde. Das werde ich dann weiterleiten. Das ist im Prinzip das selbe, was ich dem Jobcenter auch schon mitgeteilt habe.


    Möglicherweise bezieht sich deren Forderung nach einem Nachweis auch auf meinen Tarifwechsel, der zum 1.1. stattfand. Allerdings wurde mir am Telefon vom Gasanbieter gesagt, daß sich die Erhöhung nicht auf den neuen Tarif, sondern ausschließlich auf die CO2 Steuer bezieht. Ich habe der Form halber ein Schreiben über den Tarifwechsel an das Jobcenter geschickt.


    Hat jemand noch eine Idee, falls das dann immer noch nicht akzeptiert wird? Es handelt sich um 4 Euro für Januar. Aber schenken will ich denen das Geld trotzdem nicht. Ab Februar habe ich wegen der Jahresabrechnung einen neuen Abschlag.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Na, irgendwoher musst du doch gewusst haben, dass du ab Januar 4 Euro mehr zahlen musst. Das ist dir doch bestimmt nicht im Traum erschienen?

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Ich habe einen Nachweis über den höheren Abschlag aus meinem Kundenkonto eingereicht und dazu den Kontoauszug von der Bank. Die Erhöhung an sich ist nicht das Problem. Was die Höhe des Abschlags angeht, ist das ausreichend. Sie wollen einen Nachweis, ab wann. Die CO2 Steuer gibt es ja erst seit 1.1. Die Abschläge sind automatisch angepaßt worden.


    Dann warte ich auf das Schreiben vom Gasanbieter, worin steht, daß zum 1.1. die CO2 - Steuer eingeführt wurde. Mehr können die auch nicht bestätigen. Wie gessgt. Das Jobcenter sollte darüber informiert sein lt. Gasanbieter.

  • Das beantwortet doch nicht meine Frage. Es muss doch eine Mitteilung gegeben haben, dass du mehr zahlen musst. Und nicht, dass man als Kunde in sein Konto schaut "Upps, die haben 4 Euro mehr abgebucht. Das könnte xxxx sein."

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Doch, eigentlich war es genau so:)


    Ich habe dann beim Gasanbieter angerufen und bekam o.g. Auskunft.


    Lt. Gasanbieter gab es eine Info. Die muß mir durchgegangen sein. Am Telefon sagte die Mitarbeiterin, daß es jede Menge solcher Fälle gäbe und auf Wunsch dieses Schreiben noch mal verschickt wird, obwohl es sich für das Jobcenter auch ohne erschließen müßte. Ich bekomme es ja noch mal. Der Abschlagsplan ist trotzdem aus meinem Vertragskonto. Da steht nicht ab wann, sondern nur der Betrag. Deswegen habe ich gefragt, was tun, wenn das wieder nicht akzeptiert wird.


    Aber so wie du schreibst, verstehe ich das so, daß es reichen müßte.

  • Genau dieses Infoschreiben braucht das Amt. Das ist auch normal, der SB muss ja bei einer Aktenprüfung belegen, wieso er die Heizkosten geändert hat. Da reicht kein Kontoauszug. Die höhere Zahlung dort könnte auch andere Gründe haben (Schuldentilgung, Erhöhung auf eigenen Wunsch...).

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Hallo,


    der Abschlag für Januar ist durch die CO2 Steuer gestiegen. Ich soll nun dafür einen Nachweis erbringen.

    Würde ich in sofern entspannt sehen. Die

    Es muss doch eine Mitteilung gegeben haben, dass du mehr zahlen musst. Und nicht, dass man als Kunde in sein Konto schaut "Upps, die haben 4 Euro mehr abgebucht. Das könnte xxxx sein."

    Genauso sieht es aus. Die Anpassung der Vorauszahlung muß ran. Am Sonsten kann man viel erzählen, wenn der Tag (bzw. die Nacht) lang ist. Und natürlich, das JC prüft noch (an Hand der Höhe der Abgabe) ab, ob die Angemessenheitskriterien für die Kosten noch gelten.

    Jeder für sich allein :P - ist nichts . Zusammen aber ^^ , sind wir ein unschlagbares Team :thumbsup:

  • Hallo,


    ich habe mittlerweile alles notwendige eingereicht und heute im Callcenter nachgefragt, ob alles angekommen und vielleicht schon in Bearbeitung ist. Aber nein. Ist es noch nicht. Ich kann ja über das Ergebnis berichten, aber es dürfte ja nicht mehr viel schief gehen dürfen:-)

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Ich habe mittlerweile Post bekommen. Die Jahresabrechnung und der neue Abschlag ab Februar wurden bearbeitet. Der Abschlag für Januar, der einmalig 4 Euro höher ausgefallen war wegen der CO 2 Steuer, wurde irgnoriert. Ich habe denen das geschrieben, weil ich wegen der Überzahlung aus der Gasabrechnung sowieso antworten mußte. Spricht irgendwas dagegen mir die 4 Euro zu erstatten?

  • Nein, das wurde wahrscheinlich übersehen.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Gut möglich. Oder es wurde separat gemacht und der Brief kommt noch. Manchmal bekommt man tatsächlich an zwei aufeinander folgenden Tagen Post zur selben Sache. Vielleicht schmeissen die das nicht in einen Topf, sondern erstellen für Januar einen neuen Bescheid. Wir werden sehen.