Wie weit darf ein Job Center Mitarbeiter gehen

  • Hallo und guten Tag mein Name ist Patrick und ich bin 43 Jahre alt ich bin wirklich sehr verzweifelt denn ich sitze jetzt hier kurz vor Weihnachten und kein Geld. Ich wurde von meinem Jobcenter das letzte muss ich sagen einfach in einer Bedarfsgemeinschaft eingeordnet obwohl ich zwar mit jemand zusammen lebe aber wir nicht zusammen sind ich bin chronisch krank habe ein Behinderungsgrad und 40 G DB und ja ich muss sagen ich hab auch schon meine Dummheit begangen musst du von den Krankenwagen von den Schienen runter geholt werden da ich verzweifelt war weil ich vom Job Center einfach in einer Bedarfsgemeinschaft eingeordnet wurde ohne gefragt zu werden. Ich lebe zwar mit einer Person zusammen wir sind aber von Tisch und essen getrennt sowie schlafen getrennt haben getrennte Kassenwirtschaften und Haushalten ebenfalls getrennt. Ich habe 100 Problem dass diese Person für mich unterhaltspflichtig ist aber die das nicht einsieht ich habe deswegen schon jetzt drei Monate keine Mietzahlung bekommen und dann nur meine Grundsicherung es ist kurz vor Weihnachten und ich sitze hier das zweifelt weil ich kein Geld habe ich habe noch nicht mehr Geld für meine Medikamente zu bezahlen ich habe oft in den letzten drei Monaten im Job Center angerufen mein Sachbearbeiter ist immer frech herablassend und stellt mich als dumm da meine Bescheide zu lesen ja eh besseres zu tun als mich zu beraten daraufhin habe ich ihm eine aufs ich werde sorry eine Dienstaufsichtsbeschwerde getätigt da ich wirklich kein Geld habe und Medikamente brauche habe ich die Tage wiederum im Job Center angerufen diesmal hatte ich die Teamleiterin dran diese war sehr herablassend sehr frech am Telefon ja sie war laut und sie hat zu mir gesagt ich solle mir Arbeit suchen dann würde mir auch das Geld reichen. Ich war sprachlos weil ich hatte mit einer solchen Aussage nicht gerechnet denn wie gesagt ich bin chronisch krank hab Behinderungsgrad und 40 und momentan läuft von deinem Job Center. Aus eine Begutachtung durch einen Amtsarzt auf dem Gesundheitsamt. Meine Frage ist was soll ich tun ich komme einfach nicht weiter Weihnachten ist ich habe kein Geld und weiß wirklich nicht mehr was ich tun soll noch nicht mal die Medikamente kann ich mir leisten sorry dass ich euch so lang zugetextet habe aber vielleicht hat jemand von euch einen kleinen Rat ich bedanke mich bei euch für das zuhören wünsche euch einen schönen Abend schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Verdient denn dein Partner/Mitbewohner so viel, dass du gar nichts mehr bekommst oder beziehst du trotzdem noch ALG2?


    Wie lange wohnt ihr bereits zusammen? Steht ihr beide im Mietvertrag? Wie groß ist die Wohnung? Bist du gegen die Berechnung des, JC in Widerspruch gegangen? Welche Indizien für eine BG führt das JC an?


    Bitte Fakten nennen. Und bitte versuchen, dass verständlich nieder zu schreiben. Nicht doppelt und dreifach ohne Punkt und Komma!

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Hallo vielen lieben Dank für die Antwort. Ich entschuldige mich für das Wirrwarr ich gebe mir Mühe neu zu antworten mein Partner bezieht ALG eins hat ein Betrag von 811 €. Er ist erst zum 1.10.2020 eingezogen und wurde einfach vom Job Center als Bedarfsgemeinschaft ohne vorher mit mir darüber zu sprechen eingetragen worden. Ich wollte lediglich von einer Jobcenter Mitarbeiterin am 30.9.2020 angerufen und darauf angesprochen worden ob jemand öfters in meiner Wohnung wäre. Daraufhin habe ich am nächsten Tag ein Schreiben bekommen worauf ich 1000 Sachen von ihm organisieren musste was mir im ins gesamten alles so über den Hals gewachsen ist dass ich vor lauter Existenzängsten und dem Druck dem schaffen da ich eine Dummheit gemacht habe und mich auf die Schienen gestellt worauf ich vom Notarzt runter geholt wurde und ins Krankenhaus gebracht wurde mir war alles einfach zu viel die ganze Truppe Job Center und diese ganze Papiere die ich einfach ja nicht besorgen konnte dann er hat mich so lange Weise fast alles zu Verfügung gestellt. Ich habe den Unterschied vorher gar nicht gewusst Bedarfsgemeinschaft. Haushaltsgemeinschaft. Wohngemeinschaft. Wir stehen beide im Mietvertrag und die Wohnung hat 45 m². Ich hab den Fehler gemachtDie Zyste angeschlagen bin und nicht widersprochen es läuft aber Montan auch ein neuer Leistungsantrag da ich ja umgezogen bin. Das Job Center hat keinerlei Indizien. Im Gegenteil im Mai habe ich bereits schon mal ein Schreiben geschickt gehabt dass ich mit Herrn Igor… In keiner Bedarfsgemeinschaft leben. Aber irgendwie will mir jeder weiß machen sogar die Sozialberaterin von der Caritas das ist beim Job Center generell sobald zwei Stück in einer Wohnung sich aufhalten ist eine Bedarfsgemeinschaft wäre. Ich bin der Meinung dass sobald nur der Wohnraum, auch wenn beide bei deinem Mietvertrag eingetragen sind, es sich um das Gemeinschafts nicht behandelt wenn getrennt gewirtschaftet wird beide getrennte Konten haben von Bett und Tisch getrennt sind, es sich um eine VIG und nicht mehr um eine Bedarfsgemeinschaft handelt. Ich bin chronisch krank hab keinerlei finanziellen Mitteln momentan hab ein Behinderung Scrat von 40, ja und hat am Monats Anfang 456 € die ich bei diesen bekommen. Mein anderes Anliegen war ja dass der Mitarbeiter im Job Center sehr frech zu mir ist, die Teamleiterin sogar zu mir gesagt habe er könne ja für mich aufkommen, ich wäre ja Nicht fähig den Bescheid zu lesen in herum kann man sagen sie hat mich halt bekloppt bezeichnet und der Hammer ist ja sie hat mich drauf hingewiesen ich soll mir Arbeit suchen dann reicht mir auch mein Geld. Ich versteh die Welt nicht mehr ob das alles so okay ist jedenfalls sie hat mir auch verboten jetzt im Shop Center anzurufen. Ja das noch mal zu meiner Geschichte bis bald Patrick

  • Deine Story ist nach wie vor schlecht lesbar. Vielleicht könntest du vor dem Absenden noch mal alles lesen, denn vieles ist absolut unverständlich.


    Du bist also auch erst zum 1.10. eingezogen oder wie geht das, dass ihr beide im Mietvertrag steht?


    Und woher wusste das, JC vom Einzug, bevor er überhaupt stattfand?


    Wie lebt man auf 45 qm als WG? Wie soll es da einen Raum für jeden und Gemeinschaftsräume geben? Wieso zieht man überhaupt zusammen auf so kleinen Raum?


    Wenn du schon im Mai erklären musstest, nicht mit ihr zusammen zu wohnen, klingt das nach einer langen Beziehungsgeschichte, die für das JC bisher als unverbindlich hingestellt wurde. Und jetzt spielt es nicht mehr mit.


    Du kannst den Rechtsweg mit Widerspruch und Klage beschreiten oder es lassen.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Einerseits sollte die Kommunikation zwischen Leistungsempfänger*Innen und den Sachbearbeiter*Innen von beiden Seiten in einem vernünftigen Ton verlaufen. Andererseits ist es nicht selbstverständlich, dass man mit 40 GdB keine Arbeit mehr ausführen kann. In unserer Behörde haben wir einen hohen Anteil an Mitarbeiter*Innen, die einen Behindertengrad haben (auch 80 GdB). Dein Fallmanager sollte Dir sagen können, welche Tätigkeit Du noch ausführen kannst.

    Hinsichtlich des Zusammenlebens mit einem Partner oder einer Partnerin ist die Bewertung, ob eine eheähnliche Lebensgemeinschaft besteht an Indizien geknüpft. Welche davon In Deinem Fall dafür oder dagegen sprechen, ist aus Deiner Antwort nicht hervorgegangen. Ggf. wie Turtle1972 schon schrieb Widerspruch erheben oder eine Überprüfung nach § 44 SGB X beantragen.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.