Umzug Grundsicherung teurere Wohnung (derzeit spottbillig!) wegen Lärmbelastung

  • Hallo,

    ich bin schon einmal umgezogen, da war ich noch beim jobcenter und bin dann gewechselt. Das jocenter sagte mir, ich dürfe nie wieder umziehen bzw müsste beim nächsen mal die Umzugskosten selbst tragen (die wurden übernommen wegen behinderungsgrad, musste aber schwer dafür kämpfen). Ich durfte nur umziehen weil sie billiger war. Leider ist sie spott billig. Billiger geht wirklich nicht.
    Ebenso hat mit die Grunsicherung dann gesagt, wir übernehmen nie so etwas, wie es jetzt beim jobcenter möglich war!

    Ich hatte mir diese Wohnung nur ausgesucht, weil es in der alten Wohnung so schlimm war und ich dringend weg musste, da sonst was schlimmes passiert wäre (da wars noch alles schlimmer, allerdings nur eine MEGA LÄrmquelle, hier sind es tausend kleine!! die mich aber trotz Ohropax und Lärmschutzkopfhörer oft nicht schlafen lassen und gerne den ganzen Tag nerven von überall) einen weiteren Umzug habe ich nicht probiert, da ich ja wusste es ist aussichtslos. Ich wohne nun schon viele Jahre hier.... leider.

    Da ich auf dauer gerne die Schule nachmachen möchte (was ehrlich gesagt auch noch ein Problem frage der finanzierhung wäre, wer da überhaupt noch zahlt?....) und ich hier einfach nicht lernen, oder auch nicht arbeiten könnte, wenn man irgendwie hier keine Nachtruhe hat und auch schon am Wochenende Lärm ist den gesamten Tag... Ist es einfach nicht zumutbar.
    Kann man es begründen, dass es nicht zur Genesung beiträgt ?


    naja das zu Situation. Ist es irgendwie möglich, dass ich umziehen kann, dass es bewilligt wird, ohne dass ich irgendwie eine differenz(Miete) der alten wohnung zur neuen selber zahlen muss ?

    Umzugskostenübernahme kann ich vergessen oder ? Mir ist wirklich alles recht, ich würde sogar als Darlehen alles zurück zahlen... wenns denn sein muss. Bin einfach nur verzweifelt.
    Online finde ich beiträge dass man in einer billigen Wohnung nie mehr die Chance hat umzuziehen....

    Vielen Dank für die Hilfe

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Hast Du dich denn diesbezüglich überhaupt schon mal mit Deinem Sachbearbeiter unterhalten? Das wäre ja der erste Schritt. Der wird sich sicher anhören, worum es geht und Dir sagen was möglich ist und was nicht..... So ergehst Du dich nur in Mutmaßungen. Auch wenn es grundsätulich richtig ist, dass nicht einfach so ein Umzug genehmigt wird, ist das ja nicht in Stein gemeißelt.

    Wenn das Leben Dir in den Allerwertesten tritt - nutze den Schwung um Vorwärts zu kommen

  • Bei ausreichender Begründung würden wir auch einem Umzug in eine teurere Wohnung zustimmen, solange Du im Rahmen der angemessenen Kosten bleibst...

    Viele Menschen sind zu gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.(Orson Welles)


    Es ist nicht nötig, mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: [URL=http://www.sozialhilfe24.de/forum/thread/231-nutzung-des-forums-hinweise/]