Wieviel an Privatvermögen darf ich besitzen, darf ich überhaupt irgendetwas besitzen außer das, was der Staat mir gibt ?

  • hallo,

    ich bin kurz davor, eine neue Wohnung zu beziehen und muss da 760,- Euro Kaution bezahlen.

    Ich habe zu meinem Geburtstag vor einigen Monaten Geld von meinen Verwandten erhalten und konnte auch über die letzten 10 Monate Geld ansparen und habe jetzt ca. 1000,- Euro an Bargeld in meinem Besitz.

    Meine Frage ist jetzt, da ich meine Kaution von der bisherigen Wohnung wahrscheinlich erst in 6 Monaten zurückerhalten werde, werde ich jetzt mein angespartes Geld benötigen, um die Kaution der neuen Wohnung zu bezahlen. Wenn das Amt fragen sollte (Landratsamt/Grundsicherung, also keine Arbeitslosen-Bezüge) woher ich nun die Kaution bezahlt habe, geht das dann in Ordnung, dass ich das von meinem Ersparten begleichen habe ?
    Nächste Frage: Wenn man im Grundsicherungsbezug ist, bis zu welcher Höhe darf man überhaupt Geld besitzen, wenn man Geld anspart und das dann bei der Weiterbewilligung angibt?

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Hallo KaiKai,

    für Grundsicherung nach SGB XII gilt für eine Einzelperson ein Vermögensfreibetrag von 5.000 Euro, also bzgl des angesparten Geldes eigentlich kein Problem.

    Die Geldgeschenke sind allerdings Einkommen und grundsätzlich im Zuflussmonat anzurechnen.

    Wie nah war denn die Verwandschaft und wie hoch die Beträge?

    Gruß

    frachdochnich