Weiterbewilligungsantrag oder neuer Hauptantrag

  • Hallo zusammen,


    wir haben wohl eine neue Sachbearbeiterin und schon gibt es Probleme.


    Folgender Fall:


    Wir beziehen seit ca. einem Jahr ALG II, nun heben wir Post von der neuen Sachbearbeiterin bekommen und wurden aufgefordert den beigefügten Weiterbewilligungsantrag auszufüllen, sowie Kontoauszüge der letzten 3Monate usw. das wäre auch alles so in Ordnung gewesen, allerdings wurde dem Schreiben ein komplett neuer Hauptantrag beigefügt mit Mietbescheinigung usw.


    Da sich aber bei uns nicht verändert hat, habe ich mir den Weiterbewilligungsantrag aus dem Internet herunter geladen und diesen mit den Kontoauszügen und dem aktuellen Rentenbescheid von mir eingereicht.


    Nun habe ich erneut Post von der Dame bekommen und da finde ich folgenden Text;


    Bitte beachten Sie, dass jährlich ein vollständiger Antrag auf Leistungen nach dem SGB II gestellt werden muss. der weiterbewilligungsantrag istnur zu verwenden, wenn die Leistungen zunächst nur für sechs Monate bewilligt wurde,


    Da die gute Frau in Ihrem ersten Schreiben von einem Weiterbewilligungsantrag geschrieben hat bin ich nun etwas verwirrt.

    Bevor ich mich nun mit der guten Frau anlege wüsste ich gerne was nun richtig ist.

    Ich bedanke mich schon jetzt für eure Antworten.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.