Hartz4 und Dazuverdienst

  • Guten Tag,

    ich bin Schüler und erhalte elternunabhängiges BAfög 714 Euro und eine Aufstockung Hilfe zum Lebensunterhalt in Höhe von 144 Euro.

    Davon muss ich mein WG Zimmer bezahlen und Nebenkosten etc.

    Wievel darf ich dazu verdienen mit einem Schüleraushilfsjob. Ich habe gelesen, dass man 100 Euro behalten darf und der Rest wird mit

    20% berechnet? Also wenn ich 450 Euro verdiene, dann ziehe ich 100 Euro ab und von 350 Euro darf ich 20% behalten oder wird was

    von den 144 Euro ALG 2 abgezogen?

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Von den angenommenen 450,00 € wird ein Grundfreibetrag von 100,00 € abgezogen. Von den verbleibenden 350,00 € wird ein Freibetrag von 20 % errechnet, also 70,00 €. Diese 70,00 € werden von den 350,00 € abgezogen und es verbleibt ein anrechenbares Einkommen von 280,00 € übrig.


    Damit ist der aufstockende Anspruch von 144,00 € weg.

  • Moin Werder (falls der Name seinen Bezug zum Norden hat),


    nein, du darfst 450,00 € dein Eigen nennen. Dafür fallen die 144,00 € ALG 2 weg. Du hast also in der Summe 306,00 € mehr Geld in der Tasche.


    Das von mir dargestellte ist der Weg zur Ermittlung in welcher Höhe Arbeitseinkommen auf das ALG 2 angerechnet werden kann.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.