Lebenslanges Kindergeld durch Behinderung und SGB XII

  • hallo!


    ich bekomme sozialhilfe von der stadt nachdem der jobcenter-arzt mich dauerhaft erwerbsunfähig geschrieben hat.


    dazu erhalte ich mein eigenes kindergeld, lebenslang durch meine behinderung (SBA 50) direkt auf mein konto.


    allerdings wird dieses immer als "einkommen" wieder abgezogen von der stadt, sodass nur der hartz vi-pauschalbetrag + miete übrig bleibt.


    ist das rechtens? wie soll ich den nachteilsausgleich durch das lebenslange kindergeld in anspruch nehmen, wenn es direkt wieder abgezogen wird?


    lg

    jannes

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Kindergeld wird doch eigentlich an die Kindergeldberechtigten (Eltern) gezahlt!? Für diese gilt dann auch der Nachteilsausgleich.


    Wenn es bei dir anders ist, ist das als ganz normales Einkommen zu behandeln; d.h. es mindert den Anspruch auf Sozialhilfe.

  • Kindergeld wird doch eigentlich an die Kindergeldberechtigten (Eltern) gezahlt!? Für diese gilt dann auch der Nachteilsausgleich.


    Wenn es bei dir anders ist, ist das als ganz normales Einkommen zu behandeln; d.h. es mindert den Anspruch auf Sozialhilfe.

    Das Kind kann einen Abzweigungsantrag stellen, wenn es einen eigenen Haushalt führt.

    "Ich hab' hier bloß ein Amt und keine Meinung." (Friedrich Schiller)

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.