Reha Aufenthalt - Amt zahlt nur noch Taschengeld ?

  • Ich habe ein dickes Problem, ich war drogenabhängig deswegen habe ich eine Entgiftung gemacht und mir wurde eine Reha bewilligt vom 04.06 bis zum 05.11 in der ich mich derzeit auc befinde. Ich teile mir eine Wohnung mit meiner Partnerin, vor längerer Zeit hatte ich die Frau vom Amt gebeten meine Grundsicherung auf das Konto meiner Partnerin zu überweisen damit ich kein Geld für Drogen mehr habe.


    Vor einer Woche bekam ich von der Frau eine Mail wo sie mich dran erinnert hat dass ich noch keine Aufenthaltsbestätigung zugesandt habe. Das habe ich dann umgehend getan und habe ihr geschrieben sie möge meine Grundsicherung doch bitte wieder auf mein Konto schicken. Dann meinte sie zu mir, den Mietanteil müsse sie auf das Konto meiner Partnerin (auf sie läuft die Wohnung) schicken genauso werden die Beiträge für Krankenkasse abgezogen und mir stünde für meinen Aufenthalt in der Reha ein "Taschengeld" zu. Da schrillten bei mir schon die Alarmglocken, ich dachte mir aber ok wartest mal den Geldeingang ab.


    Und Tatsache: Statt den rund 400€ die ich sonst immer übrig habe, wurden mir gerade einmal 116€ überwiesen =O Das ist für mich der Supergau, da ich aktuell rund 2000€ Schulden habe, gegen mich Inkasso Verfahren läuft, etc. 116€ im Monat kostet mich allein der Tabak ! Ich habe sofort gegoogelt und stieß hier drauf: https://www.hartziv.org/blog/2…ionaerer-einrichtung.html


    Lohnt es sich Widerspruch einzulegen ? Ist das alles Rechtens ? Was soll ich in der Mail schreiben? Meine Freundin meinte auch, dass gar kein Bescheid gekommen wäre wo drin stehen würde dass mir was gekürzt wird. Für Juni und Juli wurden die vollen Beträge gezahlt. Ich bin grade sowas von geschockt, ich werde die Reha abbrechen müssen weil ich so einfach nicht durchkomme das ist unmöglich


    Um zeitnahe Antworten wäre ich euch überaus dankbar

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Da es sich um eine stationäre Einrichtung handelt, steht dir im Moment "nur" das Taschengeld in Höhe von 27 % des Regelsatzes der Stufe 1 zu, das sind z.Zt. 116,- €.


    Wenn kein Bescheid gekommen ist, könntest du gegen die Neufestsetzung vorgehen. Das würde dir aber nur solange helfen, bis das Amt dann seinen Fehler korrigiert und das dürfte recht schnell der Fall sein.


    Bzgl. der Schulden: Bei dir ist doch nichts zu holen, so dass sämtliche Pfändungsversuche fruchtlos verlaufen dürften. Du bist nicht verpflichtet mit der Sozialhilfe Schulden zu tilgen.